[HowTo] Unrooten und zurück zum Originalzustand mit S-ON

  • 153 Antworten
  • Neuster Beitrag
revilo69

revilo69

Experte
Hallo Peter, versuch doch einfach eine Custom ROM drüber zu bügeln. Die Revolution HD ist sehr nah am Stock ROM.

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1088498

Dann wärst du zumindest schon mal die china app los :)
Und wenn dir das so nicht gefällt kannst du ja immer noch versuchen das original wieder herzustellen.
Ist meistens etwas kniffliger.

Viel Erfolg!

Gesendet von meinem HTC Incredible S mit der Android-Hilfe.de App
 
R

Ravenna

Gast
Ja klar doch! Revilo sieht das ganz richtig! Am einfachsten ist wirklich, wenn du dir einfach, die von ihm empfohlene Custom Rom draufmachst.

Hab noch diese chinesische Seite gefunden, nur musst du dich dort einloggen, bevor du runterladen kannst. ;)
http://dl.dbank.com/c0j2qxbdcb

Wegen der Cid näme mich eigentlich schon noch Wunder welche du ursprünglich hattest.
Du könntest auch noch android Terminal Emulator vom Market runterladen und dann getprop ro.cid eingeben.
Das sollte auch die cid ausgeben.


Gesendet mit meinem iPhone 4 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Peter WL

Neues Mitglied
Hallo Revilo69, Hallo Ravenna, vielen Dank fuer eure Vorschlaege!

Mittlerweile habe ich es geschafft die RUU auf mein IncS draufzuspielen und das ERROR 130 MODEL ID ERROR zu umgehen. So habe ich das gemacht:

Aus der RUU habe ich die Rom.zip extrahiert (laut Anleitung auf Seite1)
Dann habe ich die Rom.zip entpackt.
In der Rom.zip befindet sich eine Textdatei die android-info.txt heisst wo modelid:pG3213000 steht.
Mit "fastboot getvar all" (DANKE RAVENNA!) hatte ich schon festgestellt dass die modelid von meinem Handy PG3212*** ist (das sind tatsaechlich 3 sterne, ich habe die modelid nicht zensiert wie jemand dachte!) aber *** macht anscheind kein unterschied mit 000.
Also habe ich in android-info.txt die modelid:pG3213000 in PG3212000 umbenannt.
Dann habe ich alles wieder gezippt (aber OHNE hboot_xxx.img!) und die entstandene datei in PG32IMG.zip umbenannt.
Dann habe ich PG32IMG.zip auf eine MicroSD kopiert, im Handy gesteckt und Handy im bootloader gestartet (taste Leise+Power)
Der bootloader hat PG32IMG.zip auf der MicroSD erkannt und das Handy damit geflasht.

Alles hat geklappt und die RUU sitzt jetzt auf dem IncS,... und die laestigen China Apps sind endlich weg! Hurra!

Da die RUU ziemlig alt ist bin ich gespannt ob sich das Handy per OTA (over-the-air) upgraden laesst oder nicht.

Und dann muss ich noch sehen wie ich den originalen bootloader mit S-ON draufkriege. Ich habe jetzt beim flashen die hboot_xxx.img datei extra weggelassen weil ich nicht zuviele sachen auf einmal machen wollte... besser schrittweise um zu verstehen wo ewentuelle Fehler auftreten koennten.

Viele Gruesse und dank fuer eure Geduld!
Peter WL
 
R

Ravenna

Gast
Freut mich, dass du eine Lösung gefunden hast. Aus deiner Beschreibung entnehme ich, dass du noch s-off hast. Das würde ich mal noch so lassen,
stört ja nicht, eher im Gegenteil. Der 2.0 Hboot ist ja mWn der neueste.
Und wenn du noch s-off hast, kannst du auch die Cid Nr. ändern, weil du mit der Cid 11111111 keine Ota Updates bekommst. Das ist ja so ne Art Universalcid.

Du brauchst du die HTC europe cid für Deutschland. Das ist die cid Nr.

HTC__102 (Achtung 2 Unterstriche) die ganze Summe muss 8 Zeichen haben. Das ist auf jeden Fall beim Sensation so und wird beim Incredible s nicht anders sein.
hier ne Liste von allen Cid Nr. http://www.handy-faq.de/forum/htc_sensation_forum/214410-htc_sensation_cid_liste.html

Die cid nr. kannst du via Fastbootbefehl ändern.

fastboot oem writecid HTC__102

und dann

fastboot reboot-bootloader

und zur Kontrolle ob es geklappt hat

fastboot getvar cid

aber natürlich auf eigenes Risiko...aber wenn du alles schön sorgfältig und genau eingibst, kann nichts passieren. Die Cid Nr muss immer 8 Ziffern haben, das ist ganz wichtig, wenn man da was falsch eingibt, ist das Handy danach unter Umständen Schrott!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Peter WL

Neues Mitglied
Hi Ravenna! Vielen Dank fuer die neuen Infos!

Ich habe jetzt eine RUU_WWE draufgemacht und habe es versucht mit

fastboot oem writecid HTC__001

aber da kommt die Meldung

(bootloader) [ERR] Command error !!!

Stimmt da was nicht mit dem Befehl?

Ciao,
Peter WL
 
R

Ravenna

Gast
Guten Morgen,

welche RUU hast du denn installiert?

Schau mal nach im Bootloader, ob du noch s-off hast. Ich
nehme an, dass durch das Installieren der RUU s-on ist.
Kann sein, dass deshalb das ändern der Cid nicht mehr geht.

Gib mal fastboot getvar cid ein. So kannst du überprüfen, welche
Cid Nr. du jetzt hast.
 
P

Peter WL

Neues Mitglied
Guten Morgen!

ich habe mit dem "modelid trick" diese RUU per microSD installiert:

RUU_VIVO_SENSE30_S_HTC_WWE_3.11.405.2_Radio_20.4805.30.0822U_3822.01.08.14_M_release_252414_signed.exe

und der Bootloader sieht jetzt so aus:

*** LOCKED ***
VIVO PVT SHIP S-OFF RL
HBOOT-2.01.0001
RADIO-3822.01.08.14_M
eMMC-boot
Mar 12 2012,23:41:54

per "fastboot getvar cid" kommt immer noch cid:11111111

aber "fastboot oem writecid HTC__001" ergibt Command error !!!
auch "fastboot oem writecid HTC__102" gibt Command error !!!

Koennte es sein dass jetzt S-ON ist obwohl noch S-OFF angezeigt wird?

Ciao,
Fabio
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ravenna

Gast
Wegen der Cid ändern hab ich mal etwas gegoogelt und so wie es aussieht,
geht das so nicht beim Incredible S, wie es beim Sensation geht.

Hab was gefunden bei XDA, ist so ein Ding mit dem HEX Editor, aber keine Ahnung wie das geht. Ich seh da nicht durch. Aber vielleicht hilft es dir ja.
Beim Sensation ist es so, dass s-off bleibt, und beim Incredible S denk ich auch, sonst hätte die PG58IMG Sache nicht funktioniert, wenn du nicht s-off hättest.

Hier mal der Link von XDA:[Q] How can change the Cid Number HTC__622 to HTC__J15 ??? - xda-developers

aber es scheint nicht ganz ungefährlich zu sein. Ich würde es wahrscheinlich an deiner Stelle nicht riskieren....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Peter WL

Neues Mitglied
Hi Ravenna!

Von dem Link kann man sehen dass Her0o die gleiche Fehlermeldung bekommt wie ich und es gibt im Moment keine Loesung dafuer.... Der einzige Weg um die CID zu aerndern ist durch eine RIFF BOX, RIFF Box – JTAG Revolution und
riff jtag box
Mit der Riffbox kan man warscheinlich auch die modelid aendern.
Denn die OTA laesst sich ohne Probleme downloaden but ohne die richtigen CID und modelid bleibt dann die Installazion klemmen...

Koenntest du mir bitte das zweite Link bekanntgeben, das mit dem HEX editor Ding? Nur um mal lesen was da steht.....

Wie du schon beim Gooogeln erkanntest, mein Incredible S ist aus Kanada denn die modelid:pG3212000 wurde speziell und nur fuer Bell Mobility hergestellt. Habe ich zwar in China gekauft aber kann nichts anderes als ein Grauimport aus Kanada gewesen sein.
Um mein Handy in dem Originalzustand zu bringen muesste ich also eine Bell Mobility RUU installieren und die CID in BM_001 umaendern.

