Hboot 2.00.0002 downgrade/root/S-Off/custom Rom mit TacoRoot - Schritt für Schritt

  • 91 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

SuicidePatrik

Neues Mitglied
Garantie verlier ich doch eh bei allen Varianten oder nich?
 
F

fabsimilian

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Neja nicht zwingend,
lies dich einfach mal ein bischen im Forum ein, dann werden dir fast alle Fragen automatisch beantwortet.
Du kannst dir wieder ein Stockrom flashen und den Bootloader schließen.
Somit ist wieder alles wie wenn du nie was gemacht hättest und kannst es wieder einschicken wenn was kaputt sein sollte.

Wobei mir Grad einfällt, dass htcdev nur bootloader unlocked aber nicht S-OFF!

Grüße
Fabs
 
Zuletzt bearbeitet:
B

berndy2001

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

habe Hboot 2.00.002 und Software 2.10.401.8 auf meinem Gerät.

Ich brauche nur temp-root auf meinem Gerät, also habe ich die Anleitung bis adb shell /data/local/tacoroot.bin --root ausgeführt. Jedoch bleibt mein Handy dann in einer Bootschleife hängen. Solange, bis ich es mit --undo rückgängig mache. Spezielle Fehlermeldung beim rooten bekomme ich keine.

Hat jemand Ideen?
 
F

fabsimilian

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Der TacoRoot ist dafür da über die shell root Rechte zu bekommen.
Während das Gerät gerooted ist läuft es nur instabil und bootet eben eventuell nicht hoch.
Ich zitier mal die original Anleitung:
Your phone will not reboot immediately, but when it does you can use adb as root.
Your phone will be unstable, and may not fully reboot.
Wenn du einen Root willst der stabil läuft hält schau dir mal SuperOneClick an.
Der ist dafür da soweit ich weiß. Und ich glaube das ist auch ein TempRoot, bin mir aber nicht sicher.

Grüße
Fabs
 
B

berndy2001

Ambitioniertes Mitglied
danke für die info, habs jetzt hinbekommen dass ich zumindest shell-root habe...
 
F

fabsimilian

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Du brauchst nicht danke sagen, du kannst auch gern den Danke Button drücken! :)
 
badguy

badguy

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe die Anleitung befolgt. Dann RUU instaliert error 140. Und jetzt startet sich das Gerät andauernd neu. HTC Logo. Und dann schaltet es sich aus und wieder kommt das HTC Logo was soll cih machen.
AKKU raus ??
Ich bin am verzweifeln.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

hunti77

Fortgeschrittenes Mitglied
@badguy: Die letzte Fehlermeldung aus Deiner Hardcopy habe ich am Wochenende beim Rooten von meinem DS auch bekommen.
Bei mir war die Lösung, die Datei misc_version aus dem Downgrade- Verzeichnis durch diese zu ersetzen (zip muß entpackt werden!):
https://github.com/downloads/hyuh/misc_version_universal/misc_version_universal.zip
Danach die ganze Prozedur nochmal starten. Bei mir hat es danach funktioniert.
 
badguy

badguy

Fortgeschrittenes Mitglied
Das hilft mir aber nicht weiter was soll ich machen damit sich mein Gerät wieder normal hochfährt ??
 
F

fabsimilian

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Naja du scheinst ja noch Zugriff über cmd zu haben, mach halt den Root rückgängig mit -undo
dann sollte es wieder hochbooten.

Gesendet von meinem Hannspadd mit Tapatalk
 
badguy

badguy

Fortgeschrittenes Mitglied
hunti77 schrieb:
@badguy: Die letzte Fehlermeldung aus Deiner Hardcopy habe ich am Wochenende beim Rooten von meinem DS auch bekommen.
Bei mir war die Lösung, die Datei misc_version aus dem Downgrade- Verzeichnis durch diese zu ersetzen (zip muß entpackt werden!):
https://github.com/downloads/hyuh/misc_version_universal/misc_version_universal.zip
Danach die ganze Prozedur nochmal starten. Bei mir hat es danach funktioniert.
Danke mit dieser Datei hat es dann geklappt.

fabsimilian schrieb:
Naja du scheinst ja noch Zugriff über cmd zu haben, mach halt den Root rückgängig mit -undo
dann sollte es wieder hochbooten.

Gesendet von meinem Hannspadd mit Tapatalk
Danke ein bischen Spät aber diesen Schritt hatte ich dann schon ausgeführt. Bin dann selber darauf gekommen.
 
F

fabsimilian

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hm ich dachte das wäre klar weil in der Anleitung eh steht:
Es kann sein, dass euer Handy nicht mehr ganz hochbootet, macht aber nichts ihr habt über die Kommandozeile zugriff.
Der TacoRoot ist halt nicht als dauerhafter root anzusehen sondern wirklich nur um temporär über die Kommandozeile was zu machen.
Und genau das brauchen wir hier :)

Und für Danke ist der Button da :)
 
F

faBul0us

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Anleitung. Hat super gefunzt!
 
Y

yakazaa

Neues Mitglied
Erstmal Danke für diese 1A Anleitung, bevor ich loslege, habe ich jedoch 2 Fragen:
Ich will eigentlich nur Root-Rechte innerhalb des T-Com ROMs bekommen, ist das möglich ?:confused:

Es geht mir eigentlich nur darum HTC Locations zu deinstallieren, da es immer startet sobald ich das Telefon in meine KFZ-Ladeschale packe.... :cursing::cursing:

2. Frage:
In einem anderen Post, hier im Forum, habe ich diesen Link gefunden:
http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=15800407&postcount=151
Die Datei heißt RUU_Saga_HTC_Europe_1.47.401.4_Radio_20.28I.30.085 AU_3805.06.02.03_M_release_199410_signed_prerooted sprich, es sollte das Neuste HTC-ROM, ohne T-COM Änderungen, incl. Root-Rechten sein, richtig ?
Um dies installieren zu können, braucht man laut Post jedoch 4EXT Recovery (
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1130004), hat jemand von euch schon Erfahrung damit ?
So wie ich das sehe, ist das eine APK Datei, die ich auf meinem Desire S mit Root-Rechten installieren soll....
HÄH ? Da beißt sich doch die Katze in den Schwanz, oder ?!

 
Zuletzt bearbeitet:
F

fabsimilian

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo yakazaa,

also du könntest mal versuchen dir mit dem TacoRoot nen TempRoot zu holen und dann via
ADB das HTC Locations deinstallieren. Bzw die .apk aus dem /system/app Ordner zu löschen und dann mit adb uninstall <package> die App zu deinstallieren.
Kann dir aber nicht garantieren ob das klappt, nur so ein Gedankengang.

zur 2.Frage:
Ob das das neueste Rom ist kann ich dir ned sagen, hab ich mich zuwenig mit befasst, glaub ich aber nicht, weil der Post im XDA Forum vom Julí '11 ist.
4EXTRecovery hab ich noch keine Erfahrungen, da ich den CWM (ClockWorkMod) benutze, aber hab auch noch nichts schlechtes gehört.
Ist halt einfach ein anderes Recovery :)
Nein nein nein, das Recovery selbst musst du schon flashen das kannst nicht einfach mit ner apk installieren.
Was du vielleicht mit der apk meinst ist das Recovery Controll, dass du als apk installieren kannst.
Mit der 4Ext Recovery kannst dir dann das von dir genannte Rom flashen.

Grüße
Fabs
 
M

MolokoVelocet

Neues Mitglied
Y

yakazaa

Neues Mitglied
Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe,
hab die E-Mail Benachrichtigung völlig übersehen, das Problem besteht jedoch leider weiterhin:
fabsimilian schrieb:
Hallo yakazaa,

also du könntest mal versuchen dir mit dem TacoRoot nen TempRoot zu holen und dann via
ADB das HTC Locations deinstallieren. Bzw die .apk aus dem /system/app Ordner zu löschen und dann mit adb uninstall <package> die App zu deinstallieren.
Kann dir aber nicht garantieren ob das klappt, nur so ein Gedankengang.
Gute Idee, kannst du mir bitte die Commands direkt posten ?
Im Konkreten geht es um das Finden und Löschen der Locations.apk (weiss nciht ob der Name stimmt).
Habe leider damit so überhaupt keine Erfahrung :-(

UPDATE: Habe hier was gefunden - leider finde ich per "adb shell ls /system/app/*laputa*" nix. :-(
Soll man angeblich nicht deaktivieren können...


fabsimilian schrieb:
zur 2.Frage:
Ob das das neueste Rom ist kann ich dir ned sagen, hab ich mich zuwenig mit befasst, glaub ich aber nicht, weil der Post im XDA Forum vom Julí '11 ist.
4EXTRecovery hab ich noch keine Erfahrungen, da ich den CWM (ClockWorkMod) benutze, aber hab auch noch nichts schlechtes gehört.
Ist halt einfach ein anderes Recovery :)
Nein nein nein, das Recovery selbst musst du schon flashen das kannst nicht einfach mit ner apk installieren.
Was du vielleicht mit der apk meinst ist das Recovery Controll, dass du als apk installieren kannst.
Mit der 4Ext Recovery kannst dir dann das von dir genannte Rom flashen.

Grüße
Fabs
Hat sich erledigt, versuche zuerst einmal Weg 1, sonst gibts ein Custom ROM :-D

Die Seite 1 Anleitung scheint leider nicht so gut zu klappen,
beim Ausführen der RUU kriege ich einen Fehler [140]: Bootloader-Version-Fehler.
Das Setup des TacoRoots wird auch sauber ausgeführt, zwar mit dem von dir erwähnten Fehler, aber du sagtest ja das wäre normal.
Danach komme ich ehrlich gesagt ein wenig ins Wanken:

Recovery = erst grünes, dann rotes Symbol mit Ausrufezeichen auf schwarzem Grund, richtig ? Kommt.
Dann Telefon neu starten, mit diesm Griff "alle 3 Hardwaretasten auf einmal" gemacht, dann "adb shell /data/local/tacoroot.bin --root" ausgeführt.

Telefon startet neu, Konsole sagt "Rebooting into root".
Das Telefon hängt jetzt in einem Bootloop:
Abwechselnd sehe ich die T-Com Anmiation und das grüne htc Logo.

Führe ich jetzt das RUU aus, kriege ich oben genannten Fehler.

Jetzt bleibt mir nichts mehr als im Bootloader auf die Factory Settings zu gehen - und ich bin da, wo ich angefangen habe :-(
Irgendwelche Ideen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fitnesstino

Neues Mitglied
Hallo!

Nachdem ich mein HTC Desire S mit Tacoroot temponär gerootet habe hing mein Smartphone in einer Bootschleife. Ich dachte, das wäre normal und fuhr fort mit der Installation des RUU. Das allerdings nach kurzer Zeit mit dem Fehler 140 abbrach.
Danach blieb mir nur noch Akku raus und Factory Reset.

Bitte um Hilfe

MfG
 
F

fabsimilian

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

fitnesstino schrieb:
Hallo!
Danach blieb mir nur noch Akku raus und Factory Reset.
Niemals niemals niemals nie den Akku pullen! NIEE!!
Mit ein bisschen Glück schießt ihr euch damit den EMMC.
Lasst das!
Wenn nichts mehr geht -> Lauter + Leiser Tasten + Power gleichzeitig drücken bis Handy aus ist!!!!


fitnesstino schrieb:
Hallo!

Nachdem ich mein HTC Desire S mit Tacoroot temponär gerootet habe hing mein Smartphone in einer Bootschleife. Ich dachte, das wäre normal und fuhr fort mit der Installation des RUU. Das allerdings nach kurzer Zeit mit dem Fehler 140 abbrach.
Bitte einfach mal selber suchen. Hab RUU Fehler 140 gegoggelt und da komm ich auf zig Foreneinträge.
Scheint die falsche Version zu sein. Hast du ein gebrandetes DS und hat die falsche RUU genommen?
 
F

fitnesstino

Neues Mitglied
fabsimilian schrieb:
Hallo,


Niemals niemals niemals nie den Akku pullen! NIEE!!
Mit ein bisschen Glück schießt ihr euch damit den EMMC.
Lasst das!
Wenn nichts mehr geht -> Lauter + Leiser Tasten + Power gleichzeitig drücken bis Handy aus ist!!!!

Danke für die Info. Bin noch reht neu im Thema rooten. :smile:


Bitte einfach mal selber suchen. Hab RUU Fehler 140 gegoggelt und da komm ich auf zig Foreneinträge.
Scheint die falsche Version zu sein. Hast du ein gebrandetes DS und hat die falsche RUU genommen?
Sorry! Eigentlich google ich immer. :blushing: Nein, ich hab kein gebrandetes Desire S.
 
Oben Unten