[KERNEL-ICS] Jame Bond v3.1 (CPU/GPU OC, UV, for 4.0.4)

  • 105 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL-ICS] Jame Bond v3.1 (CPU/GPU OC, UV, for 4.0.4) im Custom-Kernel für Galaxy Nexus im Bereich Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus.
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem "Samsung Galaxy Nexus". Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!

--------------------------------------

Der gesamte Dank geht an
ogdobber

- latest version v3.1
- two versions that thae (pure) & khlang (crazed)
- fsync disabled
- some debugging disabled
- compatible for gsm (maguro) and cdma (toro)
- GPU set to 307 MHz
- all versions are preset undervolted
- interactive governor (default) is recommended
- voltages are preset, they can be lowered another 75 mV (no more is recomended)

new features-khlang
- color and v1 control (KalimochoAz cm voodoo)
- vibration control (morfic)
- volume boost (ezekeel)
- high performance sound (ezekeel)
- fast charge (Chad0989)
- lower screen on voltages (ch33kybutt)

- Do no use profiles! kernel will take care of itself

--------------------------------------

Installation

- download and extract boot.img from zip...non-ak versions
enter fastboot mode by (with phone off) press and hold volume up&down and then power

then to test (reverts on reboot)


Code:
Code:
fastboot boot boot.img
to flash

Code:
Code:
[FONT=Verdana]      fastboot flash boot boot.img [/FONT]

or download to sd card and flash from recovery

--------------------------------------

Download:

4.0.4 kernels
that thae
1.2GHz◊GPU 307MHz
☆Jame Bond☆ v3.1
☆Jame Bond☆ v3.1i
note* v3.1i is a variant of v3.1 with googles "signal drop" fix. However, I have never experienced it, and don't recall any reports of it from users of JB kernels. But nonetheless I am posting it...use only if your (gsm) phone drops signal in a location that normally wouldn't
It will use more battery in standby...


khlang
1.2/3.5GHz◊GPU 384MHz
☆Jame Bond☆ v3.1.7

1.2/3.5GHz◊GPU 307MHz
☆Jame Bond☆ v3.1.7
note* better battery due to lower gpu clock

this is what i run (recommended until the next release)
☆Jame Bond☆ v3.1.9.6j.zip
--------------------------------------

Original: [KERNEL][4.0.4][GSM-LTE/CDMA] ⇒☆Jame Bond☆ v3.1 - xda-developers
 
Zuletzt bearbeitet:
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Zuletzt bearbeitet:
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Super, dass du hier einen Thread aufgemacht hast!
Ich hab den Kernel schon ein bisschen getestet und bin echt zufrieden! Vor allem der Battery-Verbrauch war auch recht gut.

Das sind die im Original-Thread empfohlenen Voltages für alle verfügbaren Taktungen.

Quelle: [THEME][Bigxie B9 FINAL LIVE!]Black Exodus 3.0 by Nitroz[15/01/11]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

Gast5050

Gast
Kannst ruhig das Foto mit Quellenangabe übernehmen wird öfters praktiziert.

Ansonsten habt ihr schon vergleiche zu anderen kernel ... sprich wo liegen die Stäken dieses Kernels.
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Ich hab die 1.0.1 @ 1,4GHz heute mal im Alltagstest. Macht sich gut. Heut Abend gibt's Ergebnisse.
 
T

timsen

Gast
Ich auch die 1.0.1 ! Ich hatte schon paar Kernel probiert, aber zum ersten mal bin ich richtig zufrieden ! Kein WirrWarr mit updates oder sonstiges und der Mensch scheint sehr gut zu wissen was er macht ! Man kann ihn auch anschreiben, wenn man Funktionen eines anderen Kernels haben möchte..er schaut es sich dann an und sagt ob das wirklich sinnvoll ist und baut es ein (sofern es nutzen hat)

Mein Batterieverbrauch ist mit seinen Volting Vorschlägen so gut wie nie und die Performance leidet überhaupt nicht !
9 Stunden Standby 7% Akkudrain (alles an inkl. Facebook sync usw) ebenso GPU Rendering an(schlägt er vor)

Ich komme locker über den Tag und nutze das Handy viel (FB,Whats App, E-Mail)
 
Robin92

Robin92

Ambitioniertes Mitglied
Ist der Akkuverbrauch trotz Übertaktung geringer als mit anderen Kerneln die mit normaler Taktung laufen? Oder hast du einfach nur den Vergleich zur Stock?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

timsen

Gast
Nein andere Kernel !
Bin zwar auf 1,4 (laut seiner Aussage soll das Gerät ja eigentlich auf 1,5GHz laufen nur wurde es auf 1,2 gestellt wegen der Wärmeentwicklung und dem Verbrauch)

Wenn Du seine UV Werte eingibst hast Du trotz 1,4 GHz einen super Verbrauch und mein Handy wird auch nicht mehr so warm (gefühlt)

Finde es toll, dass er gleich die optimalen Werte angibt.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Wird bei weitem nicht so warm!!! Und der Akku wird locker ohne laden bis heute abend überleben :thumbup:
Bin mal auf die 1.0.2er dann gespannt und auch, ob der 1.6.6er Lean-Kernel nun akkusparender ist. Der ist mit seinen 1,35GHz nämlich nicht merklich unperformanter (wenn nicht sogar leicht geschmeidiger) und auch Antutu spuckt ähnliche Werte aus.
 
