Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[TUT] Android 4.0.4 einspielen (inklusive Root)

  • 160 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [TUT] Android 4.0.4 einspielen (inklusive Root) im Anleitungen für Sony Ericsson Xperia Ray im Bereich Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Ray.
T

theExplorer

Neues Mitglied
Ich komme irgendwie nicht weiter:
Ich bin draufgekommen, dass ich immer noch die 4.0.3 auf meinem Handy hab.
Jetzt habe ich folgenden Schritt gemacht:
3.4 Zurück zum neuen Kernel aus 4.0.4
- Handy ausschalten
- Flashtool starten, oben links auf den Blitz klicken und Flashmode auswählen
- Die Firmware 4.0.4 auswählen und OK Drücken
- Folgende Punkte wählen (
wichtig, NUR den Kernel.sin und die Loader.sin flashen)

- Handy mit gedrückter Lautstärke Leiser Taste an USB anschließen (grünes Licht)
- Das Flashen sollte automatisch starten
- Nach beenden, kabel abziehen und Handy einmal starten
Jedoch habe ich immer noch die 4.0.3 oben.
Jetzt habe ich gedacht, vll liegt es an der Firmwaredatei. Deshalb habe ich aus dieser Anleitung (Root Sony Xperia Ray With Android 4.0.4. | Techno PIRATE) die Datei geladen (Kernal 4.1.B.0.587 Download Here.).

Doch ich habe immer noch die 4.0.3 :(((

Wo ist der Hund begraben?
 
D

Dragoon2004

Neues Mitglied
Ich hab heute versucht mein Xperia Ray Andriod 4.04 zu Rooten.

Das Zurück flashen des Kernels auf 4.03 ging ohne probleme, nur das Rooten geht nicht.

Den Log hab ich angehängt. Bitte um hilfe
 

Anhänge

  • log.txt
    16,7 KB Aufrufe: 317
T

Tom-web

Neues Mitglied
Bekomme es einfach nicht hin, kann die 4.03 nicht flashen, keine Fehlermeldung
hier der log vom flashtool neueste Version
kann es an Win8 liegen ?
ich will einfach nur Rootrechte erlangen.

29/025/2013 16:25:03 - INFO - <- This level is successfully initialized
29/025/2013 16:25:03 - INFO - Flashtool Version 0.9.10.1 built on 2013-01-09 19:49:47
29/025/2013 16:25:03 - INFO - You can drag and drop ftf files here to start flashing them
29/025/2013 16:25:09 - INFO - Device connected with USB debugging on
29/025/2013 16:25:10 - INFO - Connected device : ST18
29/025/2013 16:25:11 - INFO - Installed version of busybox : BusyBox v1.18.5 (2011-07-18 07:43:28 PDT) multi-call binary.
29/025/2013 16:25:11 - INFO - Android version : 4.0.4 / kernel version : 2.6.32.9-perf / Build number : 4.1.B.0.587
29/025/2013 16:25:12 - INFO - Selected ST18i_4.0.4_4.1.A.0.562_kernel.ftf
29/025/2013 16:25:12 - INFO - Preparing files for flashing
29/025/2013 16:25:12 - INFO - Please connect your device into flashmode.
29/025/2013 16:25:20 - INFO - Device disconnected
29/026/2013 16:26:01 - INFO - Device connected in flash mode
29/026/2013 16:26:02 - INFO - Opening device for R/W
29/026/2013 16:26:02 - INFO - Reading device information
29/026/2013 16:26:02 - INFO - Phone ready for flashmode operations.
29/026/2013 16:26:02 - INFO - Current device : ST18i - CB511YTTWP - 1252-0948_R1I - 1248-9545_4.1.A.0.562 - WORLD-i_4.1.B.0.587
29/026/2013 16:26:02 - INFO - Start Flashing
29/026/2013 16:26:02 - INFO - Processing loader
29/026/2013 16:26:02 - INFO - Checking header
29/026/2013 16:26:02 - INFO - Flashing data
29/026/2013 16:26:05 - INFO - Loader : S1_Loader_Root_773f - Version : R4A066 / Bootloader status : ROOTABLE
29/026/2013 16:26:05 - INFO - Processing kernel.sin
29/026/2013 16:26:05 - INFO - Checking header
29/026/2013 16:26:05 - INFO - Flashing data
29/026/2013 16:26:07 - INFO - Ending flash session
29/026/2013 16:26:07 - INFO - Flashing finished.
29/026/2013 16:26:07 - INFO - Please unplug and start your phone
29/026/2013 16:26:07 - INFO - For flashtool, Unknown Sources and Debugging must be checked in phone settings
29/026/2013 16:26:07 - INFO - Device connected in flash mode
29/026/2013 16:26:58 - INFO - Device disconnected
 
Zuletzt bearbeitet:
Scodera

Scodera

Moderator
Teammitglied
T

Tom-web

Neues Mitglied
Hi,
habe es mit und ohne Häkchen probiert, nichts tut sich. Die Files habe ich ebenfalls von
dieser Seite.
Im log vom Flashtool irritiert mich diese Zeile,
29/026/2013 16:26:07 - INFO - For flashtool, Unknown Sources and Debugging must be checked in phone settings
kann aber nichts damit anfangen, alle Einstellungen wie empfohlen.
Werde wohl erstmal ohne Root leben müssen.
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Diese Zeile bedeutet, dass du in deinem Handy das USB-Debugging und "Unbekannte Herkunft" aktiviert haben musst.

Dazu gehst du unter ICS in die Einstellungen -> Sicherheit -> Unbekannte Herkunft.
Und Einstellungen -> Entwickleroptionen -> USB-Debugging.

Ich habe hier die Firmware 4.1.A.0.562 neu hochgeladen, hatte ich eigentlich schon letzte Woche, aber leider wieder vergessen.
Ich habe auch schon die hier zuständige Moderatorin (angelssend) angeschrieben, dass sie die Links aktualisiert.

https://dl.dropboxusercontent.com/u...Ray (ST18i)/ST18i_4.1.A.0.562_(1252-5332).rar

MfG
ThatGangsta
 
T

Tom-web

Neues Mitglied
diese beiden Einstellungen sind schon gewählt, mehrmals deakt. und wieder aktiviert,
aber es ändert sich nichts.
*.apk installieren funktioniert ja auch.
Ich versuche ja nur den Kernel zu wechseln um Rootrechte zu erreichen.
Gerade eben habe ich Sony PC Companion gestartet, seltsam, es bietet mir ein Update auf 4.1.B.0.587 an, die ich auch installiert habe.
Hat es etwa doch geklappt ? Wenn ich jetzt die runme.bat ausführe, endet dies mit
dem SONY Logo im Display und ich muss den Akku entfernen um wieder zu starten.
Sch....

habe mir verschiedene Versionen der "runme.bat" runtergeladen und probiert, mit einer hat´s dann funktioniert,
nur anhand der Sony PC Companion war erkennbar das der Kernel der 4.1.A.0.562 auf dem Ray war.
Habe jetzt Rootrechte und den alten Kernel wieder drauf.
Man soll eben nicht aufgeben, danke euch.
Hoffe bei anderen geht´s mit weniger Problemchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

theExplorer

Neues Mitglied
Wenn ich root und 4.0.3(4.1.A.0.562) habe und auf die aktuellste Version kommen möchte, damit ich dann den CynogenMod 10 installieren kann, muss ich wo bei der Anleitung anfangen?
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
theExplorer schrieb:
Wenn ich root und 4.0.3(4.1.A.0.562) habe und auf die aktuellste Version kommen möchte, damit ich dann den CynogenMod 10 installieren kann, muss ich wo bei der Anleitung anfangen?
Deine 4.1.A.0.562 ist auf jeden Fall zu alt, die musst du zuerst updaten.

Dazu kannst du einfach, wenn dein Bootloader locked ist, mit der PC Companion updaten.
Ist dein Bootloader unlocked, musst du mit dem Flashtool die Anleitung aus Post 1 arbeiten, Root brauchst du für CM10 nicht.

Wenn du das erledigt hast, kannst du mit der Anleitung beginnen.

MfG
ThatGangsta
 
D

dav1do

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, nur um sicherzugehen. Ich habe ein Vodafone Brading und komme somit nicht über das handy update center auf 4.0. Kann ich diese Anleitung trotzdem benutzen?
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Ja kannst du, es gehen halt nur deine Daten verloren.
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Ist mit im Kernel drin. :)

Du kannst dir das Rooten sparen, geh einfach direkt auf die .587 und fang mit der Anleitung von mir an.

MfG
ThatGangsta
 
D

dav1do

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles klar.

Ist die Firmware hier auf Seite 1 älter? Also .431? Funktioniert das damit nicht?

Habe nach der .587 gegoogelt: ST18a_4.1.B.0.587_Sony - Download - 4shared - Nabeel Moderator

Von: Main: {GUIDE} How to Install Jelly Bean , ICS ( Ice Cream Sandwich) and Gingerbread on Xperia™ Smartphones, as well as root them

Soll ich also diese verwenden? // edit ok ST18a soll für amerikanische Geräte gedacht sein. Hat jemand nen passenden Download link für die .587 ? Finde wirklich keine ..

Sorry dass ich viele Fragen stelle, habe allerdings schon 2 Geräte geschrottet ( auch wenns nicht wirklich meine schuld war^^) und habe halt keine Lust noch 1 Gerät unnötig kaputt zu machen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Virgil77

Neues Mitglied
Hallo

Bei mir konnte ich nicht den .562 kernel flashen. Nichts zu machen.Blieb immer .431. Flashtool 0.6.9, 0,8,5 und 0.9.12.1 nicht.

Dann habe ich mit flashtool 0.9.12.1 über MyST18->Root->ForceEmulator mein Handy gerootet ohne etwas anderes zu flashen.

Vielleicht kann es jemand bestätigen ob es nicht nur zufall war.

In diesem Sinne...
 
A

apastron

Neues Mitglied
Habe mein Xperia Ray letztlich erfolgreich gerootet und sowohl beim Downgrade als auch beim Upgrade darauf geachtet, nur Kernel.sin und die Loader.sin zu flashen. Obwohl unter "Build-Nummer" nun wie erwartet "4.1.B.0.587" erscheint, wird mir eine "Systemaktualisierung" auf eben diese Versionsnummer angeboten. Wie kann das sein? Und: Wenn ich diese einspiele, gehen dann mein mühsam geschaffenes Rooting wieder verloren?
 
statler

statler

Lexikon
bei den älteren Sony Geräten konnte man per OTA updaten ohne das man den root verliert.
das Problem wird sein das du Originals Apps von der Firmware gelöscht hast,
da wird es nicht mehr funktionieren.
einfach die "update.app" mit titanium ausschalten.