Aber am besten lasse ich alles wie es jetzt ist und verziche auf OTA's, oder ich investiere 169 Euro und schaffe mir eine RIFF Box an...
Das mit dem Android ist fuer mich sowieso nur eine Spielerei, mein Haupthandy ist ein BlackBerry... ich koennte ohne mein BlackBerry ueberhaupt nicht mehr ueberleben!

Ciao,
Peter WL
 
R

Ravenna

Gast
Guten Morgen,

das mit dem HEX Editor steht auf der 2. Seite vom Link von XDA.

So viel Geld würde ich an deiner Stelle nicht investieren. Du kannst ja mal die
HEX Editor Geschichte versuchen, wenn du nicht aufs Incredible S angewiesen bist, im Falle eines Bricks. ;)

Nur ob sich das lohnt für ein Update...aber das musst du selber entscheiden.
Aber dann würde ich die Cid Nr. HTC__102 nehmen. Fraglich ist nur, was es mit der Modelid Nr auf sich hat, ob du die dann auch ändern musst und ob dann die Aenderung event. negative Folgen hätte beim Installieren vom Update.
 
P

Peter WL

Neues Mitglied
Gibt es denn auch irgendwie eine methode um die modelid zu aendern?
Ich meine per fastboot oder adb?
Ich habe lange gegooogelt aber leider nichts gefunden.

Habe allerdings das HEX Ding ausprobiert um die CID zu aendern, aber ich kann in cid.img nichts sehen was zur CID zurueckfuehren koennte.... Da ich SuperCID habe dann mueste 11111111 irgendwo zu sehen sein, aber da ist nur dies zu sehen:

ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ................DeviceWarmBoot.ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿCE Serial InUse.Debug Cable Ena.CE USB InUse.................ClearAutoImage .1.28.401.1......

Gruesse von Peter WL!
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bad-eye

Neues Mitglied
hi ich hab von einem kumpel das incredible s bgeschenkt bekommen mit einer costum firmware "Nik_IncredibleS_TriNiTy_SensationXL v 4.5" allerdings hab ich keine ahung welche original rom vorher drauf war und ob es gebrandet war. kann ich jetzt einfach die anleitung bedenkenlos abklappern oder muss ich was beachten?

edit: ich hab es jetzt einfach genauso wie in der anleitung beschrieben gemacht und hat wunderbar funktioniert danach hab ich gleich auf android 4 geupdatet und läuft alles wunderbar
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

Quanity

Neues Mitglied
Also ich muss sagen ich komm mit der Anleitung nicht besonders zurecht, aber ich bin auch kein Spezialist. Wäre dankbar für ein paar Klarstellungen.
Zur Info: habe ein Incredible S ohne Branding mit Root, Android 2.3.5 (3.11.405.2), HBoot 2.01.0001.

Ich habe die hboot_2.01.0001_6ff7580f_0308.img aus dem RUU_VIVO_SENSE30_S_HTC_WWE_3.11.405.2_Radio_20.4805.30.0822U_3822.01.08.14_M_release_252414_signed extrahiert. Brauche ich diese Datei in Schritt 5 oder die 1.13.0000?
Und muss ich die in Schritt 3 angegebene RUU nehmen oder die 3.11.405.2-Version?

Danke schon mal im voraus für eine Antwort!
 
H

Herr Ahnungslos

Neues Mitglied
Vorab: Ich habe ein gebrauchtes HTC I S gekauft, da mein eigenes nicht mehr geht. Auf dem "neuen" ist jetzt die Cyanogenmod drauf. Die möchte ich aber runterschmeißen.
Ja, ich habe keine Lust drauf, ich möchte das gewohnte Sense haben. Und nein, ich habe absolut keine Ahnung, wie ich das bewerkstellige. Ich bin ein einfacher Anwender und möchte das standardmäßige haben.

Die Anleitung von cargo (z.B. hier: https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-htc-incredible-s.299/kann-ich-mein-ic-s-entrooten-und-updaten.168683-page-2.html#post-2280023) ist ja nun schon etwas älter, geht die aber 2014 dennoch?

Ich habe jetzt gelesen, dass es Probleme gibt, wenn das Handy nicht S-ON, sondern S-Off ist und zurückgesetzt wird. Woher weiß ich was mein Handy ist und was bedeutet das überhaupt?

Woher weiß ich, ob ich ext3 oder ext4 formatiert habe?

Was ist das fastboot-Menü?


P.S.: Gerne auch schnelle Antworten an lorenz.plessow@googlemail.com
 
Oben Unten