Ladeproblem mit "anderen" Kabeln

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ladeproblem mit "anderen" Kabeln im Asus Memo Pad HD7 (ME173X) Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
E

elxbarto

Neues Mitglied
Hallo boyzs and girlz,

ich habe eine Frage.

Ich habe mir ein Asus Memo Pad HD7 im Amazon Warehouse gekauft.
Amazon Warehouse Deals – was ist das? - CHIP


Nun habe ich folgendes Problem:
Ich glaube, mit dem Akku bzw. mit dem USB-Stecker-Eingang stimmt etwas nicht.

Nur das mitgelieferte USB-Kabel passt wirklich. Wenn ich meine anderen Micro-USB-Kabel (die bei Handys etc. funktionieren) funktioniert das Laden nicht wirklich.
Zum einen wackeln die USB-Kabel, die Kabel sitzen nicht wirklich fest. Weiter - und das finde ich wirklich komisch - kann ich mit diesen Kabeln kaumladen, meist kann ich nur den aktuellen Aku-Stand halten.
Bestes Beispiel: Ich lade die Nacht über mein Tablet, morgens gucke ich auf das Display: es zeigt 1% an. Ich ziehe das Kabel, das Tablet geht direkt aus.

Das alles ist doch nicht normal, oder?
Ich gebe das Tablet am Besten zurück, nicht wahr? Ich habe ja eine 30-tägige Rückgabegarantie (also auch ohne einen Grund anzugeben).

Mit freundlichen Grüßen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Ja, solltest du zurück geben. Meins ist zwar auch etwas wählerisch bezüglich Kabel (geworden), aber so krass dann doch nicht.
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
Liegt es am Kabel oder tatsächlich am Ladegerät?

Gesendet von Herzen
 
Blackbird1997

Blackbird1997

Erfahrenes Mitglied
Bei Tablets sind Ladegeräte mit 2 A sehr gut. Mit 1 A wird es sehr knapp das es auflädt.

Das Kabel darf auch nicht zu lang sein, da sonst ein größerer Spannungsfall auftritt.

Am besten schreibst du uns, was auf dem Ladegerät drauf steht und wie lang das Kabel ungefähr ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

oweiowei

Neues Mitglied
Was hast du denn da für Ladegeräte?
Die für Handys haben teilweise nur 500ma, damit kann man ein Tablet kaum laden.
 
B

BigLeo

Gast
Ich benutze das Kabel vom Huawei und den Stecker von Asus und nun lädt mein Tab auch eher langsam. Fast 4-5 Stunden von 1 auf 100%!
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Ist hier auch so, das Netzteil ist sicher in Ordnung, aber von den Kabeln die hier so rumfliegen, taugen irgendwie nur 2 für fluides Aufladen ;) Auch das LG von meinem Mann zeigt bei den meisten Kombinationen "langsames Laden" an.

Dennoch, daß das Pad entleert beim Nichtstun und angeschlossen sein - wie vom TE beschrieben, kann wohl kaum richtig sein. Einmal habe ich es erlebt, dass es etwas Ladung verlor während es angeschlossen war und ich gleichzeitig einen Film sah. Das war aber auch nur mit einem "schlechten" Kabel so.