NVFlash backup

  • 415 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere NVFlash backup im Anleitungen für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1).
heikonet

heikonet

Experte
Ich bis Montag unterwegs. Wenn bis dahin keiner ein blankes Backup gemacht hat, erstelle ich dir eines.

Schau mal bei slatedroid nach, da müsste auch eines rum schwirren ;)
 
KennySavage

KennySavage

Fortgeschrittenes Mitglied
sooo da ich clevererweise vor ca 1 stunde mein hannspad zerlegt hab hab ich mich mal auf die suche begeben xD
(komischerweise startete die recovery bei mir nicht !)

also für alle die mit der original backup lösung probleme .... z.B. nicht starten der bat Datei

hier eine Alternative die bei mir funktionierte.(Achtung viewsonic bootlogo)

Klick Mich

Anleitung :
Archiv entpacken
Hannspad an den PC schließen -> APX Modus(minus und powerbutton)
nvflash_sn10t1.bat starten
durch laufen lassen ..... wenn alles klappt habt ihr ein sauberes Stock Rom

hoffe kann einigen damit helfen ;)


MFG

Kenny
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wakashouji

Neues Mitglied
Bei mir sind nur part-2 bis 13 vorhanden. ich habe 4mal probiert, aber fehlt es immer die Datei part-14.img. hat jemand gleich Problem?
 
D

doom666

Fortgeschrittenes Mitglied
hi, ich kann ein saubere Backup heute abend hochladen!

Denke es kann nichts schaden immer eins Greifbar zu haben!
Mir hats Gestern mein HannsPad gerettet! Ohne Backup hätt ich jetzt HC drauf und kein Recovery mehr!

Bin gegen kurz nach 17:00 Zuhause, lade dann direkt das Backup hoch! Hat jemand nen vorschlag wo ich am besten Hochlade?
 
heikonet

heikonet

Experte
doom666 schrieb:
hi, ich kann ein saubere Backup heute abend hochladen!

Denke es kann nichts schaden immer eins Greifbar zu haben!
Mir hats Gestern mein HannsPad gerettet! Ohne Backup hätt ich jetzt HC drauf und kein Recovery mehr!

Bin gegen kurz nach 17:00 Zuhause, lade dann direkt das Backup hoch! Hat jemand nen vorschlag wo ich am besten Hochlade?

Ich kann dir Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites! und Zippyshare.com - Free File Hosting empfehlen.
 
D

doom666

Fortgeschrittenes Mitglied
Lade dann den ganzen Kram von mir hoch! Hoffe ich kann damit jemand helfen, mir selbst hab ich damit schon geholfen!!
 
KennySavage

KennySavage

Fortgeschrittenes Mitglied
Das wäre super; ) nimm am besten megaupload
 
H

Hallospensa

Ambitioniertes Mitglied
@ KennySavage
Danke.

Nachdem mein eigenes NVFlash Backup immer nur damit endete das Ich das Hannspree Logo sah und nichts weiter hab Ich Deine Variante probiert und Gottseidank wieder ein Original Hannspad.

Werd jetzt erstmal ein zweites mal probieren das HannsTitan ROM aufzuspielen nachdem Ich keinen Plan habe warum es beim ersten mal nicht geklappt hat. :huh:
 
L

Leumas

Neues Mitglied
Hi Leute, ich hab mich von eurer Begeisterung fürs Hanspad mitreißen Lassen und mir auch eins bestellt. Wie auch der Heiko bin ich aufs Hanspad gekommen weil ich auf ein Touchlet X4 gewartet habe :D; Naja jetzt bin ich hier, mit dem Pad in der hand und der :( STOCK ROM :( und freue mich schon seit Bestelldatum aufs Flashen und rumspielen... Problem ich kann die nvbackup.zip nicht ziehen, da man erst ne gewisse anzahl von genehmigten posts im slatedroidforum brauch um was downloaden zu können. Vielleicht kann sich ja jemand erbarmen und die mal uploaden Danke im Vorraus
 
D

doom666

Fortgeschrittenes Mitglied
@ leumas

hab mein backup hoch geladen direkt im post über dir, dort sind alle files fürs backup drin auch die files die du im slatedroid forum erst später bekommst!

lads dir einfach runter, is auch ein sauberes backup vom hannspad dabei! d.h. du bräuchtest eigentlich keins mehr zu machen!


gruß
Alex
 
H

Hallospensa

Ambitioniertes Mitglied
Hm. Das hochgeladene Backup funktioniert bei mir auch irgendwie nicht. Genau wie mein eigenes NVFlash Backup. Es geht nur das was KennySavage gepostet hat. Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann?
 
