Netzlaufwerk auf SDCard Ordner verlinken

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Netzlaufwerk auf SDCard Ordner verlinken im APad GF10 Flytouch 2 Forum im Bereich APad Forum.
U

udobutzen

Ambitioniertes Mitglied
Moin Moin,

zu dem Thema Netzlaufwerk, Audio, Video, Bilder Dateien hören und sehen.

Was der ES Datei Explorer schon kann(Netzlaufwerk erkennen und die Dateien anspielen, ohne erst lokal runterzuladen) ist soweit so gut.
Siehe auch dieser Link:
https://www.android-hilfe.de/forum/...70v2-video-audio-streamen-fotoshow.71603.html

Ich habe aber noch eine andere Anforderung:

Mit dem CifsManager oder dem MountManager kann man ein Netzlaufwerk auf ein Verzeichnis auf dem Pad verlinken.
Da bedeutet, das ich auf einen Ordner im Explorer drücke aber eigentlich navigiere ich auf dem Netzlaufwerk wie in einem normalen Verzeichins.

Leider funktionieren CifsManager und MountManager nicht.

Laut einiger Suchergebnisse muß der Kernel dieses Modul unterstützen.

Und genau das ist meine Frage:

Unterstützt der Kernel das eigentlich?
Gibt es evtl. ein anderes Programm?
Können die Verzeichnisse, die im ES Datei Explorer angezeigt werden, irgendwie mounten?

Diesen Link https://www.android-hilfe.de/forum/apad-gf10-flytouch-2.207/nfs-auf-dem-flytouch2.71159.html

habe ich auch als Denkanstoß benutzt.
Ich möchte aber das freigegebene Verzeichnis auf meiner Fritzbox 7270 , das als NAS aktiviert ist, mounten.

Habt ihr vielleicht noch eine Idee??

Vielen Dank und Grüße Udo
 
H

husvun99

Gast
udobutzen schrieb:
Ich möchte aber das freigegebene Verzeichnis auf meiner Fritzbox 7270 , das als NAS aktiviert ist, mounten.

Habt ihr vielleicht noch eine Idee??
Kann deine Fritzbox kein NFS?
 
U

udobutzen

Ambitioniertes Mitglied
duno schrieb:
Kann deine Fritzbox kein NFS?
Woran erkenn ich das?

Als Netzlaufwerk unter Windows 7 funzt alleswunderbar!!
 
H

husvun99

Gast
udobutzen schrieb:
Woran erkenn ich das?

Als Netzlaufwerk unter Windows 7 funzt alleswunderbar!!
Sorry, aber ich kenne die Fritzbox nicht ... da solltest du doch evtl. mal in einem Fritzbox-Forum nachfragen oder googeln ...