How to root 10.5.1.A.0.283 [Locked Bootloader]

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere How to root 10.5.1.A.0.283 [Locked Bootloader] im Anleitungen für Sony Xperia Z im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z.
B

BadFlexx

Fortgeschrittenes Mitglied
[GUIDE] How to root 10.5.1.A.0.283 [Locked B… | Xperia Z | XDA Forums

Wer es in Englisch nicht versteht, dem übersetze ich es zur Not auch.
Hat keine 5 Minuten gedauert zu rooten :)

1. Handy ausmachen

2. Flash Xperiaz_10.5.A.0.230_kernel_only.ftf mit dem Programm Flashtool.

3. Starte dein Handy. WiFi wird nicht funktionieren, mach dir keine Sorgen, wird später behoben.

4. Roote das Handy mit Towelroot

5. Handy ausmachen

6. Flash XperiaZ_10.5.1.A.0.283_kernel_only.ftf mit dem Programm Flashtool.

7. Starte dein Handy

8. SuperSU von Google Play installieren

9. Öffne SuperSU und update die binaries wenn danach verlangt wird

Das wars ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

Onur65

Fortgeschrittenes Mitglied
Kannst du es bitte auf Deutsch Übersetzen?
 
M

Motorolli

Fortgeschrittenes Mitglied
Bleiben die Daten und installierten Apps dabei erhalten?
 
B

BadFlexx

Fortgeschrittenes Mitglied
Absolut! Wird nur der Kernel geändert
 
D

drusdi

Neues Mitglied
Und wenn der Bootloader "ungelockt" ist?
 
B

BadFlexx

Fortgeschrittenes Mitglied
Ausprobieren ;)
 
R

raykelly

Ambitioniertes Mitglied
drusdi schrieb:
Und wenn der Bootloader "ungelockt" ist?
und? Was iss wenn der bootloader "unlocked" ist? Schon getestet?
 
S

SaschaX99

Neues Mitglied
Bedeutet die Anleitung, dass wenn ich noch bei 101 bin (gerooted mit towel), dass ich OTA auf 230 aktualisiere, dann nochmal mit towel roote, und dann auf die 283 aktualisieren kann und ich behalte root?

Oder bewirkt das flashen irgendwas?
 
Agent_Payne

Agent_Payne

Stammgast
Normalerweise sollte mit dem Update das Root nicht mehr vorhanden sein.

Ich habe das Update von .230 auf .283 durchgeführt und musste neu rooten.

Du kannst auch direkt von .100 auf .230 und dann .283 gehen und zum Schluss rooten. Es wurde auch mehrfach gesagt, dass Towelroot von der .283 nicht mehr unterstützt wird.
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
SaschaX99 schrieb:
Bedeutet die Anleitung, dass wenn ich noch bei 101 bin (gerooted mit towel), dass ich OTA auf 230 aktualisiere, dann nochmal mit towel roote, und dann auf die 283 aktualisieren kann und ich behalte root?

Oder bewirkt das flashen irgendwas?
Hi

Root bleibt nicht. Nach dem Update auf 283 musst Du genau so vorgehen wie es weiter oben beschrieben ist.
 
S

SaschaX99

Neues Mitglied
Danke euch beiden. Habe dann wohl nicht richtig verstanden was es mit den Kernels auf sich hat. Bin davon ausgegangen, dass die beiden tff das gleiche sind wie das was ich beim Update runterlade.

Werde dann am Wochenende wie oben beschrieben vorgehen :)
 
R

retikulum

Erfahrenes Mitglied
Hat ohne Probleme in wenigen Sekunden gefunzt. Mercy dafür!
Achja, XPeria Z in den Flashmode versetzen: Ausschalten, Vol down gedrückt halten und USB einstecken.
 
S

SaschaX99

Neues Mitglied
Im zweiten Versuch hat es dann auch geklappt. Vielen Dank für die Anleitung.
 
P

pollonhokairos

Ambitioniertes Mitglied
BadFlexx schrieb:
1. Handy ausmachen

2. Flash Xperiaz_10.5.A.0.230_kernel_only.ftf mit dem Programm Flashtool.

3. Starte dein Handy. WiFi wird nicht funktionieren, mach dir keine Sorgen, wird später behoben.

4. Roote das Handy mit Towelroot

5. Handy ausmachen

6. Flash XperiaZ_10.5.1.A.0.283_kernel_only.ftf mit dem Programm Flashtool.

7. Starte dein Handy

8. SuperSU von Google Play installieren

9. Öffne SuperSU und update die binaries wenn danach verlangt wird

Das wars ;)
Hab die Prozedur so gemacht.

Allerdings hatte ich nicht die 10.5.1.A.0.283 sondern die 10.5.1.A.0.230 auf dem Handy. Ich war wohl zu müde.
Das Sony läuft zwar aber Wlan geht nicht.

Was kann ich denn jetzt machen?
 
B

BadFlexx

Fortgeschrittenes Mitglied
WLAN geht nur bei den 230er Kernel nicht.

Flash noch mal den 283er Kernel. Bestimmt was schief gelaufen

Der ursprüngliche Beitrag von 11:07 Uhr wurde um 11:08 Uhr ergänzt:

Also nochmal von vorne... Hast du das offizielle 283 update jetzt drauf? Quasi mit PC companion update gemacht???
 
P

pollonhokairos

Ambitioniertes Mitglied
Wie gesagt, ich hatte nicht die aktuelle firmware drauf, sondern die 10.5.A.0.230.
Die hab ich jetzt immer noch.
Ich denke, dass ich den falschen Kernel jetzt drauf hab:3.4.0-perf-ge2ad053-00925-g7f21499 vom 7 August 2014
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

BadFlexx

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das update über pcc auf 283 wäre schon Voraussetzung dafür :) und dann nach Anleitung
 
DoktorMabuse

DoktorMabuse

Ambitioniertes Mitglied
Klappt prima! Vielen Dank für den Link und die Übersetzung.

Ich finde den Ukraine-Kernel irgendwie witzig... kriegt jetzt der KGB statt der NSA meine Daten zugeschickt? :)
 
A

anavrin

Ambitioniertes Mitglied
Verstehe hier zum Flashtool nur Bahnhof. Was ist bitte zu beachten?

"WARNING : Since Xperia Z, sony added a new set of files I called bootbundle. Those files can be bundled from 0.9.13 and can be flashed from 0.9.13 only. To all those flashing devices from Z edition to all after Z, it is highly advised to use 0.9.13 and to be sure FTF you flash contain the bootbundle set. I've been reported of hard bricks because of missing such set of files from bundles."

Vielen Dank.
 
R

rolib

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mir die Anleitung nun mehrmals durchlesen und vll. ist das jetzt eine blöde Frage, aber ich bin mir nicht sicher:

Wenn ich 10.5.1.A.0.283 bereits drauf habe starte ich dann bei Punkt 6 der Anleitung?

Danke
rolib

Der ursprüngliche Beitrag von 22:38 Uhr wurde um 22:48 Uhr ergänzt:

anavrin schrieb:
Verstehe hier zum Flashtool nur Bahnhof. Was ist bitte zu beachten?

"WARNING : Since Xperia Z, sony added a new set of files I called bootbundle. Those files can be bundled from 0.9.13 and can be flashed from 0.9.13 only. To all those flashing devices from Z edition to all after Z, it is highly advised to use 0.9.13 and to be sure FTF you flash contain the bootbundle set. I've been reported of hard bricks because of missing such set of files from bundles."
Hi, ich habe mich da auch gerade durchgelesen und es so verstanden dass man besser die Version 0.9.18.3.0 nimmt. Diese habe ich mir dann bei diesem Link "Flashtool sources are on github : Androxyde repositories" heruntergeladen (Flashtool - Xperia device flashing). Ich hoffe ich gebe da keine falschen Anleitungen - für mich auch alles Neuland