[How To] S-OFF + ClockworkMod + ROOT >>> Schritt für Schritt-Anleitung

  • 76 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

cargo

Gast
ThomasII schrieb:
Ja, ich sprach von der 2.30.405.1, was Neueres gibt es auch meines Wissens nach nicht. Ich habe einfach geglaubt was hier auf Seite 1 steht:

(Text gelöscht, 2.30.405.1 wird unterstützt, Zumindest die hboot Version 1.13.0000) Aber gut zu wissen dass es trotzdem geht, dann mach ich mich gleich mal ans Werk. Man sollte den Text dann vielleicht ändern. ;)

Danke und viele Grüße

Thomas
Hallo Thomas, ich hab es auf der 1. Seite geändert.


TinoGra schrieb:
Hey,

bei mir kommt immer "Invaild beta Key, aborting...
Press (almost) any key to exit.

Ich hab eigentlich alle Daten richtig eingeben.
Ist dass die normale Fehlermeldung oder was hats damit auf sich?

Grüße Gra
Hallo,
hast du auf der Revolutionary Seite alles richtig angegeben?
- aktuelle hboot Version
- Incredible S (nicht Incredible 2)
- Seriennummer richtig eingetippt

wenn ja,

öffne Revolutionary nochmal, klicke oben am Rand vom DOS Fenster mit der rechten Maustaste und wähle dann bearbeiten und einfügen.
Natürlich vorher den Beta Key von Revolutionary kopieren...

Edit:
@all
Hier auf der Infoseite von Revolutionary stehen die unterstützten Geräte mit der aktuellen hboot Version:
http://unrevoked.com/rootwiki/doku.php/public/revolutionary
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

TinoGra

Neues Mitglied
Okay sry hab mich verlesen... i mit nem l verwechselt.

Nun hab ich aber noch ne andere Frage.
Hab jetzt die superuser zip datei installiert und dann reboot geklickt.

Jetzt hab ich seit mehr als ner stunde nen schwarzen schwachbeleuteten Bildschirm ist das normal oder was is da los?

Mfg Gra
 
S

skyboy

Experte
Hi versuche es neu in den Recovery Modus zu starten, und flash die Zip nochmal. Das ist eigentlich ne sache von zwei Minuten.
 
S

skyboy

Experte
Du hast aber alle punkte ausgeführt oder?
Was steht denn im hboot Modus ganz oben s-off oder s-on?
 
S

skyboy

Experte
Hat es denn jetzt geklappt?
Asso eins noch die neuen roms brauchen ein in EXT4 formatiertes System. Sonst laufen die nicht.
 
T

TinoGra

Neues Mitglied
Es müsste off sein schließlich kommt wenn ichs anmache direkt das clockwork recovery ding .
 
T

TinoGra

Neues Mitglied
Also wenn ich mein Handy anmache komm ich direkt in den clockworkMod recovery. Von dem aus man ja eigentlich die superuser.zip installieren sollte. wenn ich dann aber auf reboot klick kommt die ganze zeit nur der hut mit dem pfeil drum herum.
 
S

skyboy

Experte
Hm das sollte normalerweise recht flott durchlaufen.
Gehe bitte nochmal alle punkte durch. Lade dir die zip nochmal runter und nicht entpacken einfach so auf die Karte und flash nochmal neu. Versuche mir gerade vorzustellen wo der Fehler liegen kann. Ich hatte am Anfang auch mit dieser zip hier aus dem Forum meine probs. Habe die dann ich glaube bei den xda runter geladen. Oder pocketpc weiss es aber nicht mehr hundertprozentig.
 
S

skyboy

Experte
Sorry ich war zu schnell. Du kommst erst in den hboot Modus, von da aus kannst du das Recovery Menü aufrufen.
 
T

TinoGra

Neues Mitglied
Ich zähl kurz auf was ich bis jetzt gemacht hab.
1. Mein Handy mit dem Beta Key auf s-off gestellt
2.Dann hab ich mir bei pocketPC das PG32IMG aufs Handy gezogen also die zip datei fürn clockworkmod
3. Als letztes hab ich mir dann die Root (SuperUser 2.3.6.1) aufs Handy gezogen und diese über den Clockworkmod installiert. Als diese installiert war hab ich auf reboot geklickt und als das dann länger als ne stunde gedauert hat hab ich mein akku rausgenommen und noraml gestartet jetzt geht wieder alles.

Is mein handy jetzt gerootet bzw kann ich jetzt andere Customs drauf machen oder nicht? Und wie ist das mit dem EXT4 das du vorhin genannt hast?

Danke schonmal für die Antwort :)
 
T

TinoGra

Neues Mitglied
Okay ich hab jetzt die one click version aufs handy und wollte sie dann über den clockworkmod installieren da kam jetzt aber:


--Installing :/sd card/ 4EXTRecovery_v2.1.0_vivo_OneClick.zip
Finding Update package...
Opening update packge...
Installating update...
Installation aborted.

also hats wohl nich geklappt :S
 
R

Ravenna

Gast
wenn du die one click Datei runtergeladen hast, einfach entpacken und dann hat es so ne Anwenderdatei darin, die du ausführen musst und dabei das Incredible S am PC angeschlossen haben mit USB Debugging eingeschaltet.
Ist schon ein bisschen her, seit ich das gemacht habe, aber ich glaube so in etwa sollte das stimmen....

Und dann sollte das Recovery installiert werden. Also nicht im Recovery flashen...
 
T

TinoGra

Neues Mitglied
Okay ich habs nun über mein pc installiert wie sehe ich obs geklappt hat oder nicht?
 
S

skyboy

Experte
Alternativ klappt das auch über den Rom Manager!!!
 
S

skyboy

Experte
Starte dein System im Recovery und da muß dann stehen:
EXT3 - 4EXT -EXT4

Edit: weiss jetzt net wie das bei dem oneklick tool ist aber irgendwie was von wipe format EXT4
 
S

skyboy

Experte
@Ravenna
OT on:sag mal was macht dein RCMmix hatte seit gestern bis heute drei, spontane rebootsOT off:
sorry weiss es gehört hier nicht hin ;-)
 
R

Ravenna

Gast
skyboy schrieb:
@Ravenna
OT on:sag mal was macht dein RCMmix hatte seit gestern bis heute drei, spontane rebootsOT off:
sorry weiss es gehört hier nicht hin ;-)
Hallo Skyboy :)

kein Problem...bin im Moment mit meinem Sensation beschäftigt.
Habe aber das Incredible S trotzdem immer mal wieder benutzt und
bei mir läuft die RCMix problemlos ohne reboots oder freezes...
 
S

skyboy

Experte
naja dann muß ich mal gucken hab in den tweaks rumgespielt... War wohl dann doch net so gut!!!
 
R

Ravenna

Gast
skyboy schrieb:
naja dann muß ich mal gucken hab in den tweaks rumgespielt... War wohl dann doch net so gut!!!
kann schon sein...ich hab natürlich jetzt bei meinem nichts mehr in den
tweaks verändert...
 
Oben Unten