[HowTo] JIT Enabler v2 | Optimized | ~33k Linpack score | for xRecovery [Anleitung]

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HowTo] JIT Enabler v2 | Optimized | ~33k Linpack score | for xRecovery [Anleitung] im Anleitungen für Sony Ericsson Xperia X10 im Bereich Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia X10.
F

FurstO

Neues Mitglied
Also, der Leistungszuwachs ist ja echt geil, nur ich hab jetzt total Probleme mit dem Akku.
Wenn ichs auf 100% hab, und dann über nacht nur liegen lasse, hab ich ma morgen nurnoch run 15-20 %.
Alle unnötigen dienste wurden gekillt. Mediascape und Timescape sowie dieser facereg(was weiß ich) wurden deinstlliert.

Habt ihr das gleiche problem ?

lg
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Hm... also ich hatte diese Probleme nicht. Auf Welchem ROM nutzt du denn das JIT v2 ? Ich habe dieses Rom -> [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-sony-ericsson-xperia-x10/64780-rom-generic-2-0-2-0-24-firmware-rooted-jit_enabler-deutsche-anleitung.html[/OFFURL] <- + JIT v2 und eig. hält der Akku in der Regel 2 Tage... evtl SetCPU Installiert und auf performance gestellt? (dann taktet die COU die ganze Zeit mit 1 Ghz...)

MfG

UKSheep
 
F

FurstO

Neues Mitglied
Also
Hab eig. standart 2.1 drauf.
Nur halt Madia und Timescape entfernt und halt diesen face...(was weiß ich service)
SetCPU Einstellingen sind :

Oh fuck, ich sehs -.-' :D
Muss sich wohl was nach dem update verstellt haben.
Stand bei min und bei max heweils auf neunhundertnochwas .....
Währe so auch geklärt ;D
Denke ich, wenn nicht, melde ich mich nochmal.
Vielen Dank!
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Jep :) sollte daran gelegen haben... Also eig. ist SetCPU auch nicht nötig.... es sei denn man will "noch mehr Akku sparen".
Android an sich regelt die CPU Takt schon. Mit SetCPU kann man halt zusätzlich zB festlegen das "wenn Display aus" nur 245Mhz genutzt werden... oder >30% max 245Mhz usw usw usw...
Wenn natürlich "Performance" oder Min Max 998 sind... ist der Akkuverbrauch extreme :D

MfG

UKSheep
 
S

s4u

Ambitioniertes Mitglied
Für SetCPU gibts hier ne gute Info zu den Einstellungen.
läuft bei mir super!
 
O

Osjencati

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich komme grade mal auf 17.321 mit Jit 1 mit Jit 2 schaff ich 27.477 bei Linpack und jetzt schau ich mir grade die top 10 an und muss festellen das einer mit dem X10i, 96.582 schafft :O wie das denn bitte !?!?! dahinter steht 998.4 MHZ mit firmware 2.0.A.0.504 !?!?!
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Hi,

ich denke mal wenn es aktuell eine Möglichkeit geben würde, das X10 auf diese Benchmark werte zu Tunen... würde man auch irgendwo eine Anleitung/Beschreibung oder auch nur einen "Ich bin der King Post" finden...

Nehme also an, entweder nen Freak... oder nen Bug... oder kein Plan :D

MfG

UKSheep
 
O

Osjencati

Fortgeschrittenes Mitglied
Ganz der King ist er nicht :) nur Platz 4 :D Platz 1-3 ist HTC Vision in der Liste mit 104.000. Wie mach ich denn ein Foto von meinen Display !?!? Dann kann ich es ja mal reinstellen wem es interissiert.

Das ich nur 27.000 schaffe wird an Mediascape liegen oder !?! Weil das Face ding hab ich gelöscht und der Rest, dank deiner Liste :)
 
PitBuLL

PitBuLL

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann das sein das das nur für die 2.1 ist, denn wenn ich es auf 2.2.1 installiere bleibt mein x10 bei SonyEricsson hängen:scared:
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Ja logo ist es nur für die 2.1!!! Froyo (2.2) hat JIT bereits integriert. ;)

MfG

UKSheep
 
PitBuLL

PitBuLL

Fortgeschrittenes Mitglied
Das dachte ich mir schon na egal 2.2 läuft sehr gut.
 
Fire123

Fire123

Erfahrenes Mitglied
Hallo , habe mir soeben JIT Enabler V2 zip Instal.
Da ich noch nicht so ganz fit bin hätte ich gerne gewußt wo ich den Run Benchmark aufrufen kann um meines zu Vergleichen !
Danke für das Verständnis !!!
Gruß Kalle
 
Q

quercus

Gast
Hi Kalle

Dafür brauchst das Programm - Quadrant - aus dem Market.
Linpack kannst dir auch noch laden (MFlops)


--------------Linpack-------------------------------- Quadrant





mfg Quercus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Fire123

Fire123

Erfahrenes Mitglied
Alles klar !! Danke Dir , werde mich direkt dran setzen !
gruß

So !! Komme auf Quatrant : 760 . denke mal der Wert ist OK !
 
Zuletzt bearbeitet:
Fire123

Fire123

Erfahrenes Mitglied
Hallo ,
Hätte gern gewußt ob das normal ist das sich der wert im Quadrant bis zu 40 Punkte ständig ändert.
Gruß !
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Hi,

hast du mal am PC einen benchmark ausgeführt? Also ich kenne keinen Bechmark der "immer" das gleiche Ergebnis liefert...

Deswegen führt man z.B. auch nen Bench 5 mal aus... Addiert alle Ergebnisse... und teilt das Ergebnis durch 5... so hast du den Mittelwert ;)

Wenn du vor jedem Quadrant start z.B. mit einem taskiller alle task beendest... wirst du merken das du plötzlich etwas mehr punkte hast wie sonst... hast du nun dein Handy 5 Tage immer an gehabt... und viele viele Apps im Hintergrund laufen... wird dein Ergebnis sehr bescheiden sein ;)

MfG

UKSheep
 
Q

quercus

Gast
UKSheep schrieb:
Hi,

... hast du nun dein Handy 5 Tage immer an gehabt... und viele viele Apps im Hintergrund laufen... wird dein Ergebnis sehr bescheiden sein ;)

MfG

UKSheep
ich les wohl nicht recht - 5 Tage? - He, wir sind hier im Sony X10 Forum :laugh::laugh:

Sollte da jemand sein Handy länger als 2 Tage ohne Aufladen in Betrieb haben, wird er als verdächtige Person eingestuft :biggrin:

MfG Quercus
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Ich rede von an, nicht von ohne zu laden ;) meine reine uptime ohne reboot.

MfG

UKSheep

Sent from my Dell Streak using Tapatalk
 
Q

quercus

Gast
UKSheep schrieb:
Ich rede von an, nicht von ohne zu laden ;) meine reine uptime ohne reboot.

MfG

UKSheep

Sent from my Dell Streak using Tapatalk
ich verstehs nicht ganz - der Unterschied ist welcher?

du hast es also 5 Tage durchgehend eingeschalten, ohne an die Steckdose zu müssen, nicht?
Ist dem nicht so, dann kann ich das Handy ja unendlich lange an haben, wenn ich es zwischendurch im eingeschaltenen Zustand lade - somit könnte ich auch 10 Jahre schreiben - :laugh: - oder ich versteh da was falsch jetzt ?

MfG Quercus
 
UKSheep

UKSheep

Experte
lol... reden wir aneinander vorbei? :D

Mir geht es darum... wenn er sein Handy 5 Tage am stück nutzt... (mit laden - da es ja sonst ned ma 2 Tage durch hält :D) und keinen Task Manager benutzt um die Prozesse mal zu beenden... dann einen Benchmark macht... kommt es immer zu Schwankungen... da immer irgend etwas im Hintergrund läuft :D
Beende ich aber vor einem Benchmark alle Prozesse... oder starte mal neu... sind die Ergebnisse natürlich besser ;)
Geht mir ned ma um 5 Tage :D reichet auch 1 Tag mit viel Nutzung von Apps... bleibt ja einiges im Hintergrund ;)
Schon das starten von ShootMe nach dem Bench bringt bessere Ergebnisse ;)

MfG

UKSheep