1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Schlagworte:
  1. Theophil, 08.04.2018 #1
    Theophil

    Theophil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo und guten Tag,

    uns reicht Samsung, wir möchten umziehen auf Aquaris X Pro.
    Ich habe ein S5, meine Frau ein S4.
    Beim S4 gibt es die Besonderheit, dass es unbedingt unter einer anderen, eigenen Google Mail Adresse registriert werden soll, bisher sind beide Handys unter meiner Adresse registriert.
    Zuerst die Frage: Gibt es von BQ ein Programm, das eine automatisierte Umzugshilfe anbietet? Das könnte ich für mein S5 ja dann verwenden?
    Was aber wäre beim S4 meiner Frau zu beachten?
    WhatsApp könnte man ja manuell umziehen, anderes ebenfalls von Hand erledigen, aber wenn ich z. B. an die Kontakte denke, wird mir schlecht.
    Ich hätte als Unkundiger gern Beratung von Erfahrenen in Anspruch genommen.

    Vielen Dank und freundliche Grüße
     
  2. NickRivera, 08.04.2018 #2
    NickRivera

    NickRivera Android-Lexikon

    Sehe dir mal die App "My Phone Explorer" an.
     
    Theophil bedankt sich.
  3. Theophil, 08.04.2018 #3
    Theophil

    Theophil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Sehe ich mir an, vielen Dank!
    Der Ernstfall tritt aber erst im Mai ein. Dennoch, ich möchte mich schon vorbereiten, mache mir einfach Sorgen, weil ich bisher nichts außer Samsung kenne!
    Gibt es weitere Hinweise bzw. Hilfen?
     
  4. THWS, 08.04.2018 #4
    THWS

    THWS Gast

    BQ selbst bietet ein solches "Umzugsprogramm" nicht an, allerdings dürftest Du mit der von @NickRivera empfohlenen App die absolut beste Möglichkeit eines Drittanbieters schon genannt bekommen haben. Kontakte kannst Du bspw. recht einfach aus dem Telefonbuch exportieren - entweder in Dein Google-Konto (dann wird das bei allen Geräten die mit diesem Google-Konto verknüpft werden automatisch importiert) oder aber als vcf-Datei auf die Speicherkarte. Im neuen Gerät kannst Du diese vcf-Datei dann absolut problemlos importieren. Diese Version könntest Du dann bspw. beim Gerät Deiner Frau nutzen, da ja hier ein anderes Google-Konto verknüpft wird und daher die Sicherung via googlemail-Account entfällt. Alles Andere (Medien, etc.) kannst Du mittels Speicherkarte verschieben und selbst die ganzen Apps kannst Du ja über das Google-Konto wieder einfach "nachinstallieren" (entfällt dann allerdings bei Deiner Frau da neues Konto).

    Alle oben genannten Dinge dürfest Du aber auch mittels der o. g. App erledigen können. Hab das Ding selbst noch nie benötigt, daher kann ich Dir das allerdings nicht zu 100% versichern.

    PS: Im Mai werden Aquaris X2 und Aquaris X2 Pro vorgestellt. Also je nachdem - wenn möglich - auf alle Fälle bis Mai warten. Wenn Du dann immer noch das X Pro möchtest, dürfte bis dahin der Preis nochmal gesunken sein. Und wenn evtl. eher das X2 und X2 Pro interessant sind (und diese dann hoffentlich auch zeitnah auf dem Markt erscheinen) hast du direkt das neuste Gerät. ;)
     
    sweetNougat und Theophil haben sich bedankt.
  5. copy&paste, 08.04.2018 #5
    copy&paste

    copy&paste Android-Lexikon

    Hallo Theophil
    Ich will den Vorschlag von NickRivera mal etwas ausrollen.
    Zuerst stehen natürlich Fragen an wer, was in welchem Umfang "umziehen" will oder muss. Schon hier ergibt sich die Gelegenheit mal über ein paar Altlasten nachzudenken.
    Und dann kommt MyPhoneExplorer (MPE) ins Spiel. Das Schöne daran: es gibt eine App fürs Smartphone und einen Client für Windows.
    Installierst du beides, kannst du vom Rechner/Laptop aus dein Smartphone via BT, WLAN oder USB ansprechen. Pflegst du dein Adressbuch (also nicht nur "Mutti", "Schwiegerdrachen" ...), dann kannst du das ganz bequem am großen Bildschirm machen und dann aufs Phone übertragen. Mehrere Tel.nr. o. Mailadressen anlegen und pflegen, überhaupt kein Problem.
    Du liest alle relevanten Daten vom alten Smartphone ein, überträgst diese auf den Rechner ins Programm, bearbeitest selbige und schickst sie dann ans neue Smartphone (dort muss natürlich die App auch installiert und entsprechend eingerichtet sein). Fertsch is der Lack. Also in Kurzversion ;)
    Einer der unsagbar vielen Vorteile: du hast stets ein Backup der Daten. Fackelt der Rechner ab, haste zumindest diese Daten, fackelt das Phone ab oder wird geklaut, geht kaputt, whatever ... du hast ein Backup.
    So kannst du Kontakte, Kalender, Notizen, SMS schön synchron halten.
    Ein weiterer Vorteil: du kannst Daten allgemeiner Art synchronisieren. Ich habe die wirklich allersuperwichtigsten Daten stets am Mann. Immer aktuell, weil ich mehrfach pro Woche synchronisiere. Und selbst das ließe sich mit einigem Aufwand auch noch automatisieren.
    Das Programm wird kostenfrei vertrieben, eine Spende bei längerer Nutzung ist möglich :winki:
    Gerade jetzt wo du noch Zeit hast, nimm dir ein wenig davon, installiere App und Programm und spiele ein bisschen damit.
    Bei Fragen schau ins verlinkte Unterforum nach Lösungen oder frag dann dort nochmal nach.
    Es steht dir natürlich frei weitere Lösungen zu testen. Dann gern auch über irgendwelche Clouds mit Servern irgendwo in Texas ...
    Stichwort Datenschutz. Mit der hier vorgeschlagenen Lösung müssen keine Daten irgendwo hin gecloudet werden, wo sie dann gecloud (autsch, ein wirklich schlechter Kalauer :D) werden können. Alles bleibt schon lokal auf Rechner und Smartphone.

    Im Grunde ist das einer der besten Umzugsservices, ich würde ja sogar sagen der beste ever, die du überhaupt finden kannst. Ohne dir dafür aufgeblasene Suites mit mehreren hundert MB auf den Rechner ziehen zu müssen.
    Viel Erfolg!
     
    NickRivera, sweetNougat und Theophil haben sich bedankt.
  6. Theophil, 08.04.2018 #6
    Theophil

    Theophil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo an alle,

    für die schnellen und kompetenten Antworten, bin begeistert!
    Dieses MPE muss total genial sein, ich werde mich damit definitiv befassen und, sehr guter Vorschlag, schon mal damit experimentieren. So kann ich lernen, damit umzugehen, bevor der "Ernstfall" eintritt.
    Danke auch für den Hinweis auf kommende neue Modelle von BQ, das wird auf jeden Fall abgewartet und dann gründlich überlegt.

    Nochmals lieben Dank und viele Grüße - endlich ist der Frühling da :thumbsup:
     
    NickRivera und sweetNougat haben sich bedankt.
  7. NickRivera, 08.04.2018 #7
    NickRivera

    NickRivera Android-Lexikon

    @copy&paste hat ja schon fast alles erklärt. Zusätzlich wollte ich noch darauf hinweisen auch mal in die Einstellungen zu sehen. Da gibt es noch ein paar nette Features. Eine davon ist, lokale Kalender im Phone zu erstellen.
     
    Theophil bedankt sich.
  8. Theophil, 08.04.2018 #8
    Theophil

    Theophil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Super, danke auch dafür!
     
  9. loopi, 08.04.2018 #9
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Da wir hier nicht im MPE Bereich sind bitte Fragen und weiteres dann im speziellen Unterforum behandeln.

    MyPhoneExplorer

    Wir lassen den Thread natürlich hier stehen für die nächsten die nach einer Lösung suchen.
     
