Komplettsicherung

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Komplettsicherung im Asus Memo Pad FHD 10 LTE (ME302KL) Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
L

Lakosta

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

auch mich hat der Fluch des versagenden Touch Screens getroffen was mich dazu nötigt, die Werkseinstellungen herzustellen und somit meine Daten zu sichern.
Da ich das zum ersten mal mache und keinen passenden Thread gefunden habe, hier meine offenen Fragen:

Mit welchen Apps kann oder sollte ich ein Backup machen, dass auch alle emails, Kontakte, Appeinstellungen gesichert werden.

Kann ich dieses Backup später dann einfach wieder drauf spielen oder muss ich jede einzelne App wieder installieren?
Wie sieht es bei den emails aus? Profi mail go ist hier mein Programm.

Gibt es sonst was wichtiges zu beachten oder hat vielleicht jemand einen Link zu einem passenden Thread.

Zu meinem Asusproblem noch die Info für alle mit ähnlichen Problemen.

Nach unbestimmter Zeit fängt mein Screen an, nur noch sporadisch zu reagieren. Gefúhlt tritt das vor allem dann auf, wenn ich das Tablet auf dem Bauch liegen habe oder in den Händen halte.
Ganz schlimm ist es bei kalten Umgebungstemperaturen. Dann fängt der Screen sogar an, ohne Berührung ein Eigenleben zu entwickeln und plötzlich passieren ganz wilde Gesten.
Oft stürzen dadurch auch Apps ab.
Screen aus uns anschalten löst das Problem aber zuverlässig, bis es eben wieder anfängt.
Ausserdem hat meine Abdeckung hinten einen kleinen Riss über der Kamera.

Vielleicht hilft das ja jemand. Ich werde es wohl einschicken müssen.
Lg,
Lakosta
 
F800er

F800er

Erfahrenes Mitglied
Hallo Lakosta,

schickst du dein Tablet ein?, wenn ja schreib mal hier rein, wie lange es unterwegs war und ob du hinterher zufrieden bist.

Habe sporadische Aussetzer, hier reicht es manchmal das Tablet in die andere Hand zu nehmen oder kurz den Aus-/Einschlater zu betätigen, lästig aber.....
 
L

Lakosta

Neues Mitglied
Ich werde es auf jeden Fall einschicken und dann auch hier berichten,
ich muss aber erst noch die Komplettsicherung zuverlässig hinbekommen.

Ich habe übrigens die letzten Tage beobachtet, dass es wirklich sehr mit der Umgebungstemperatur schwankt.:cursing:
 
L

Lakosta

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hatte mein Tablet eingeschickt und eine Woche später wieder bei mir gehabt. Abholung war prima, Reparatur hat alle Mängel soweit beseitigt.
Leider hat es mir dann jemand 3 Wochen später runtergeschmissen:cursing:

Also wieder zur Reparatur, eingeschickt, 2 Tage später war Kostenvoranschlag da. Betrag überwiesen. Zerbrochenes Display hat übrigens 231 Euro gekostet.
5 Tage später war das Tablet wieder bei mir.

Geschwindigkeit also gut in meinen Augen.

Besonders erstaunt war ich, als ich die defekten Teile auch mit geschickt bekam.
Darunter auch Teile, die bestens funktioniert haben.

Falls diese jemand brauchen kann, ich hätte sie abzugeben:

Platine für SD und Sim Karte - Teilenr. 90NK0050 - R10010
Rückseite des Tablet in weiss, erst 3 Wochen alt, da diese bei der Reparatur davor auch ausgetauscht wurde Teilenr R7L080
Das zerbrochene Display war auch dabei, ob man da noch was verwenden kann, weiss ich nicht.

Vielleicht kann ja noch jemand was damit anfangen.

Übrigens, mein Tablet funktioniert wieder.:thumbsup:

lakosta