Micro Sim im Kartenslot hängt fest.

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Micro Sim im Kartenslot hängt fest. im Anleitungen für Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 im Bereich Root / Hacking / Modding für das Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1.
GalaxyKnight

GalaxyKnight

App-Anbieter (kostenlos)
Ich berichte hier nun meine Vorgehensweise, da es einige Anleitung im Internet gibt diesbezüglich.
Allerdings alle mit Büroklammer. ! Sehr gefährlich.

Zuerst mal. Ich hatte wie so einige das Problem, dass die normale Sim nicht passte. Dann im Netz geschaut. Nichts gefunden. Halt probiert.
Dann auf die unerhört blöde Idee gekommen, doch eine Micro Sim zu probieren.
Eingesteckt. Passt nicht. Geht nicht mehr raus.
Als wäre das nicht genug, dachte ich. Durchdrücken und dann federt die raus.
Nichts da. Tief drinnen stecken bleiben. Hinter der Karte sieht man die Anschlussdrähte, die ein ausschütteln verhindern.
Mein Gesicht ist aschfahl, das Tab 1 Woche alt und Schweißperlen auf meiner Stirn.!!

Nach diversen vorsichtigen Experimenten mit Draht stand fest. So geht es nicht.
Man müsste die 4/5 Pins runterdrücken und dann die Karte rauskreigen. Viel zu wenig Platz.
Was also tun. Aufschrauben geht nicht.

Alternativ: Kleber:::
* Mann nehme eine alte Micro Sim oder Sim. Putzt die.
* Tut ganz wenig Superkleber (kein Uhu. Geht nicht) drauf.
* Wartet ein bisschen (15 Sekunden mit anblasen / trocknen)
und schiebt die Karte vorsichtig in den Schacht.
!! Passt auf, dass kein Kleb an die Außenflächen kommt.
* Fest auf die untere Sim drücken und kurz warten (ca 10 Sekunden)
* Vorsichtig ausziehen und mit viel Glück habt ihr beide in der Hand.

 
Zuletzt bearbeitet:
K

klaona

Stammgast
Super, Ideen muss man haben :thumbsup: