Zollprobleme bei mehreren Pads?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zollprobleme bei mehreren Pads? im APad GF10 Flytouch 2 Forum im Bereich APad Forum.
E

Eumeltier

Neues Mitglied
Hallo,

angenommen ich komme aus China zurück, habe drei Pads im Gepäck, bleibe damit unter den 430.- EUR Freigrenze - gibt das trotzdem Probleme, von wegen gewerbliche Ware?

Eins ist für mich, eins für meine Frau und eins für mein Kind? ;-)

Gruß,
Martin
 
M

Mocsew

Neues Mitglied
Unter der Freigrenze sollte es keine Probleme geben, außer, es handelt sich um Plagiate (meine Vermutung). In Fällen, wo ich mal eingekauft habe und mir nicht sicher war, wählte ich den "roten Kanal" - sicher ist sicher ;)
 
A

Apaduser2010

Gast
Eumeltier schrieb:
Hallo,

angenommen ich komme aus China zurück, habe drei Pads im Gepäck, bleibe damit unter den 430.- EUR Freigrenze - gibt das trotzdem Probleme, von wegen gewerbliche Ware?

Eins ist für mich, eins für meine Frau und eins für mein Kind? ;-)

Gruß,
Martin
am besten mal direkt beim Zoll fragen:

Tel: 0800 / 6888000
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

albgalopp

Fortgeschrittenes Mitglied
Du brauchst eine Rechnung die unter 430 Euro liegt, da ein pad in China so um die 100 Euro kostet also kein Problem
 
E

Eumeltier

Neues Mitglied
Naja, die Geschichte ist die, daß die Freigrenze nicht bei gewerbsmäßigem Handeln gilt.

Wenn man mir also unterstellt, daß ich die Dinger verscherbeln wollte, dann müßte ich sie verzollen...

Frage ist halt, wie glaubwürdig ist das, wenn man drei oder vier Pads für die Family mitbringt.
 
A

albgalopp

Fortgeschrittenes Mitglied
bei drei China pads wird Dir keinergewerbsmäßigen Handel unterstellen, ich habe selbst vor 2 Wochen drei pads mitgebracht und bin direkt in die rote Zone zum anmelden
 
D

draginho

Neues Mitglied
Eumeltier schrieb:
Naja, die Geschichte ist die, daß die Freigrenze nicht bei gewerbsmäßigem Handeln gilt.

Wenn man mir also unterstellt, daß ich die Dinger verscherbeln wollte, dann müßte ich sie verzollen...

Frage ist halt, wie glaubwürdig ist das, wenn man drei oder vier Pads für die Family mitbringt.

Wieso sollte es nicht glaubwuerdig sein ? Sammelbestellungen mit Arbeitskollegen, Bekannten,Verwandten etc sind ja auch ok, alos wieso sollten nicht deine Eltern und Cousins und Bruder sich ueber solch Mitbringsel freuen,was meinst du wiveiel Ipads aus der USA mitgenbracht werden ?
 
A

Apaduser2010

Gast
ruft doch einfach dort an und gut is :D
 
A

albgalopp

Fortgeschrittenes Mitglied
also bei mehreren Ipad wirds eng ohne Einfuhrumsatzsteuer, der Zoll weiss sehr wohl was das I und das E pad kostet
 
A

albgalopp

Fortgeschrittenes Mitglied
er kann, muss aber nicht anrufen, es ist alles ganz eindeutig geregelt, die Obergrenze für Waren aus Drittländern beträgt 430 Euro, das allerdings nur bei einer personenbezogenen Einfuhr im Koffer (Flug), wie ich schon schrieb habe ich drei China pads ohne Probleme mitgebracht, Rechnung nicht vergessen und gut is..........
 
D

draginho

Neues Mitglied
albgalopp schrieb:
also bei mehreren Ipad wirds eng ohne Einfuhrumsatzsteuer, der Zoll weiss sehr wohl was das I und das E pad kostet
Das halte ich fuer ein Geruecht :D