How to root 10.5.1.A.0.283 [Locked Bootloader]

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere How to root 10.5.1.A.0.283 [Locked Bootloader] im Anleitungen für Sony Xperia Z im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z.
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Nein. Nur der 230er Kernel kann gerootet werden. Du musst also bei Punkt 2 anfangen.
 
R

rolib

Neues Mitglied
Hallo,

bin jetzt bei Punkt 4 - mit Easy Root.
Hier kommt ganz zum Ende folgende Fehlermeldung:
Code:
insmod: init_module '/data/local/tmp/wp_mod.ko' failed (Exec format error)
cleaning up
Nach längerer Zeit, folgte dann noch:
done

Checking if device is rooted...
error: device unauthorized. Please check the confirmation dialog on your device.


Device rooted.

=============================================
Checking for Sony RIC
=============================================
error: device unauthorized. Please check the confirmation dialog on your device.

No Sony RIC Service found.

Done. You can now unplug your device.
Enjoy root
Ich gehe dann mal zu Punkt5 über
Danke schon mal zwischendurch für die Anleitung
vg rolib
 
Zuletzt bearbeitet:
JohnDeere

JohnDeere

Experte
hm.....steige da auch nicht ganz durch.

Ich habe bereits 283 drauf.
Bedeutet ich flashe zurück auf 230 da nur dies gerootet werden kann?
 
R

rolib

Neues Mitglied
ja, 230 flashen, dann alle Punkte der Reihe nach, bei mir hat dann alles funktioniert trotz der Meldungen im Post oberhalb, mein Xperia ist gerootet
 
JohnDeere

JohnDeere

Experte
o.k.,

Ich habe jetzt dieses alles downgeloaded:

Flashtool-drivers-1.5-20140318.exe
Flashtool-0.9.18.3-windows.exe
Xperiaz_10.5.A.0.230_kernel_only.ftf
XperiaZ_10.5.1.A.0.283_kernel_only.ftf

Ich habe Flashtool-drivers aufgerufen und 2 Punkte zur Installation angeklickt: Flashmode-Drivers + XPeriaZ and SO-02E
Das habe ich dann installieren lassen.

Nachtrag: Ich habe gerade in der engl. Hilfe gelesen, daß man Flashmode-Drivers + Fastboot Drivers installieren lassen muß, das habe ich nun nochmals gemacht.

Ich habe dann "Flashtool-0.9.18.3-windows.exe" aufgerufen, aber diese Version ist nicht für mein W7-Enterprise

....und nun?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rolib

Neues Mitglied
Also meine Version von Flashtool 0.9.18.3 hat 180.150KB und wurde auf einem WIN7 32bit installiert

Ich habs hier heruntergeladen
 
JohnDeere

JohnDeere

Experte
Jo, das hat hingehauen. Meine hatte nur 15kb.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:22 Uhr wurde um 15:43 Uhr ergänzt:

Wo finde ich denn nun das Programm Towelroot und Easyroot.
Eigentlich benötige ich doch nur Easyroot, oder?

Der ursprüngliche Beitrag von 15:43 Uhr wurde um 16:11 Uhr ergänzt:

SuperSU hatte ich mir schon vorher mal installiert.

Muß ich in dem Flashprogramm noch Kernel jedesmal mit anklicken?

Ohne Towelroot und Easyroot nützt es mir wohl nichts?
 
JohnDeere

JohnDeere

Experte
Yes!
habe es geschafft!
Herzlichen Dank!!!!!!!
 
Kettlebär

Kettlebär

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe jetzt auch Root-Rechte.

Allerdings macht mir SuperSU Probleme. Wenn eine APP root rechte verlangt kommt ja ein pop up Fenster in dem SuperSu fragt ob es die rechte geben darf oder verweigern soll. In dem pop up kann ich nichts anklicken. Weder erlauben oder verweigern noch für 15 Minuten erlauben.

Hat das noch jemand. Oder besser eine Lösung dafür?

Vielen Dank für eure Antworten im voraus.
 
SebS23

SebS23

Fortgeschrittenes Mitglied
SuperSU nochmal entfernen und neu drauf machen...
 
M

mase80

Erfahrenes Mitglied
Hallo Zusammen,

irgendwie traue ich mich da grad nicht so ran. :unsure:
Meine Bedenken sind, dass alle meine Daten und Apps verschwinden. Bleibt das wirklich alles vorhanden so wie es in einpaar Posts vorher geschrieben wurde? Könnt ihr eure Erfahrungen posten?
Danke euch...
mfg

Update:
hab es nach einigen Startschwierigkeiten geschafft und besitze nun root ohne Datenverlust ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
JohnDeere

JohnDeere

Experte
Ich habe festgestellt, daß oft meine Tastatur nicht mehr hochkommt und das sich plötzlich einige Programme aufhängen.
Ich möchte das root wieder rückgängig machen.
Da ja irgendwann Anfang des Jahres die SD-Beschreibbarkeit wieder möglich ist, benötige root nicht mehr.

Wie mache ich jetzt den Vorgang rückgängig?

Weihnachtlicher Gruß
John Deere
 
JohnDeere

JohnDeere

Experte
Ich frage nochmals nach, wie mache ich root wieder rückgängig?
Einfach das Backup einspielen und gut ist?
 
M

mase80

Erfahrenes Mitglied
Ich denke eher du must die stock firmware komplett flashen... aber genau weiß ich es auch nicht.
 
mmanoene

mmanoene

Neues Mitglied
Bei meinem alten xperia Go St27i ging es einfach nur mit easy rooting.
Doomlord's Easy Rooting Toolkit - Download - CHIP
Das Ganze geht aber bei Lollipop 5.1.1 Builled- Number 10.7.A.0.222 wohl nicht mehr, da Google da einige Sicherheitslücken geschlossen hat. Aber was mich interessieren würde, ob jemand es schon mal geschafft hat dies zu rooten.
 
Z

zakalwe

Ambitioniertes Mitglied
Was mache ich denn, wenn ich 10.7.A.0.222 installiert habe?
Downgrade auf 10.5.A.0.230 ist klar, aber was muss ich danach flashen, eine XperiaZ_10.7.A.0.222_kernel_only.ftf konnte ich nicht finden?
Oder kann ich den 283 kernel flashen und dann ein 292 oder 222 Rom aufspielen?