C

Chris75

Experte
war auch schon in der Situation, mein gebricktes Hannspad ließ sich auch nicht per eigenen davor erstellten nvbackup wiederherstellen.

Der Trick damits bei mir ging: IMG 13 (das ist die APP-Partition bzw. das eigentliche System ersetzen mit dem aktuellen Stock-Hannspad-IMG von deren Webseite.

Zuständiger Abschnitt in der CFG-Datei:
[partition]
name=APP
id=13
type=data
allocation_policy=sequential
filesystem_type=yaffs2
size=209715200
file_system_attribute=0
partition_attribute=0
allocation_attribute=0x10
percent_reserved=0
filename=system.img -> diese vom Hannspad-Update
 
H

Hallospensa

Ambitioniertes Mitglied
OK. Danke das werde Ich nachher mal probieren. Ist die filesize dabei sehr wichtig? Bei mir ist die System img. Nur 177670kb gross oder passt das?
 
C

Chris75

Experte
ja die System.img von der Hannspad-Webseite ist natürlich kleiner, das nvflash-IMG ist ja eine 1:1 Kopie der kompletten Partition
 
H

Hallospensa

Ambitioniertes Mitglied
Ja Klasse hat Funktioniert. Da mein GSensor bei keinem Rom mehr funktioniert, also defekt zu sein scheint, werde Ich das Hannspad wohl reklamieren. Muss Ich da noch mehr machen als das NVFlash Backup einspielen oder ist es jetzt komplett auf Werkszustand und entrootet?
 
C

Chris75

Experte
ja nach nvflash Rückspielung ist das Gerät im Werkszustand
 
K

karl88

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mit Honeycomb-Images bei meinem 1653er Hannspad zwei Probleme:
- Druck auf Home-Icon zeigt Uhr
- Hannstab wacht aus Standby-Modus nicht auf.

Ich habe die Vermutung, dass mein NVRAM bzw. die Partitionierung nicht in Ordnung ist, da andere das Problem nicht haben und ich schon alles Mögliche probiert habe (verschiedene Images wie Gtacomb, Flashcomb, etc.).

Könnte mir jemand ohne diese Probleme sowie mit 1653 sein NVFlash backup zur Verfügung stellen? Wäre toll!
Mit den Images von Slatedroid hat es leider nicht funktioniert. Die Probleme blieben.

Vielen Dank!
 
Freakandr0id

Freakandr0id

Erfahrenes Mitglied
karl88 schrieb:
Ich habe mit Honeycomb-Images bei meinem 1653er Hannspad zwei Probleme:
- Druck auf Home-Icon zeigt Uhr
- Hannstab wacht aus Standby-Modus nicht auf.

Ich habe die Vermutung, dass mein NVRAM bzw. die Partitionierung nicht in Ordnung ist, da andere das Problem nicht haben und ich schon alles Mögliche probiert habe (verschiedene Images wie Gtacomb, Flashcomb, etc.).

Könnte mir jemand ohne diese Probleme sowie mit 1653 sein NVFlash backup zur Verfügung stellen? Wäre toll!
Mit den Images von Slatedroid hat es leider nicht funktioniert. Die Probleme blieben.

Vielen Dank!

Was ist mit der Backup-Datei die Doom666 hier in diesem Thread unter #29
zum Download eingestellt hat? Hast Du die mal probiert?
 
K

karl88

Ambitioniertes Mitglied
So, ich habe jetzt das Backup von Doom666 eingespielt und danach verschiedene Images aufgespielt:
- Flashcomb 7.2:Läuft, jedoch funktioniert das Standy immer noch nicht
- CyanogenMod 7.1: Läuft (wie auf meinem Handy), jedoch funktioniert auch hier das Standy nicht

Es hat sich also nichts geändert.

Neu habe ich dann das HannsTitan v 0.3 ausprobiert. Das läuft wie das Stock-ROM auch mit Standby ohne Probleme.
Langsam glaube ich dass ich meinem 1653 die Hardware unterschiedlich ist und nur mit den Original-Kernels läuft.........
Ich bleibe dann wohl erst mal bei HannsTitan.
 
Zuletzt bearbeitet: