Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Anleitung: Bootloader entsperren

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anleitung: Bootloader entsperren im Anleitungen für Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S.
P

patrick37

Gast
Windows
1) Ruf die Nummer *#*#7378423#*#*an. (Es kommt das Service Menü von SE)
2) Geh nach Service info > Configuration > Rooting Status. Wenn bei Bootloader unlock allowed steht Ja (Yes), dann kannst du dein Bootloader entsperren, wenn Nein (No) steht kannst du es nicht machen.
3) Rufe diese Seite auf und klicke dich durch. Am Schluss wird dir via Mail eine lange Folge von Zahlen und Buchstaben zugeschickt. Schreib dir diesen auf, ohne diesen kannst du es nicht entsperren!
4) Lade dir diese Datei herunter und installiere sie.
5) Starte nun den Android SDK manager. Aktiviere das Häkchen nur beim Punkt Google USB Treiber(Driver) und klicke dann auf installieren unten rechts.
6) Gehe jetzt nochmals dort hin wo du den Android SDK manager gefunden hast und kopiere diese Datei entpackt in den folgenden Ordner Android SDK > extras > google. (Dabei wird eine Datei überschrieben)
7) Schalte dein Gerät aus, halte die Taste gedrückt, die für dein Handy die richtige ist (http://unlockbootloader.sonymobile.com/fastboot-buttons), und schliesse es dann an den Computer an. Die LED sollte jetzt blau leuchten.
8) Klicke nun auf deinem PC auf <Start>, <Ausführen> und dann tippe cmd ein und drücke die [Enter-Taste]. Gebe cd C/Test ein und drücke die [Enter-Taste]. (Ersetze dabei das blau geschriebene durch den Pfad wo sich die Fastboot.exe Datei befindet. (Sie ist wieder irgendwo beim Android SDK manager)
9) Tippe nun fastboot -i 0x0fce getvar version in der Konsole ein und drücke die [Enter-Taste].
10) !!!WARNUNG!!! Jetzt wird der Boot-Loader entsperrt, alles was du bisher gemacht hast, hat dein Handy noch in keiner Hinsicht verändert, das ändert sich jetzt!!!!
Gebe nun in der Konsole fastboot -i 0x0fce oem unlock 0xKEY ein (ersetze dabei KEY durch deine Nummer die du am Anfang erhalten hast.) und klicke die [Enter-Taste].
11) Bedanke dich jetzt für diesen Beitrag um das Handy zu entsperren.:thumbup:

Mac
1) Um fastboot zu installieren einfach das Script laufen lassen => adb-fastboot-install - A script to install ADB & Fastboot on Mac OS X and/or Linux - Google Project Hosting
Schritt 2 bis 5 gleich wie auf Windows

6) Öffne auf deinem Mac nun das Terminal.
7) Tippe nun fastboot -i 0x0fce getvar version in der Konsole ein und drücke die [Enter-Taste].
8) !!!WARNUNG!!! Jetzt wird der Boot-Loader entsperrt, alles was du bisher gemacht hast, hat dein Handy noch in keiner Hinsicht verändert, das ändert sich jetzt!!!!
Gebe nun in der Konsole fastboot -i 0x0fce oem unlock 0xKEY ein (ersetze dabei KEY durch deine Nummer die du am Anfang erhalten hast.) und klicke die [Enter-Taste].


Warnungen:
Durch das Entsperren des Bootloaders (egal auf welche Art und Weisse!) verliert man einige Dinge:
- Garantie (nicht zu verwechseln mit der Gewährleistung)
- DRM Keys
- Sony Bravia Engine
- Alle Daten auf dem internen Speicher. (SD Karte ist damit also nicht betroffen)

Die Garantie, DRM Keys und die Sony Bravia Engine können aber mit einem neuen Windows!-Tool gesichert werden => [TOOL] Backup TA v9.7 for Windows [20130818] - xda-developers
Unterstützt werden dabei folgende Geräte:
Sony Xperia Z Ultra
Sony Xperia Z
Sony Xperia ZL
Sony Xperia ZQ
Sony Xperia ZR
Sony Xperia ION
Sony Xperia S
Sony Xperia SL
Sony Xperia SP
Sony Xperia Acro S
Sony Xperia T
Sony Xperia TL
Sony Xperia TX
Sony Xperia M
Sony Xperia V
Sony Xperia P
Sony Xperia L
Sony Xperia U
Sony Xperia Sola
Sony Xperia Miro
Sony Xperia Tipo
Sony Xperia J
Sony Xperia E
Sony Xperia Tablet Z
Alle andere Sony Xperia Geräte sollten auch funktionieren, alle Sony Ericcson Geräte werden aber nicht unterstützt!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

dj fex

Ambitioniertes Mitglied
würde eher empfehlen die Dateien des folgenden Tutorials(Englisch) zu nutzen, da man so nicht den ganzen SDK installieren muss, es schneller geht und diese abgespeckte Version alle Teile beeinhaltet die man zum Bootloader entsperren und zum Kernel flashen braucht ;-) (fastboot, adb und den treiber)
How To Unlock Bootloaders on your Xperia Arc, Play, Neo and Pro | The Android Soul

habe es damals selbst nach der Methode gemacht und absolut keine Probleme gehabt

eine der wichtigen Dinge die du vergessen hast zu nennen ist, dass nicht nur die Garantie über diese offizielle Möglichkeit futsch ist sondern auch jegliche Möglichkeit wieder DRM mit dem Gerät zu nutzen (soweit ich weiß, zumindestens nicht mehr mit der offiziellen ROM, d.h.: die spezielle Musik App wird nicht mehr funktionieren!)

was ich auch noch korrigieren würde ist, das "alle Daten futsch sind", im ersten Moment ist das zwar korrekt, da durch das Entsperren des Bootloaders das Gerät auf den Werkszustand zurückgesetzt wird (factory-reset), dennoch: die SD-Karte bleibt unberührt

ich hatte damals das Glück mein Gerät nicht geupdatet zu haben und auf Gingerbread .42 zu sein, sodass ich den ZERGRUSH Exploit nutzen konnte, um mit Doomlord's Methode (siehe xda) mein Gerät zu rooten dadurch hatte ich Zugriff auf Apps wie Titanium Backup und x-Parts: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pvy.CWMinstaler&hl=de

durch x-Parts (eine speziell angepasste CWM Version die ohne entsperrten Bootloader läuft, (wird nach dem Kernel aber vor dem eigentlichen ROM-Start ausgeführt) konnte ich ein vollständiges Backup meines Gerätes machen, sodass ich nach dem Bootloader entsperren meine Daten wiederherstellen konnte :)

und für alle die es interessiert: damals habe ich das Gerät erstmal mit der alten Firmware weiter genutzt und nur den Doomkernel installiert

wie das heute mit der Android 4 Version von Sony aussieht weiß ich nicht, da ich danach Cyanogenmod und Paranoid Android genutzt habe

ZergRush hat ja leider mit den höheren Versionen nicht mehr funktioniert

zumindestens mit dem entsperrten Bootloader kommt man durch angepasste Kernel natürlich auch an Rootrechte

ich glaub zwischenzeitlich gabs nochmal ne Methode die das ganze möglich machte, vllt. war das aber auch ein anderes Device

Jedenfalls: Viel Spaß beim Rooten eures Gerätes :smile:, passt auf und haltet euch an die Anleitung, ich bin nicht für ein gebricktes Gerät oder ähnliche Probleme verantwortlich und wie bereits erwähnt: eure Garantie und die DRM "Lizenz" sind hiernach futsch

(sorry wenn ich etwas ausschweifend geworden bin)

EDIT: Kleinigkeit die man noch ergänzen könnte: wenn das rooting nicht allowed ist, liegt das vermutlich daran, dass ihr euer Handy auf Vertrag mit bestimmter Mindestdauer erhalten habt und euer Provider nicht möchte, dass ihr den SIM-Lock umgeht
es gibt weitere alternative Rootmethoden, die auch solche Geräte entsperren können, dazu könnt ihr nach xperia arc s root testpoint öder ähnlichem suchen, mir persönlich war das zu riskant und ich war zu dem Zeitpunkt noch zu unerfahren, hier müsst ihr selbst entscheiden
ein Vorteil der Methode: man behält die DRM "Lizenz"
eine andere ging durch ein spezielles Firmware flashen von gangen und kostete (otaupdate glaub ich), aber ich glaub deren Server gibt es schon gar nicht mehr (fing mit w an, wota... oder so ähnlich, ka)
und dann gabs noch ein extra Programm sowas wie ses flasher!? (sry ist alles schon Jahre her und ich habe von der 2. und 3. Methode im I-Net schon damals auch nur Fetzen finden können, lest euch einfach schlau mit Google, am besten in Englisch suchen ;-) )
 
Zuletzt bearbeitet:
W

werner1964

Neues Mitglied
Hallo
Wie kann ich den Bootloader entsperren wenn bei mir NO steht?
Danke
Sony experia S LT18i
 
BommelCB

BommelCB

Experte
werner1964 schrieb:
Hallo
Wie kann ich den Bootloader entsperren wenn bei mir NO steht?
Danke
Sony experia S LT18i
Ohne fremde Hilfe, gar nicht.

Mit fremder Hilfe kostet es Geld.
 
W

werner1964

Neues Mitglied
Wenn es nicht selber geht ist etwas Geld auch OK.
Aber wer kann das wirklich?
zB online?
 
P

patrick37

Gast
@dj fex:
Ich werde deine Anmerkungen in meine nächste Überarbeitung einfliessen, danke!
Der Download-Link für die Treiber ist leider down und ich suche auch nicht nach anderen Treiberpaketen da die Methode über das SDK die Offizielle, einfachste und fehlerfereiste ist und man immer die aktuellste Version hat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Die einfachere Methode ist mit Flashtool.
Flashtool installieren
unter C:/Flashtool/drivers das Treiberpaket installieren (Das Gerät, Flash Driver und fastboot Driver auswählen)
Im Flashtool auf BLU klicken und den Anweisungen folgen
 
P

patrick37

Gast
Ich weiss, aber so lernt man gleich auch noch den Umgang mit fastboot das man für das Flashen des Kernels auch brauchen kann.
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Geht doch auch mit Flashtool ;-)
 
P

patrick37

Gast
Ich weiss, aber ich will das die Neulinge die alten Methoden auch kennen lernen.
Nostalgie und so :)

Sonst kennt am Schluss niemand mehr die alten guten Möglichkeiten.
 
W

werner1964

Neues Mitglied
Hallo!

Einmal Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
1) Du lädst dir diese Datei runter und Instalierst sie auf dem Desktop damit du sie nicht suchen musst.
http://click.xda-developers.com/api...tt/B5vG1ynM&jsonp=vglnk_jsonp_138031359204710

2)Nun gehst du auf Are you really sure? | Sony Xperia dann machst du 2 Häckchen und klickst auf Accept

3) Dann musst du deinen Namen Angeben. Dann noch die IMEI deine Handys die du mit dieser Kombi auf dem Tastenfeld herrausfindest. *#06#
die musst du dort dann eintragen steht ja aber auch wie und wo du was eintragen musst dann zum schluss noch eine Email Adresse die auch richtig ist . Du bekommst dann einen Code zugeschickt den du brauchst zum entsperen.

4. Entpacke die Fastboot and ADB Package.zip am besten auf den Desktop damit du ihn nicht suchen musst. Öffne den Driver Ordner und installiere sie x64 für 64bit und x86 für 32bit
Dann Doppelklick auf Run Me.
5. Verbinde dein Handy nun im Fastboot mode mit dem Pc Handy aus und während du den Menü Button drückst an de Pc hängen bis das Blaue Licht angeht.
6. gebe in der Kommandozeile fastboot.exe -i 0x0fce getvar version ein
7. dann siehst du ob dein Handy richtig mit dem Pc verbunden ist
8. Geb nun in der fastboot.exe -i 0x0fce und den unlock 0xKEY den du bei schritt 3 Erstellt hast ein
9. Dein Bootloader ist nun offen.

Wenn ich was vergessen habe oder meine Anleitung nach eurer Meinung nicht geht oder gehn kann gebt mir bescheid :D
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mlcomputer

Neues Mitglied
Wenn ich das so mache steht bei mir wating for Device und es kommt nichts. Led leuchtet Blau.
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
Geh mal Computer dann die erste Festplatte dann such den Flashtool Ordner und dann auf Driver Doppelklick drauf und Arc Arc S auswählen dann ganz nach unten Scrollen und Fastboot und Flash Mode anklicken installieren und den Vorgang wie oben beschrieben wiederholen.
 
M

mlcomputer

Neues Mitglied
Hab es hinbekommen wo seh ich ob er entspert ist.
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
du gibts dies ein *#*#7378423#*#* .... dann gehst du zu Service info > Configuration > Rooting Status ...ganz unten steht dann ob er offen ist oder zu
 
M

mlcomputer

Neues Mitglied
Na endlich es steht das der Bootloader unlocked ist.:flapper:
Wie fahre ich jetz fort.
SD Card rein und noch was beim Handy einstellen oder nicht?
 
P

Plani

Ambitioniertes Mitglied
5. Verbinde dein Handy nun im Fastboot mode mit dem Pc Handy aus und während du den Menü Button drückst an de Pc hängen bis das Blaue Licht angeht.


Sorry - Ich habe das Handy erst seit kurzem !

Aber was ist der Menü Button. Bzw. Licht sehe ich nur auf der Seite rot bzw. Grün, wenn geladen .
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
Menü ist der Rechte Button unten da siehst du einmal zurück dann Homepage und Menü.
 
Astra-GTR

Astra-GTR

Fortgeschrittenes Mitglied
wie installiert man denn die treiber??? da sind ja nur dateien dirnne aber keint setup?