[KERNEL-ICS] faux123 | Tuna | Pre-UV,OC,TUN,CIFS,OTG,FIOPS (Stable v017)

  • 70 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL-ICS] faux123 | Tuna | Pre-UV,OC,TUN,CIFS,OTG,FIOPS (Stable v017) im Custom-Kernel für Galaxy Nexus im Bereich Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus.
M

meilstone

Fortgeschrittenes Mitglied
Lion13 schrieb:
Der 005er hat in der Tat einen deutlich erhöhten Akkudrain gegenüber 004. Ich würde derzeit einen anderen Kernel (JDkernel oder Leankernel) empfehlen, damit ist der Akkuverbrauch deutlich besser...
Danke für den Tipp.
Leider habe ich immernoch batterie probleme mit der006er habe sie gestern Nacht schon aus dem original Forum geflashed.
Ich glaube ich werd den anderen mal nen Versuch geben. Haben beide die Möglichkeit das unnötige mitschreiben von log Dateien zu unterbinden?
Danke!
 
Alex.Sikes

Alex.Sikes

Experte
meilstone schrieb:
Haben beide die Möglichkeit das unnötige mitschreiben von log Dateien zu unterbinden?
Danke!
Im JDkernel wurde dies unterdrückt! Daher auch mit dem Kernel eine gute bis sehr gute Akkulaufzeit erzielt werden kann.

Noch drastischer in diesen Bereich ist wohl nur noch der franco.Kernel. Da ist, so würde ich jedenfalls mal behaupten, so gut wie alles abgestellt. Darum habe ich diesen auch zur Zeit bei mir drauf. Ich habe damit eine fantastische Akkulaufzeit. Version steht in meiner Signatur.

Mit dem Tuna-faux123-Kernel in Version 004 war die Akkulaufzeit auch noch gut. Leider ist das mit Version 005 nicht mehr der Fall. Die Tweaks gingen nach hinten los! :D Zu Version 006 kann ich nichts sagen, da ich diese noch nicht getestet habe und wahrscheinlich auch nicht testen werde.

Gruß
Alex.S
 
M

meilstone

Fortgeschrittenes Mitglied
Alex.Sikes schrieb:
Im JDkernel wurde dies unterdrückt! Daher auch mit dem Kernel eine gute bis sehr gute Akkulaufzeit erzielt werden kann.

Noch drastischer in diesen Bereich ist wohl nur noch der franco.Kernel. Da ist, so würde ich jedenfalls mal behaupten, so gut wie alles abgestellt. Darum habe ich diesen auch zur Zeit bei mir drauf. Ich habe damit eine fantastische Akkulaufzeit. Version steht in meiner Signatur.
Hast du auch wärend des Betribs gute Werte?
Wie stark ist denn undergevolted? Vergleichbar mit den anderen Kernels?
 
G

Gil

Fortgeschrittenes Mitglied
v006 ueber nacht im flugmodus von 40% auf 7%

nicht so toll
 
schmarti

schmarti

Stammgast
Ich habe auch ein paar Kernels getestet. Also mit Stock Rom und Kernel fahre ich immer noch am Besten.
 
G

Gil

Fortgeschrittenes Mitglied
schmarti schrieb:
Ich habe auch ein paar Kernels getestet. Also mit Stock Rom und Kernel fahre ich immer noch am Besten.
das gefuehl hab ich auch, ich versuche es grade nochmal mit dem 006er und zwar der m edition die nicht so akkuhungrig sein soll, und dem 4.0.1 stock rom.

Mit dem open kang rom wars mir zu instabil, ist oefter mal das tel komplett frozen (akku raus). Ich weiss allerdings nicht ob es am jeweiligen Kernel lag oder halt am Rom. Es wird sich zeigen ob dieser Kernel mit Stock Rom stabiler ist.
 
G

Gil

Fortgeschrittenes Mitglied
Erfahrungsbericht:

Hm, ich hatte den Kernel version 006m fuer 4.0.1 ueber Nacht drauf, akkuverbrauch war ok. Dann heute telefoniert, bischen das Handy genutzt einfach, alles ok.

Jetzt komm ich zum Telefon, Bildschrim schwarz. Auch Powertaste konnte es nicht reanimieren. Musste also wieder den Akku rausnehmen. Der Akkustand war noch auf 32%, dH es war nicht der Akku leer.

Da ich ein 4.0.1 Stockrom drauf habe, und mit dem Stock-Kernel keine Abstuerze hatte wuerde ich das jetzt ehrlich gesagt dem Kernel zu schreiben. Vielleicht ists auch die Kombo Stock Rom und dieser Kernel. Alles in allem (noch) recht frickelig :(

Kann aber natuerlich Zufall auch gewesen sein. Hat sonst noch jemand aehnliche Erfahrungen gemacht?
 
kamikaze2075

kamikaze2075

Erfahrenes Mitglied
Welche Einstellungen nutzt Ihr zu diesem Kernel?
 