T

timsen

Gast
Selbst beim laden und gleichzeitigem benutzen wird es nicht so heiss wie bei Stock ! Echt super !

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Ich hab glaub ich keine Temperatur über 41.0°C gesehen.:thumbsup:
Aber auch mit dem Leankernel wurde das Phone lange nicht so warm wie mit früheren Kerneln.
 
Robin92

Robin92

Ambitioniertes Mitglied
Habe ihn mir dann auch mal geflashed. Bin mal gespannt. Perfomance Verbesserungen sehe ich gegenüber franco erstmal nicht. Aber das wird sich zeigen. Hatte franco leider nicht lange genug drauf um genaueres drüber sagen zu können, da ich nach den ganzen Lobeshymnen den Jame Bond direkt geflashed hab. :)

Werde jetzt ab morgen früh den Jame Bond mal genauer unter die Lupe nehmen, wie er sich im Alltag bei mir schlägt. Heißt: 6:20 vom Strom, dann bis 6:45 unbenutzt in der Tasche, dann 40 Minuten Musik + facebook + sms. Ab dann immer mal kontinuierlich bis Nachmittag im Web surfen, diverse sms, whatsapp, kamera.. alles zwischendurch mal. Da ich Schüler auf ner technischem Schule bin, sind Handys im Unterricht erlaubt, daher ist dann der Test so möglich.
Morgen werde ich dann den franco wieder flashen und ihn unter gleichen Testbedingungen testen. Gebe dann sofort nen Feedback. Hab bewusst diese beiden Kernel gewählt, weil sie im Moment so, auch durch das was man im Netz liest, meine Favoriten sind. Falls noch Wünsche bezüglich anderen Kernel bestehen, bin immer offen. ;-)
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Sehr gut! Dann werd ich nämlich morgen den Lean-Kernel in seiner aktuellen Version testen. Der interessiert mich nämlich auch brennend.

Mit dem Jame Bond 1.0.1 sieht's nach einem Tag im Büro und ordentlicher Nutzung, vorzugsweise mobile Datenverbindung und notorisches "facebooken" und rumspielen in den Raucherpausen so aus. Bin gespannt wie's bei dir morgen aussieht :smile:
Kann sich mit dem Ergebnis messen lassen, das ich damals mit der ersten GLaDOS-Version erreicht hab.
 

Anhänge

D

doesdroid

Erfahrenes Mitglied
Michael M. schrieb:
Sehr gut! Dann werd ich nämlich morgen den Lean-Kernel in seiner aktuellen Version testen. Der interessiert mich nämlich auch brennend.

Mit dem Jame Bond 1.0.1 sieht's nach einem Tag im Büro und ordentlicher Nutzung, vorzugsweise mobile Datenverbindung und notorisches "facebooken" und rumspielen in den Raucherpausen so aus. Bin gespannt wie's bei dir morgen aussieht :smile:
Kann sich mit dem Ergebnis messen lassen, das ich damals mit der ersten GLaDOS-Version erreicht hab.
Lässt du uns noch die Zeit, in der der Bildschirm an war, wissen? Habe heute auch den Kernel geflasht, nachdem ich erst am Sonntag Franco draufgeschmissen habe. Finde beide Kernel im Standby-modus sehr genügsam, allerdings saugt das Display im Betrieb am Akku wie ein Baby an der Brust... ich weiß nicht, was für Traumgeräte Displays haben, bei denen eine Akkuladung einen Displaybetrieb von 3-5 Stunden ermöglicht... ich kann mir nicht vorstellen, mehr als knapp über 2 Stunden Displaybetrieb hinzubekommen, ohne aufladen zu müssen.

Performancemäßig konnte ich zwischen Franco und Jame Bond 1.01 keinen Unterschied bemerken bisher, beide sind sehr schnell

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
3h 23m 23s Bildschirm,
Gesamtlaufzeit aktuell 12h 4m 5s

Nachdem ich jetzt ein paar Dateien durch's WLAN geschubst hab ist der Akku mittlerweile bei 13% und am meckern.
Gutes Timing, wollt jetzt dann eh flashen:tongue:
 
T

timsen

Gast
Im ersten Post steht nicht ob es ein ak Kernel ist, denn wenn jemand Tweaks drauf hat muss man den ak Kernel flashen ! Das ist GAR nicht gut, dass diese wichtige Info fehlt !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Diese Info finde ich in keinem einzigen Kernel-Thread hier - wenn dir das wichtig ist, solltest du vielleicht noch der Community erklären, was es damit auf sich hat. ;)

Ich habe die Info bzw. die Download-Links für die ak-Version aber nachgetragen aus dem Original-Thread; wobei zu erwähnen ist, daß es diese NUR für die 4.0.2-Kernel gibt!
 
T

timsen

Gast
Sollte man ein Custom Rom haben sind dort Tweaks enthalten und eben diese werden bei der non ak Version überschrieben, was Probleme verursachen kann.

Android Revolution HD läuft ja z.B. auf 4.0.2 oder wer ein Deodexedes Stock Rom hat sollte darauf achten (falls Tweaks enthalten sind)
 
Robin92

Robin92

Ambitioniertes Mitglied
Und was ist mit den 4.0.3 Kernel? Wenn diese doch nur als "non-ak Version" zu haben sind und ich den in Verbindung mit AOKP flashe, werden dann die tweaks nicht überschrieben?