1. Thorsten311, 25.05.2019 #1
    Thorsten311

    Thorsten311 Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin,
    ich habe in einer A Klasse von 2001 (W 168) ein 1 Din Android Radio der Marke Joying eingebaut.
    http://joyingauto.eu
    Model JY-U0S03N2
    Da mein W 168 keine Lenkradbedienung hat wollte ich mir zwecks laut und leise bzw stumm ....
    eine nachrüsten. Google sagte mir kauf Dir das. Steering.jpg
    ich habe aber vom Radio nur Key1,Key2 frei als Verbindung

    4Kabel.jpg
    Acc (Rot) und GND (Schwarz) habe ich vom Radio aus nicht mehr da .
    ACC und GND gehen direkt in einer Linie vom ISO Adapter ins Radio.
    Ich bin kein Profi. Danke für eure Unterstützung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2019
  2. thofe, 26.05.2019 #2
    thofe

    thofe Neuer Benutzer

    GND liegt vermutlich überall am Gehäuse des Radios an, oder in der Nähe des Radios befindet sich ein Massepunkt.
    (Mehrere Kabel sind mit einer Schraube an der Karosserie befestigt.)
    (Evtl. besitzen die Leitungen Key1 und Key2 am Radio auch eine eigene GND-Leitung.
    Habe mir jetzt die Beschreibung vom Joying nicht durchgelesen)

    Ansonsten kann man die vorhandenen Leitungen am Radio anzapfen.
    Zwischendrin 1cm Isolierung ab, das weitere Kabel rumwickeln, am besten verlöten, wieder wärmebeständig isolieren.
    Nicht mit billigem Isolierband, das löst sich evtl. im Sommer und verrutscht.

    Oder einen Flachsicherungsadapter nutzen.
    Z.B. an der Sicherung vom Zigarettenanzünder, falls der über die Zündung geschaltet ist.
    https://www.voelkner.de/products/10...MIkI2g1NS44gIVCc93Ch3G7gleEAQYBSABEgJ_ovD_BwE

    ACC könnte man ansonsten auch über den Vorverstärkerausgang der Antenne speisen.
    Meistens blau - da stehen bei eingeschaltetem Radio 12 V mit etwa 300mA zur Verfügung.
     
    Thorsten311 bedankt sich.
  3. Thorsten311, 26.05.2019 #3
    Thorsten311

    Thorsten311 Threadstarter Neuer Benutzer

    Könnte ich den Flachsicherungsadapter auch an der Sicherung des Radios nutzen ?
    Da kämme ich am leichtesten ran. Einfach radio kurz Rausziehen, Sicherung in Adapter und ACC in Eingang und verpressen
    Fuse.jpg
    Wenn das geht würde ich mir so einen Adapter besorgen. Sollte bis nächsten Freitag bzw. Samstag gehts los erledigt sein.
     
  4. thofe, 27.05.2019 #4
    thofe

    thofe Neuer Benutzer

    Rein theoretisch ja. Der Adapter steht nach hinten und evtl. auch unten etwas weiter raus, der Platz dafür sollte also vorhanden sein.
    Und er wird nur in einer Stellung reinpassen, da der Hauptstecker im Weg ist.
    Das heißt, je nach dem wo der "heiße" Anschluss der Sicherung ist, wird das zusätzliche Kabel auch über die Sicherung vom Radio abgesichert.
    Bei dem Strombedarf der Fernbedienung kein Problem, aber man sollte es wissen.
     
  5. Thorsten311, 27.05.2019 #5
    Thorsten311

    Thorsten311 Threadstarter Neuer Benutzer

    @thofe Ich habe das ACC mit dem Blauen von dem Anntenverstärker verbunden. Key1 und Key2 könnte ich ja verbinden.
    Und den Schwarzen habe ich ca. 0,7 cm Isolierung entfernt und in das Radiogehäuse fest Stecken können. Lauter, Leiser, Stumm, GPS funktioniert. Denn Rest werde ich auch noch herausfinden.
    Nochmals Dankeschön für deine Erklärung.
    Gruß Thorsten
     
    HerrDoctorPhone bedankt sich.
  6. Thorsten311, 28.05.2019 #6
    Thorsten311

    Thorsten311 Threadstarter Neuer Benutzer

    So ich habe es nun hinbekommen. Es läuft so wie ich es mir vorgestellt hatte.
    Aber gut st doch was anderes. ich zeige erstmal ein Foto IMG_20190528_113357.jpg

    Sieht ja ganz gut aus. ich hatte die Schalter erst oberhalb vom Stern am Lenkrad montiert. Aber das gabs schon beim normalen lenken Probleme. Ich bin an irgend einen Schalter gekommen das lenkt ab.
    So wie sie jetzt sitzen ist das normale Fahren kein Problem. Aber beim Rangieren oder Wenden muß man echt aufpassen mann hin fast. Zb Abknickende Vorfahrt Rechts und dann sofort links das ist schon recht schwierig nur den Blinker zu erwischen. Ich bin am überlegen wie ich die am besten Positioniere.
     
    HerrDoctorPhone bedankt sich.
Du betrachtest das Thema "China Lenkrad Fernbedienung Problem" im Forum "Autoradios und Freisprecheinrichtungen",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.