Hboot 2.00.0002 downgrade/root/S-Off/custom Rom mit TacoRoot - Schritt für Schritt

  • 91 Antworten
  • Neuster Beitrag
E

El Jojo

Neues Mitglied
Hallo miteinander:)

Habe vor ein paar Tagen das ds geschenkt bekommen, update auf sense 3.0 und den Hboot 2,... gemacht (ich depp) (ja richtig, scheint ab werk nie was geupdated worden zu sein) , und wollte cm10 drauf, und hab gemerkt, wie kompliziert das bei htc ablauft, habe bisher nur Samsung Handys geflasht... habe mir aus der Anleitung hier alle Dateien besorgt, nur ich finde die RUU nicht, da alle Links tot sind:/

hoffe sehr dass mir auch nach so langer zeit hier jmd nen Link oder n Tipp geben kann, wo ich die Datei finden/dloaden kann.

(ist mein erster Beitrag hier, habt Nachsicht;D )

LG Jojo
 
E

El Jojo

Neues Mitglied
Dank dir:biggrin:
Hab noch 2 kurze Fragen:
1. Klingt doof, aber wo isn hier der "Danke"Button, find den leider nicht:razz::rolleyes2:
und 2. In deiner Anleitung, der Test mit dem path, was geb ich da im cmd ein damit ich das absetze und mein Handy angezeigt wird? :o
 
Zuletzt bearbeitet:
E

El Jojo

Neues Mitglied
Und schon das nächste Problem, bis zur RUU hat alles geklappt, im RUU programm war alles ganz normal, hatte schon angefangen mit dem "downgrade", und ist dann abgebrochen, wegen verbindungsfehler.
Hab das RUU programm erneut gestartet, und jetzt wollte es mien handy garnicht erst wieder erkennen.

auch Volume+,Volume- und power halten geht nichtmehr, es wird nur noch das silberne htc logo angezeigt:/ :unsure:

was ist da falsch gelaufen? Die Treiber müssten doch alle drauf sein, sonst hätte das Programm beim ersten mal doch garnicht mit "rüberspielen" beginnen können oder!?:confused

Edit: bekomm angezeigt dass das Gerät nicht ordungsgemäß funktioniert und keine verbindung hergestellt werden kann? woran liegts? :o
Edit: scheint am Bootloader zu liegen, der anscheinend nicht gefunden wird, also dass das Prog. abbricht
 
Zuletzt bearbeitet:
Harris

Harris

Stammgast
Benutzt du die passenden RUU?
Also Branding oder freies Gerät...

Dann Versuch es mit einer Installation einer alten HTC Sync Version.

Starte dein DS in den Bootloader - Fastbootmodus und verbinde es mit dem PC. Probier mittels fastboot devices, ob der PC ordnungsgemäß mit dem Gerät kommuniziert.
Lass es im Fastbootmodus und starte das RUU erneut.
 
E

El Jojo

Neues Mitglied
passende RUU hab ich, hab tmo branding, und die passende aus deinem link verwendet
wie starte ich es in den bootloader? vol- und power, dann fastboot--> bootloader funktioniert nicht, ich komm dann immer wieder in dem menü raus wo auch recovery usw ist!?
Edit: auch mit älterem sync kein erfolg :/
 
Zuletzt bearbeitet:
E

El Jojo

Neues Mitglied
ich komme ja wie gesagt nicht in den bootloader, weißt du vllt woran das liegt?
Hab es jetzt mit dem Universal ADB Treibern versucht, die 3.3.63 ZTreiber müsste ich ja eigentlich noch von der htc sync datei drauf ahben oder? Weil trotzdem kommt bei mir der error dass es nicht erkannt wurde/ nicht richtig funktioniert:/


und noch ne Frage, muss ich den tacoroot überhaupt jedes mal ausführen bevor ich die RUU zu instalieren versuch? was bewirkt das?
 
Tito

Tito

Stammgast
Hat schon jemand towelroot.com ausprobiert? Funktioniert das mit dem Desire S? Falls ja würde ich nem Bekannten anbieten sein Desire S "aufzufrischen". Nochmal diese ganze Tacoroot-Nummer durchzuziehen ist mir zu aufwendig...
 
I

Illuminat73

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich würde auch gerne mein Desire S neu machen. Ziel ist S-Off, root und wahrscheinlich ein Custom Rom.

Beim lesen des Thread ist mir aber aufgefallen das ich die - Downgrade.zip (Aus diesem Tut. hier) nicht mehr vorhanden ist.

Genauso bin ich bei der Suche nach einer passenden RUU gescheitert.

Mein Gerät:
Desire S, Android 2.3.5, Sense 3.0, HBOOT-2.00.0002, kein Branding


Wäre klasse wenn ich da hilfe bekommen könnte


Gruß Illuminat
 
I

Illuminat73

Neues Mitglied
Ah super . .dann kuck ich da mal ob ich alles finde :winki:

aber sehe das du in dem Thread ja auch serh aktiv bist


Gruß Illuminat
 
Oben Unten