Alex.Sikes

Alex.Sikes

Experte
Neue Version: Tuna-Kernel v008

ICS-4.0.1 wird jetzt offiziell nicht mehr unterstützt. Die letzte Version für ICS-4.0.1 ist die v0.0.6

Desweiteren habe ich den OP ein wenig umgebaut und den Gegebenheiten, viele unterschiedliche Kernel-Versionen, angepasst.

Etwas ganz neues gibt es auch: Einen Reset-Kernel. :D Dazu mehr im OP.


Änderungen in dieser Version bitte dem Changelog im OP entnehmen.

Danke!


Gruß
Alex.S
 
kamikaze2075

kamikaze2075

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ist die Frage erlaubt wo der Unterschied zwischen Mainline und Ultimate liegt? Ich denke mit ein Grund wie die Performance sein?!
Danke für das Feedback. Nutze aktuell die 7er und bin sehr zufrieden.
 
Alex.Sikes

Alex.Sikes

Experte
Die Ultimate-Versionen gehen an das extrem ran, was das Phone vertragen kann. Das sind Versionen die, wegen unterschiedlichen Chip-Qualitäten, nicht auf allen GGN laufen werden.

Desweiteren sollte man beachten, dass der Akku in keinster weise Beachtung findet. Damit will ich nur sagen, dass der Akku-Verbrauch, in der Priorität, erst an 100er-Stelle kommt. Das sind eben Versionen für Speed-Junkies! :D

Gruß
Alex.S
 
kamikaze2075

kamikaze2075

Erfahrenes Mitglied
Noch mal eine Frage. Habe mir die 8er drauf gemacht. Läuft soweit ganz gut.
Nutze SetCPU mit folgenden Werten: Max: 1350 Min: 350 Scaling: interactive
Sind das soweit gute Settings, gibst aus der Erfahrung heraus eine Default Einstellung zu diesem Kernel? Bis jetzt sind Akkuverbrauch und Performance ok. Keine Reboots oder andere FC. Flüssig und reaktions schnell. Danke
 
Alex.Sikes

Alex.Sikes

Experte
Das mit den 1350MHz ist aus meiner Sicht überflüssig! Läuft mit 1200MHz am sichersten.

Zu den Akkulaufzeiten kann man schlecht was sagen. Vergleichen kann man eigentlich nur die Ruhezeiten über Nacht. Hier sollte sich, nach 3maligen aufladen, ein Akku-Verbrauch zwischen 1% und 4% auf 8 Stunden einpendeln. Das bedeutet: 22:00 Uhr 98%-Akku, ins Bett gehen, um 6:00 Uhr aufstehen und zwischen 94% und 97%-Akku. Mit mehr Akku-Verbrauch sollte man sich nicht zufrieden geben. :D

Und eigentlich ist es egal, was für ein Gov. Du einstellst. Solange es nicht der Gov. performance ist. :D

Gruß
Alex.S
 
kamikaze2075

kamikaze2075

Erfahrenes Mitglied
Danke Alex. Dann werde ich mal auf 1200 umstellen und verschiedene Gov. außer Performance testen. Feedback poste ich. greetz
 
E

evildragon09

Fortgeschrittenes Mitglied
Welchen pfad muss ich im cifs manager hinterlegen, damit ich meine freigaben gemounted bekomme? Bei mir kommt nur invalid argument...
 
B

BizkWie

Neues Mitglied
Sau gut, das der nen Reset Kernel hat!!!

War bei mir nix, der Kernel.... :angry:
Hat geruckelt.

Alex.Sikes schrieb:
Das mit den 1350MHz ist aus meiner Sicht überflüssig! Läuft mit 1200MHz am sichersten.
Seh' ich genauso.

Lief alles g'schmeidig & jeden anderen Kernel den ich bis jetzt drauf hatte, fand ich irgendwie nicht ganz so flüssig. So war zumindest mein subjektiver Eindruck.

AHHHH.... so ein schmodder!!!!

Die letzte Zeile des 4.0.3. Reset-Kernels nach dem installieren --> Faux Tuna Reset Kernel for ICS 4.0.2. ......

lief da was schief???? :blink:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

evildragon09

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider nichts für mich... 20% Akku über Nacht verloren und das bei ausgeschalteten Wlan :(
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
@BizkWie: Bitte editiere in Zukunft deine Beiträge, wenn du etwas hinzuzufügen hast - Triple-Posts sind hier nicht wirklich gerne gesehen... ;)
Danke.
 
Alex.Sikes

Alex.Sikes

Experte
Neue Version: Tuna-Kernel v009

Dem zweiten Beitrag habe ich eine Empfehlung, CPU-/Gov.-Einstellung, vom Entwickler eingefügt.

Änderungen in dieser Version bitte dem Changelog im OP entnehmen.

Danke!


Gruß
Alex.S
 
Alex.Sikes

Alex.Sikes

Experte
Neue Version: Tuna-Kernel v010

Änderungen in dieser Version bitte dem Changelog im OP entnehmen. Danke!

update vom 19.01.2012: Da es Probleme mit ICS-4.0.3-ROM und den Tuna-v10 gibt, wurde Tuna-v10r2 für diese ROM veröffentlicht.


Gruß
Alex.S
 
Zuletzt bearbeitet: