[How-To] Bootloop, Bootschleife und wenn das XperiaZ im Bootvorgang hängen bleibt

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] Bootloop, Bootschleife und wenn das XperiaZ im Bootvorgang hängen bleibt im Anleitungen für Sony Xperia Z im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
ELexONE

ELexONE

Ambitioniertes Mitglied
Hinweis

Diese Anleitung ist Fehlerhaft und veraltet! Greift stattdessen auf eine aktuellere Anleitung zurück. Zum Beispiel: [Anleitung][Win10] Wie Repariere/Downgrade/Update/Debrande ich mein SONY? - Flashtool

Diese Anleitung nutzt ihr auf eigene Gefahr und solltet ihr nur nutzen, wenn ihr euch um die Konsequenzen bewusst seid!


Hallo Leute,

das Retten, Unlocken, Flashen und Rooten meines Xperia Z hat mich sage und schreibe 8 Stunden meiner wertvollen Zeit gekostet, da man sich erst in den ganzen Stoff reinlesen muss und dann noch von Sinnvoll und Unsinn unterscheiden muss. Bei mir haben weder die so hoch angepriesenen SUS und auch Fastboot und Flashtool nix gebracht. Deswegen möchte ich hier alles für den wichtigsten Schritt zusammentragen. Das Retten des Xperia Z aus dem Newboot, Bootloop, oder Bootschleife und wenn es im Boot hängt und nicht durchstartet nach 5 bis 10 Minuten.

Ich hoffe ich kann damit allen helfen die vor dem selben Dilemma stehen, wie ich stand.

Voraussetzung ist ein geöffneter Bootloader. Die Anleitung dafür gibt es hier: Unlocking the boot loader | Sony Xperia

Das USB Debugging spielt hier keine Rolle, obwohl es so häufig behauptet wird, dass es für das Flashen notwendig ist.

Als erstes benötigt Ihr das "Emma Flash Tool" von SONY. Das könnt Ihr unter folgender URL downloaden: Emma - Sony Flash Tool - Download - CHIP Online


Als zweites Emma starten und das Xperia Z mit gedrückter runter Taste an den USB Port anschließen.



Dann sollte das Betriebssytem folgende Treiber installieren:


Nun kann man in Emma beginnen. Wenn alles wie folgt aussieht,
einfach die angezeigte Firmware (Service) auswählen und auf Apply drücken. Los gehts. Das Tool lädt die Firmware runter und flasht diese aufs Telefon. Der Downloadvorgang kann etwas dauern. Je nach Internetanschluss. Also ruft euern Internetprovider an wenn die Internetgeschwindigkeit zu lahm ist.


Das Handy ist danach allerdings im Auslieferungszustand.
Deshalb übernehme ich keine Haftung dafür, wenn ihr kein Backup habt. :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
pinguin74

pinguin74

Stammgast
Als ich in einer Bootloop gefangen war, hat geholfen, in Clockworkmod alle, wirklich alle Partitionen manuell zu formatieren und CM neu zu installieren.
 
D

dekochje

Neues Mitglied
Ich kann Emma nicht nutzen, da mein Usernam nicht bestätigt wird. Bitte um Hilfe :-(
 
K

komurka

Gesperrt
Kopiere die customization.ini in den Programminstallationsordner. dann sollte es gehen.
 
P

phoenix2007

Ambitioniertes Mitglied
Ist danach der Bootloader wieder gelocked & Brave Engine funktioniert wieder?
Und wie war das noch mit der DRM-Geschichte? Die verliert man doch auch durch das Bootloader öffnen, oder?
 
Lord R2D2

Lord R2D2

Erfahrenes Mitglied
Bravia gibt es eigentlich nicht zurück, außer Du hast Dir deine TA-Partitionen vorher gesichert.
 
H

holzmichl3000

Neues Mitglied
komurka schrieb:
Kopiere die customization.ini in den Programminstallationsordner. dann sollte es gehen.
Welche customization.ini?
 
B

birdy0815

Neues Mitglied
Du findest die customization.ini in der Flash_tool_for_Xperia_5.zip die du runtergeladen hast
 
O

Onur65

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich muss laut den Emma Programm ein Mail bekommen. Aber ich habe garkeins und somit geht das Programm auch nicht. Bitte helft mir.
 
AnnikaCcC

AnnikaCcC

Neues Mitglied
komurka schrieb:
Kopiere die customization.ini in den Programminstallationsordner. dann sollte es gehen.
wie soll das bitte gehen?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Aufgrund der Tatsache das diese Anleitung einen offenen Bootloader vorraussetzt und es 2013 noch nicht möglich war die TA (DRM-Partition) zu sichern, fehlt dieser Hinweis und somit ist diese Anleitung veraltet und Fehlerhaft.

Ich schließe diese Anleitung mit den Hinweis stattdessen auf eine aktuellere Anleitung zurück zu greifen. Zum Beispiel: [Anleitung][Win10] Wie Repariere/Downgrade/Update/Debrande ich mein SONY? - Flashtool
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.