    Theophil und nik haben sich bedankt.
  10. kanow17, 03.05.2018 #10
    kanow17

    kanow17 Android-Hilfe.de Mitglied

    Nur zur Info, bei BQ Aquaris X5 Plus geht myPhoneExplorer nicht, da es keinen USB-Treiber gibt. Ja ich habe üerall im Netz gesucht. Nein ich hatte mit keiner der gefunden angeblichen Lösungen erfolgt.
     
    Theophil bedankt sich.
  11. copy&paste, 06.05.2018 #11
    copy&paste

    copy&paste Android-Lexikon

    Also so pauschal ausgedrückt kann ich die Aussage nicht stehen lassen. Doch MPE funktioniert(e) mit dem X5+. Eine Frage dürfte sein, welche Randparameter (OS des Rechners, Androidversion des X5+) gegeben sind. Seinerzeit klappte der Austausch zw. einem Rechner mit Win 8.1. und 6.0.1 auf dem X5+ via WLAN gut.
    Hast du mal im Unterforum nach USB-Treibern gesucht?
     
  12. kanow17, 06.05.2018 #12
    kanow17

    kanow17 Android-Hilfe.de Mitglied

    @copy&paste , ich habe mittels Google diese ganze Thema usb-Treiber für BQ X5+ durchsucht, nichts funktioniert. Ich rede aber von usb, sprich Kabel Smartphone zum PC. In diesem Fall Windows 7 prof. Ein andere Zugriff auf diesem PC und Outlook ist nicht möglich.

    PS: Das alles beziht sich nur auf MyPhoneExplorer. Natürlich lassen sich Datei von und zum PC übertragen.
     
  13. Raz3r, 06.05.2018 #13
    Raz3r

    Raz3r Android-Ikone

    @kanow17

    Für die Verbindung via WLAN benötigt MPE keinerlei Treiber, und wirklich schneller ist eine kabelgebundene Verbindung auch nicht. Lediglich das Programm auf dem PC und der Client auf dem Smartphone müssen installiert sein. Insofern beide Geräte im gleichen Netzwerk hängen, funktioniert das unter Garantie.

    Aber wie loopi schon sagte, am besten liest Du hierzu
    MyPhoneExplorer - einfache PC-Verwaltung des Handys nun auch für Android
     
    loopi und nik haben sich bedankt.
  14. kanow17, 12.05.2018 #14
    kanow17

    kanow17 Android-Hilfe.de Mitglied

    @Raz3r Danke ist mir schon klar, aber in einem Firmennetzwerk geht das so nicht.
     
  15. copy&paste, 12.05.2018 #15
    copy&paste

    copy&paste Android-Lexikon

    Eine nicht unerheblich wichtige Info ;)
    Damit tun sich nämlich neue "Problemoptionen" auf: Bist du Admin und hast kompletten Zugriff auf den Rechner? Ist es erlaubt eigene Software (mit Adminrechten) zu installieren? Fehlen dir evtl. die Rechte um entsprechende Treiber einbinden zu dürfen? ...
     
  16. kanow17, 12.05.2018 #16
    kanow17

    kanow17 Android-Hilfe.de Mitglied

    1. Diese Firmennetzwerk hat kein wlan. 2. es gibt keinen USB-Treiber. Somit ist für mich, nach einem Jahr diese Thema leider ohne Erfolg durch. :crying:
     
  17. Raz3r, 12.05.2018 #17
    Raz3r

    Raz3r Android-Ikone

    In einem Firmennetzwerk gibt es im allgemeinen auch Regeln, die den Einsatz privater Speichermedien z.T. gesamtheitlich untersagen. Vielleicht ist es daher auch einfach besser, dass es nicht funktioniert. Sonst sprich doch mal mit Eurer IT. Die sollten das, insofern gestattet, hinbekommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umsatzzahlen von BQ bq Allgemein Donnerstag um 10:40 Uhr
Neue App "BQ ON"? bq Allgemein 09.10.2018
Unerwünschte Benachrichtigung und automatische Updates trotz deaktivierter Einstellung bq Allgemein 20.07.2018
Stand der Sicherheitspatches bei bq-Smartphones selber prüfen bq Allgemein 29.04.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bq aquaris x2 foren

    ,
  2. myphoneexplorer bq x2

    ,
  3. bq daten vom alten handy übertragen

    ,
  4. bq aquaris x kontakte importieren,
  5. Daten von Samsung auf bq
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.