1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Indurus, 31.07.2012 #1
    Indurus

    Indurus Threadstarter Android-Experte

    Ich hab gestern probiert mein SGS2 im Wechselspeichermodus per USB an den USB-Port am Dock des Infinity zu hängen, hat funktioniert und der Speicher wurde mir im Dateiexplorer (im vorinstallierten) als Wechselmedium angezeigt. Ich konnte zugreifen, allerdings: Nur auf die externe SD Karte im Handy, nicht auf den normalen Handyspeicher!

    Weiß jemand, ob/wie das möglich ist, auch auf den Handyspeicher zuzugreifen und ob/wie das auch mit anderen Explorern (zB Solid Explorer oder ES Datei Manager) funktioniert? Ich habs nur mit dem vorinstallierten von Asus geschafft!

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. SchlesiM, 31.07.2012 #2
    SchlesiM

    SchlesiM Android-Experte

    So wie ich das verstehe, existiert pro angeschlossenem Device immer nur ein Mount. Bei meinem Garmin ist es auch so, dass ich standardmäßig auf die dort eingelegte MicroSD-Card zugreife. Wenn ich auf den internen Speicher zurgreifen möchte, muss ich diese zuvor entfernen.
     
  3. Indurus, 31.07.2012 #3
    Indurus

    Indurus Threadstarter Android-Experte

    Aber wenn ich das USB-Debugging aufdrehe und das Handy per USB an den PC anhänge, sehe ich auch beide (sowohl den internene Speicher als auch den der SD Karte) als mobiles Laufwerk! Wenn ichs an mein Infinity hänge, sehe ich nur den SD Speicher und auch den nur im standard-Filemanager und nicht zB im SolidExplorer oder im ES Datei Manager!
     
  4. Silver100HP, 31.07.2012 #4
    Silver100HP

    Silver100HP Erfahrener Benutzer

    Natürlich geht das auch mit dem ES Datei Manager. Dort musst du nur in den Einstellungen die Option "bis zu Root" anwählen und dann siehst du USB-Geräte wie auch im Asus-Dateimanager im Ordner /Removable.
     
    Indurus gefällt das.
  5. SchlesiM, 31.07.2012 #5
    SchlesiM

    SchlesiM Android-Experte

    Und im Solid Explorer sieht man die via USB angeschlossenen Datenträger, wenn man auf "Jump", "Device" und dann "USB drive 0" geht.
     
  6. TheBrad, 31.07.2012 #6
    TheBrad

    TheBrad Senior-Moderator Mitarbeiter

    Ganz so einfach scheint die Sache mit dem externen Speicher aber nicht zu sein: Ich habe heute mein HTC One X per USB-Kabel im Festplatten-Modus an das Infinity gehangen, bekam aber leider nichts angezeigt. Das One X hat allerdings keine SD-Karte, sondern nur internen Speicher, könnte das Problem irgendwo da liegen?

    Und: Was ist eigentlich die richtige Verbindungsmethode für diesen Fall? Mein HTC hat einen Micro-USB-Anschluss... ich habe also das Lade- und Sync-Kabel des Telefons genommen und mit der Micro-USB-Seite am Telefon sowie mit der normalen USB-Seite am Infinity-Dock angeschlossen. Oder muss ich vielleicht doch das Infinity-Ladekabel nehmen und mir einen Adapter von USB auf Micro-USB besorgen? Als dritte Alternative wäre da ja sogar noch der Micro-USB-Port des Infinity Tablets selbst (also nicht der am Dock). Etwas verwirrend das Ganze ;)
     
  7. Silver100HP, 31.07.2012 #7
    Silver100HP

    Silver100HP Erfahrener Benutzer

    Was soll daran nicht einfach sein? Einfach das Kabel vom Handy muss passen. Alles andere ist Blödsinn, denke ich.

    Und.... Das Tablet hat keinen mircoUSB Anschluss.
     
  8. TheBrad, 31.07.2012 #8
    TheBrad

    TheBrad Senior-Moderator Mitarbeiter

    Wo Du Recht hast, hast Du Recht... ist natürlich der HDMI-Port, sorry :blink:

    Was aber noch nicht meine Frage beantwortet, warum ich nach dem Connecten meines Smartphones nichts angezeigt bekomme.. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012

Users found this page by searching for:

  1. solid explorer usb wird nicht angezeigt

    ,
  2. asus pad auf externen speicher zugreifen

    ,
  3. asus tablet externer speicher

    ,
  4. es datei explorer USB auswerfen
Du betrachtest das Thema "Externe Speicher (Festplatten, USB Sticks etc.)" im Forum "Asus Transformer Pad Infinity TF700 Forum",