Firmware 2.3.0, weder TWRP, iroot noch kingoroot klappen

R

rudeboy

Neues Mitglied
Threadstarter
!Hola!

Habe wegen Displaybruch bereits anderes Smartphone und wollte jetzt etwas mit dem M4.5 "rumspielen".
Vorab, Bootloader OEM und USB-Debugging ist aktiviert.
Habe diverse Anleitungen durch, im Prinzip aber immer das gleiche mit Flashtool, Scatterdatei, recovery.img-Datei.
Flashtool meldet auch Download - ok, aber wenn ich per Power und Vol+ ins Bootmenü und dann Recovery aufrufen möchte bootet er das Gerät ganz normal hoch.
Habe es dann noch mehrfach mit iroot und kingoroot probiert aber dort nur "failed".

Bin für etwaige Hinweise dankbar!

Gruß, rudeboy
 
S

SaVita

Erfahrenes Mitglied
ohne lk.bin der 1.4er gings doch nicht, vorab die flashen, dann recovery (vorzugsweise die 3.0.2 dende), dann root per supersu od. magisk. evtl. wurde mit den neuen twrp versionen die kompass nummer gefixt, k.a. müsste man ausprobieren, indem man nach dem rooten mal die lk.bin der 2.3er und twrp 3.2.2.0 flasht. ansonsten wie gehabt, mit twrp funzt kompass nur mit der 1.4er. musste checken.

angebracht scheint mir allerdings vorab zu sein, mittels flashtool die ganze firmware als erstes nochmal frisch draufzubügeln, da hier mit den chinaroot gedöns hantiert wurde. da weiß keiner, was im hintergund alles verdreht wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten