Cubot H1 Akku Werte auslesen bzw prüfen.

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cubot H1 Akku Werte auslesen bzw prüfen. im Cubot H1 Forum im Bereich Weitere Cubot Geräte.
D

Dicker1

Neues Mitglied
Guten Tag,
Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Cubot H1 und bin total zufrieden :)
Nur als ich mittels Cpuz und Konsorten mal die Akku Infos ansah war ich leider etwas erschrocken.
Den beide zeigten mir bei 100% 4870 mV an und jetzt bei 62 % 3887 mV.
Nun wen man es hochrechnet jetzt von 62% auf 100% sind das ca 6269 mV.
Der Akku sollte aber 5200mV haben.


Stimmt jetzt was nicht mit dem Akku oder hab jetzt jetzt in der Rechnung einen Fehler gemacht?


Ich hoffe ihr bringt Licht ins Dunkel.

Mit Freundlichen Grüßen

D.
 
M

Maeldroid

Neues Mitglied
Hey falls es dir hilft bei mir habe ich bei 88% 4130 mv auch über cpuz vlt liegt es an der firmware du du nutzt oder dein akku hat einen defekt
 
R

Rico66

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, bei meinem H1 zeigt cpu-z 4350 mV bei voll und etwa 3600 mV bei fast leer an. Bis etwa 3500 mV geht es auch gerade noch.
Also entweder stimmen die ausgelesenen Werte nicht oder das Handy ist defekt (nicht der Akku, noch nicht).
Das Ladegerät schickt 5V, das Handy setzt die Spannung runter auf einen sinnvollen Wert zum Laden.
Auf dem Akku steht "maximal charging voltage 4,4 V".
Also darf die Akku Spannung niemals über 4400 mV ansteigen.
Achtung, falls die überhöhte Spannung wirklich anliegt, kann der Akku explodieren ( der aber wiederum eine Schutzschaltung enthalten müsste, damit das nicht passiert).

Nachtrag:
Die Akku Spannung hat nichts mit der Kapazität zu tun, welche beim H1 stolze 5200 mAh beträgt.

Will keine Panik verbreiten, es kann auch sein, daß die Firmware einfach nur falsche Werte raus gibt.
 
Zuletzt bearbeitet: