1. Flo95, 07.03.2012 #41
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Findet SEUS es?
    Wenn nicht, sind die Treiber nicht richtig installiert.
     
  2. Glenfiddich01, 07.03.2012 #42
    Glenfiddich01

    Glenfiddich01 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    installier mal die ADB-Treiber "von Hand". klingt nach Treiberproblem. Bei Win7 64bit hatte ich diesbezüglich keine Probleme (angesteckt, "treiber werden installiert", loslegen)
     
  3. Dob187, 07.03.2012 #43
    Dob187

    Dob187 Neuer Benutzer

    :thumbsup: Super, hab im Abgesicherten Modus gestartet, den Treiber von Hand installiert und es mit Wotan versucht (ist zur Zeit grad kostenlos) und jetzt hat es geklappt, Version 42 ist drauf.

    Leider klappt das Rooten nicht. Ich stell mich aber auch an. :blink:

    Mit dem Flashtool sagt es Usb debugging ist off aber es ist eingeschaltet und unbekannte Herkunft auch.

    Also nochmal für dummies: Nachdem 42 drauf ist, neugestartet wurde und debugging und so eingeschaltet ist, steckt man das Handy einfach eingeschaltet wieder an und dann sollte im Flashtool einfach das Root anklickbar sein oder?

    Bin schonmal riesig dankbar das ihr mir so fleißig mit Rat zur Seite steht Männer!
     
  4. statler, 07.03.2012 #44
    statler

    statler Android-Guru

    normalerweise musst du nur den rootbutton drücken.
    wenn nicht versuch es mal mit dem Xperia 2011 Easy Rooting Toolkit.
    sind die zwei letzten version drin.
     
  5. Dob187, 07.03.2012 #45
    Dob187

    Dob187 Neuer Benutzer

    Brat mir einer nen Storch. Hat geklappt aber anders.

    Im normalen Windows hats das Downgrade nicht genommen aber unter dem Abgesicherten Modus dann und beim rooten wars genau anders herum.

    Warum einfach wenns auch kompliziert geht.

    Danke für eure Mühe!!!:thumbsup:
     
  6. ishadow78, 09.03.2012 #46
    ishadow78

    ishadow78 Android-Lexikon

    Hallo,

    danke für die Anleitung,hat super geklappt.Nur habe ich jetzt ein Problem,ich erhalte ständig diese "Es tut uns leid" Meldungen,
     
  7. Glenfiddich01, 09.03.2012 #47
    Glenfiddich01

    Glenfiddich01 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    ähm, ich check das gerade nicht ganz.... hats jetzt alles geklappt oder kommt nach dem versuch OTA das update zu machen die Meldung, dass es nicht gegangen ist?
     
  8. ishadow78, 09.03.2012 #48
    ishadow78

    ishadow78 Android-Lexikon

    Hallo,


    es hat geklappt,nur kacken bei mir nun die Prozesse(Googlemail)ständig ab udn es kommt immer diese "es tun uns leid Meldung".
     
  9. Dob187, 09.03.2012 #49
    Dob187

    Dob187 Neuer Benutzer

    Hatte ich so nicht. Sogar das Update auf die 69 Version OTA hat geklappt. Danke für die Anleitung Glen!

    @ishadow: Vielleicht solltest du mal beschreiben was du alles gemacht hast (mit jeweiligen Versionsangaben), dann kann man dir glaub besser bei der Fehlersuche helfen
     
  10. ishadow78, 09.03.2012 #50
    ishadow78

    ishadow78 Android-Lexikon

    Hallo,

    ich alles wie in der Anleitung beschrieben durchgeführt.Konnte das Problem aber mittlerweile durch ein Update von Googlemail beheben.
     
  11. dernebu, 10.03.2012 #51
    dernebu

    dernebu Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die Anleitung,hatte mein ARC auf die ...69 geupdatet ohne zu bedenken das dann kein Root mehr geht,jetzt bin ich wieder auf die ..42 zurück und hab root...die 62er lass ich mal ganz aus,warte erst auf Icecream und bis das gerootet werden kann..
    PS: für absolute Neulinge ist diese Anleitung aber dann doch nicht zu gebrauchen,weil zu ungenau beschrieben...

    gruß Nebu
     
  12. Glenfiddich01, 10.03.2012 #52
    Glenfiddich01

    Glenfiddich01 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    zu ungenau? - ok, ich hätte jeden mausklick beschreiben können. dann wär die Anleitung 2x A4-Seiten lang und die meisten hätte es auf dem ersten Blick abgeschreckt und bleiben lassen.

    Meiner Meinung nach sollte sich auch JEDER der root haben will weil er dann "herr des Systems" ist, auch VORHER etwas damit auseindandersetzen. Weil sonst gleich wieder Threads auftreten a la "hilfe, ich habe das .apk xy gelöscht, jetzt geht diesunddas nicht mehr..."

    FAZIT: Wer ROOT haben will, darf sich gerne auch etwas mit der Materie auseinandersetzen! Und JEDER der Root haben will, setzt sich auch damit auseinander!

    @dernebu: eine Bitte: überarbeite meine Anleitung so wie es deiner Meinung nach dann für absolute Neulinge geeignet ist und schicke sie mir per PN. Ich ergänze dann den 1. Post hier. Aber bitte gleich mit Screenshots etc. Viel Spaß und bitte schreib auch dazu, wie lange du für diese "jede Mausklick-Beschreibung" gebraucht hast. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
    statler bedankt sich.
  13. statler, 11.03.2012 #53
    statler

    statler Android-Guru

    @ glen die Anleitung ist super verständlich,
    sie hat auch bestimmt vielen hier an Board geholfen.

    Jeder sollte sich klar sein was er macht wenn er Flash, rootet od. den bootloader öffnet.

    Passieren kann immer was, das sehen wie hier wohl täglich.


    Lieber 5 mal lesen, sich Gedanken darüber machen und erst Flash, rooten unw.

    wenn es schief geht ist das geheule groß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
  14. dernebu, 11.03.2012 #54
    dernebu

    dernebu Android-Hilfe.de Mitglied

    Stop Stop,das sollte kein Angriff sein,bin ja froh das du die Anleitung geschrieben hast..
    Ich hab sie ja verstanden...Dachte nur an die, die zum erstmal sowas machen,aus deiner Sicht habe ich das nicht gesehen.
    Denke du hast damit auch recht :)
    Wenn ich die nötige Zeit finde werd ich mich mal dransetzten und sie evt etwas genauer schreiben,kannst dann im Spoiler setzen oder so...

    WIe gesagt,trotzdem danke,ohne diese Anleitung hätte ich jetzt kein Root mehr
     
  15. .mo

    .mo Android-Guru

    Vielen Dank für die Anleitung!
     
  16. Abendstern, 20.03.2012 #56
    Abendstern

    Abendstern Junior Mitglied

    Hallo,

    vielleicht eine dumme Frage aber sollte der Bildschirm und die Einstellung vor dem Flash so aussehen wie im Anhang ?

    Danke im voraus

    Markus
     

    Anhänge:

    • ARC S.JPG
      ARC S.JPG
      Dateigröße:
      39.7 KB
      Aufrufe:
      308
  17. Glenfiddich01, 20.03.2012 #57
    Glenfiddich01

    Glenfiddich01 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    wenn du den Haken bei "lösche userdata" machst, dann sind die Kontakte, Kalendereinträge etc. weg.
    ich hab damals den haken nicht gemacht und es hat super funktioniert!
    Kontrolliere links in der Spalte wo "file" steht, ob bei "XPERIA Arc (LT...)" das "LT18i" steht. Wenn ja, dann passt das (LT18i = ArcS) und du bist "ready to go" :thumbsup:

    PS: sicher aber bitte vorher nochmal alle Fotos, Kontakte, Kalendereinträge etc via MyPhoneExplorer - man weiß ja nie ;)

    PSS: die Kontakte kannst du auch als .csv sichern und später wieder importieren. Kann auch nützlich sein, wenn man die Kontakte von einem "Androiden" auf einem "nicht Androiden" haben möchte (oder umgekehrt).
     
  18. Abendstern, 20.03.2012 #58
    Abendstern

    Abendstern Junior Mitglied

    ok, danke !

    lg

    Markus
     
  19. .mo

    .mo Android-Guru

    Kann mir jemand verraten, wie groß das OTA-Update .62/.69 ist?
     
  20. Glenfiddich01, 21.03.2012 #60
    Glenfiddich01

    Glenfiddich01 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Keine Ahnung. Handy lädt es ja selbst runter und installiert es gleich.

    Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de App
     
Du betrachtest das Thema "[How To] von ICS zurück auf GB .42 flashen, rooten, .62/69 OTA updaten" im Forum "Anleitungen für Sony Ericsson Xperia Arc S",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.