Zubehör zur ZW3

  • 47 Antworten
  • Neuster Beitrag
N

NoobAnd

Stammgast
Threadstarter
Was für ein Zubehör habt ihr, was könnt ihr empfehlen?
 
Holger

Holger

Team-Manager
Teammitglied
Tja, da ist ja noch nicht wirklich etwas verfügbar.
Ich habe aktuell eine Folie auf dem Display, weiß aber noch nicht, ob ich das so lasse.

Ausserdem habe ich mir einen Smartwatchständer bestellt. Nur für das aufladen.
 
N

NoobAnd

Stammgast
Threadstarter
Welche Folie nutzt du?
Ich hab auf meiner ZW2 nichts drauf.
 
Holger

Holger

Team-Manager
Teammitglied
Es ist die Frage, ob man das wirklich braucht.
Habe die ganz billigen aus ebay drauf.
 
N

NoobAnd

Stammgast
Threadstarter
Meine ZW2 hat nach einem Jahr noch keinen Kratzer.
 
Wolli01

Wolli01

App-Anbieter (Trial)
nonexpert schrieb:
Tja, da ist ja noch nicht wirklich etwas verfügbar.
Ich habe aktuell eine Folie auf dem Display, weiß aber noch nicht, ob ich das so lasse.

Ausserdem habe ich mir einen Smartwatchständer bestellt. Nur für das aufladen.
Welchen Smartwatchständer hast du bestellt?
 
mastrah

mastrah

Erfahrenes Mitglied
Meinst Du das der passt, oder willst du ihn nachbearbeiten?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Es soll ja angeblich auch einen Zusatzakku geben, den man unter die Uhr packen kann.
 
Holger

Holger

Team-Manager
Teammitglied
Naja, irgendwie muss ich ja die Ladenschluss fixieren. Muss ich mir mal anschauen. Daher habe ich die billige China Version bestellt.
 
mastrah

mastrah

Erfahrenes Mitglied
Kann ich das original Netzteil eigentlich auch für andere Geräte benutzen?
Ich frage nur weil es ja wohl ein Schnell-Ladegerät ist, oder?
 
mastrah

mastrah

Erfahrenes Mitglied
@nonexpert, sag doch bitte Bescheid, ob es geklappt hat oder auch nicht.
Bilder wenn es geklappt hat.
 
Holger

Holger

Team-Manager
Teammitglied
Mach ich. Erfahrungsgemäß dauern Lieferungen aus China aber 4-12 Wochen.

Übrigens ist die Schnellladefunktion unabhängig vom Netzteil. Ich benutze die Ladeschale an einem Standard-USB-Netzteil. Die Uhr ist dann in max 20 Min aufgeladen. Ich habe das Asus Netzteil gerade nicht zur Hand, aber ausschlaggebend ist der maximale Ladestrom der abverlangt werden kann. Benötigt dein Gerät einen geringeren Strom, so wird auch nur der gezogen. Die Netzteile sind also austauschbar.
 
V

Vantassel

Erfahrenes Mitglied
Das Original hat 5V und stolze 2 Ampere Ladestrom!
 
Holger

Holger

Team-Manager
Teammitglied
nonexpert schrieb:
Mach ich. Erfahrungsgemäß dauern Lieferungen aus China aber 4-12 Wochen.
Ging doch schneller [emoji3]



 
mastrah

mastrah

Erfahrenes Mitglied
Das sieht doch echt gut aus. Musstest du viel nacharbeiten?
 
N

NoobAnd

Stammgast
Threadstarter
Und? Zufrieden?
 
N

NoobAnd

Stammgast
Threadstarter
Meine Uhr kommt morgen *FREU*
 
Holger

Holger

Team-Manager
Teammitglied
Eigentlich gar nichts. Musste halt die Ladeschale oben ankleben. Auch das Kabel habe ich in der Nut mit Klebstoff fixiert. Bin zufrieden. Sieht auch ganz gut aus.
 
sidhgssgh

sidhgssgh

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es oder habt ihr schon ein Gliederarmband entdeckt für die Uhr?

Mein Problem ist, dass die Uhr an sich passt aber wegen dem sehr starren Leder sowieso den "Metallarmen" in denen das Band befestigt ist entsteht eine Lücke (ca 1 Finger breit) zwischen Handgelenk und Band.
Die Uhr ist heute gekommen werde jetzt mal testen wie es im Alltag ist und ob es nervt. Sieht schon nicht gut/bescheuert aus und kann auch nicht verstehen warum man so eine Konstunktion vornimmt, die praktisch keine Vorteile hat (va für Leute mit schmalen Handgelenken).

Mit einem Gliederarmband könnte das Ganze dann vielleicht besser Funktionieren mal schauen.
 
N

NoobAnd

Stammgast
Threadstarter
Nach ein paar Tagen wird das Leder weicher und passt sich eher an,,, warte noch ein wenig.
 
Oben Unten