[Link][D6603/D6653][Root] Advanced Stock Kernel für UBL [.77/.105/.93/.74]

  • 96 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Link][D6603/D6653][Root] Advanced Stock Kernel für UBL [.77/.105/.93/.74] im Anleitungen für Sony Xperia Z3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z3.
T

Trabireiter

Stammgast
Das ging fix!

Root ist bereits verfügbar wenn man nen unlocked BL hat. Das sollte über die Sony Seite möglich sein, wenn an Z3C eingibt und dann seine IMEI.

Anschließend hier lesen und der Anleitung folgen
1.Methode von Monx [ROOT][UB][D6653/D6603] ADV STOCK KERNEL + T… | Sony Xperia Z3 | XDA Forums
2.Methode von DooMLoRD http://forum.xda-developers.com/z3/orig-development/d66xx-cwm-based-recovery-6-0-4-7-root-t2890116
:thumbsup:

wichtig:
1. für diese Methode ist Unlock nötig
2. Unlock führt zu einem Fullwipe!
3. DRM Keys gehen verloren und sind nicht wiederherstellbar --> Sony Unlimited Video & Musik geht nicht mehr, Screen Mirroring nur wenn es nen Fix gibt
4. alle sonstigen mit dem Unlock verbundenen ResultateFolgen

Alternative:
warten auf ein Exploit das Root ohne Unlock ermöglicht - kann schnell gehen, kann aber auch niemals kommen
 
Zuletzt bearbeitet:
M

me8210

Neues Mitglied
funktioniert :thumbsup: aber SW Update dann nicht mehr möglich



Aber Achtung, Bootloader öffnen, resetet das Telefon :thumbdn:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Wichtig!
Die Garantie und der Gewährleistungsanspruch von Sony erlischt beim öffnen des Bootloaders!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bluebrain

Bluebrain

Lexikon
Nur Garantie, oder auch der Gewährleistungsanspruch? Das wurde nämlich in der News bzgl. der schlechteren Kameraleistung geschrieben.
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Beides erlischt, hab es noch ergänzt.
 
Erix

Erix

Erfahrenes Mitglied
Ist es Vieleicht möglich die Firmware von Z2 zu Flashen die zu Rooten und dan wieder auf die Z3 Firmware?
 
Bluebrain

Bluebrain

Lexikon
kurz: nein, völlig unmöglich.
Andere Hardware!
Selbst wenn man das schaffen würde, wäre das danach ein Full-Brick!
 
GhostLeader

GhostLeader

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken, mein Z3 zu unlocken ohne dabei ein TA Backup zu erstellen.

Viele behaupten, dass man ein TA Backup für den Garantiefall haben sollte. Und hier ist der Knackpunkt:
Warum sollte man ein TA Backup im Garantiefall aufspielen? Damit Sony es nicht merkt, dass mein sein Gerät geunlocked hat?
Hallo! Ihr habt auch auf der Sony Seite mit eurer IMEI registriert ;)


Letztendlich lohnt es sich nur ein TA Backup zu erstellen, falls man nicht mit der Kameraqualität nach dem Unlocken leben könnte.

Ich habe mit dem XDA Entwickler DoomLord geschrieben. Er hat bis dato 50€ von einem User bekommen. Ein Z3 würde er sich nur kaufen, wenn er es vollständig gespendet bekommt, da der Unterschied zum Z2 zu gering für ihn ist.
Auch dann könnte er nicht für einen Root fürn locked BL garantieren.

Ich hätte gerne mehr Fotos mit locked/unlocked BL, die könnten mir die Entscheidung abnehmen.
 
Steiner0815

Steiner0815

Erfahrenes Mitglied
Nur weil man sich den Code für den Unlock geholt hat verliert man nicht seine Garantie, die geschieht erst wenn man ihn auch benutzt.
Spielt man dann ein TA Backup auf und locked das Gerät wieder kann Sony nicht feststellen ob es jemals unlocked war.
 
thedoginthewok

thedoginthewok

Stammgast
Wisst ihr wie lange es bei den vorherigen Sony Geräten gedauert hat, bis es ein Exploit für Root ohne Bootloaderunlock gab?
 
Bluebrain

Bluebrain

Lexikon
Das ist vollkommen irrelevant.
Sagt überhaupt gar nichts darüber aus, wie lange es diesmal dauern wird.
Kann morgen sein, aber auch nie.
Wie soll man auch einschätzen können, wann ein Programmierfehler gefunden wird?!
 
Muwahhid

Muwahhid

Gewerbliches Mitglied
Letztes mal hatte man mit Towelroot ziemlich Glück dass das mit den Sony Devices lief.
Aber da musste auch erst jemand wie GeoHot ran um sowas zu finden...

Ist bei Sony leider immer etwas doof gemacht - würde auch ungern auf diverse Features verzichten um mein Z3 von einigen Apps zu befreien.

Bin mit dem Z3 sehr zufrieden - aber das nervt mich echt. Vielleicht bleibe ich auch beim Z1C da die Root Situation dort bei weitem besser ist.
Das Z3C ist auf Grund des billigen Plastik-Rahmens uninteressant...
 
Zuletzt bearbeitet:
thedoginthewok

thedoginthewok

Stammgast
Ich kaufe mir wahrscheinlich kein Z3, obwohl ich es genial finde. Ich möchte nicht auf Root verzichten und Bootloader Unlocken würd ich auch nicht wollen.
 
Muwahhid

Muwahhid

Gewerbliches Mitglied
Naja, der BL Unlock ist theoretisch kein Problem, nur was da bei Sony dran hängt ist mies.

Bei den Nexus Modellen, HTC, Motorola, usw ist das kein Problem für mich.
Aber bei Sony verliert man ja die Bravia Engine, verschlechtert die Kamera, einige Apps fliegen raus und dann noch der Käse mit dem TA/DRM Backup.

Damit macht sich Sony definitiv keine Freunde.

Ich brauche Root nur für die Entfernung unnötiger Apps und einem Befehl im Terminal. Danach kanns von mir aus auch wieder verschwinden. ^^

Hab mir das Z3 heute mal von der Arbeit mitgenommen, teste es mal übers Wochenende und schaue mal ob es mich überzeugt. Die Größe ist zwar heftig im Gegensatz zu meinem Z1C, aber vorher hatte ich das Z2 und damit konnte ich auch leben. Und bis jetzt überzeugt fast alles - nur das mit dem Root nervt.

Aber ich schweife ab...
 
D

digifreak

Neues Mitglied
Aus dem Grund geht mein z3 wieder zurück und das z2 bleibt (vorerst).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Keron

Keron

Erfahrenes Mitglied
Da gehts doch nur um das Z1 und Z2 oder sehe ich das Falsch?
 
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Das wird aus dem einfachen Grund nicht vollends funktionieren, da es:

1. Für (wie Keron das schon richtig erkannt hat) der "tweak" für die "Pre Z3 Serie" gebastelt wurde.
2. Der entsprechende und für die Kamerafunktion entscheidende Algorithmus, welcher DRM geschützt ist, nicht "getweakt" wird.

Zu deiner Überlegung ilvetikos;
Sei nochmals an dieser Stelle gewarnt, dass du bei einem Unlock zum jetzigen Zeitpunkt, "nur für Root" erhebliche Einschränkungen in kauf nehmen musst.

1. Dauerhafter Verlust der DRM Keys (für immer! :D).
2. Gegebenenfalls Verlust der Garantie (Sofern Sony oder wer auch immer die Zertifikate prüft, sofern du einen Anspruch geltend machen möchtest)

In Summe würde ich dir also empfehlen, noch etwas zu warten, bis sich die Situation etwas ändert.

Gruß
meet
 
fishboxx

fishboxx

Erfahrenes Mitglied
Ich bin mal bei mir ins Service Menü gegangen und folgendes gefunden, siehe Bild. Bootloader ist trotzdem zu oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: