Angaben zum Akku

  • 10 Antworten
  • Neuster Beitrag
problemat21

problemat21

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo!

Was soll das heißen?

4.000mAh 7,4V = ca. 8000mAh 3,7V

Wie viel Akkukapazität hat nun das Teil?
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Steht doch da.
Durch die Halbierung der zum Betrieb entnommenen Spannung, verdoppelt sich ungefähr die Laufzeit.
Der Akku liefert 4000 mAh bei 7,4V, da das Tab aber nur mit ~3,7V arbeitet, entspricht die Leistung einer Kapazität von ~8000 mAh bei eben 3,7V.
 
problemat21

problemat21

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Wenn der Akku 7,4V Spannung liefert, aber das Tablet nur 3,7V benötigt, dann muss ein elektrischer Widerstand im Schaltkreis eingebaut sein.
Führt es nicht zum Energieverlust?
Dann sind es aber keine 8000mAh Kapazität.
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Das wird über den Spannungsregler geregelt, der dann einfach weniger Strom aus dem Akku entnimmt.
Ein wenig Verlustleistung hat dieser natürlich, deshalb ja auch ca.
 
Peter B.

Peter B.

Ehrenmitglied
Ich habe das mal ausgegliedert.
 
C

CatJogi

Experte
Ich muss mich hier mal einklinken. Von wo bezieht ihr eure Angaben ? und ihr sprecht vom Galactica X ???
 
problemat21

problemat21

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ja, es geht um "CAT Galactica X".
Die Angaben "4000 = 8000 mAh" sind von der Verkaufsseite entnommen.

@xminister
Meinst du ein Schaltregler, der überflüssige Energie in's Magnetfeld umwandelt?
 
C

CatJogi

Experte
Außer das dort steht - ca. 8 Stunden Laufzeit kann ich nichts weiteres zum Akku finden ...

evtl. nee URL dort hin ?
 
problemat21

problemat21

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hier sind zwei Verkaufsseiten, die die Informationen direkt so vom Hersteller bekommen haben. Der Hersteller selbst veröffentlicht auf eigener Seite keine Angaben zur Akkukapazität, findet ihr das nicht komisch?

LEGALO
ACE Auto Club Europa e.V.

Es ist nähmlich so, dass wenn die Spannung wirklich mit einem Schaltregler (kein analog) geregelt wird, ist der Wirkungsgrad ca. bei 70 bis 90%.

Dann muss die Kapazität (je nach Qualität der Bauteile) zwischen 6800mAh und 7600mAh schwanken.
 
Baer65

Baer65

Experte
problemat21 schrieb:
Der Hersteller selbst veröffentlicht auf eigener Seite keine Angaben zur Akkukapazität, findet ihr das nicht komisch?
Nö, so komisch finde ich das gar nicht. Auf der Seite von CAT werden Daten veröffentlicht, die den Normal-Nutzer interessieren. Die Angabe "Akkulaufzeit bis zu 8 Stunden" ist da für die meissten Nutzer wohl informativer, als die Angabe einer konkreten Akku-Kapazität, mit der die meissten wohl ohnehin nicht viel anfangen könnten. Wie man sieht, macht CAT ja Angaben zur Kapazität auf Anfrage, sonst hätten die o.g. Seiten diese nicht.
 
C

CatJogi

Experte
Die Seiten auf Legalo zeigen noch das erste Galactica X - also die erste Generation, welche bei Cat nicht mehr angeboten wird. Es wurden nur ein paar techn. Details im Text beim Verkäufer gegenüber früher geändert.

Man hätte die Angaben zur Kapazität anders beschreiben sollen.
Im Galactica X befinden 2 Akkupacks mit je 4000 mAh - 3,7 Volt
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten