[KERNEL-JB] Trinity NP 4.1

  • 314 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL-JB] Trinity NP 4.1 im Custom-Kernel für Galaxy Nexus im Bereich Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus.
T

Terabyte

Stammgast
Danke.

Aber damit hab ich das schon probiert. Funktioniert aber nicht so wirklich.

Benutze Stock 4.1.1 Rom
 
T

Tetsujin

Ambitioniertes Mitglied
Seltsam. Hast du noch weitere CPU-Settings Apps drauf?
Ich hatte bei so ziemlich jeder ROM die App in gebrauch und nie ein Problem gehabt.
 
T

Terabyte

Stammgast
Trickster MOD hab ich auch gerade getestet.

Auch hier speichert er die Einstellungen nicht nach einem neustart.
 
Mayday

Mayday

Enthusiast
Terabyte schrieb:
Trickster MOD hab ich auch gerade getestet.

Auch hier speichert er die Einstellungen nicht nach einem neustart.
Und Du hast schon den Haken oben rechts gesetzt (Set on boot) ?
 
T

Terabyte

Stammgast
Hallo

Ja. Hab ich gemacht.
Der Haken bleibt auch nach einem reboot erhalten. Nur die Einstellungen nicht.


Edit: Er speichert bei mir gar keine Einstellungen. CPU, Screen usw.. Alles nach einem reboot wieder auf default

Gesendet von meinem Galaxy Nexus
 
Zuletzt bearbeitet:
blur

blur

Enthusiast
Terabyte schrieb:
Edit: Er speichert bei mir gar keine Einstellungen. CPU, Screen usw.. Alles nach einem reboot wieder auf default
wie Tetsujin bereits schrieb, da muss ein anderes Tool Einfluss nehmen,
vielleicht ist auch was in Deiner Rom integriert.
Welche Rom nutzt Du? - manchmal ist ne Sig doch ganz praktisch ;)
 
T

Terabyte

Stammgast
Ich hab ja vorhin schon geschrieben, dass ich Stock 4.1.1 benutze.

Tool habe ich natürlich immer nur 1 installiert.

kann es daran liegen, dass ich auch das Stock Recovery benutze??

Der ursprüngliche Beitrag von 09:08 Uhr wurde um 09:37 Uhr ergänzt:

Habe gerade mit SetCpu getestet.

Mit der app speichert er mir zumindest die CPU-Settings.
Aber leider gibts dafür ja keine Möglichkeit die Display Einstellungen zu ändern.
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
An der Recovery liegt es nicht. Eher an der ROM.

------
Möge die Macht mit dir sein.
Versendet von meinem SGN
 
T

Terabyte

Stammgast
Also gehts mit dem Stock Rom nicht, dass er mir die Settings speichert?
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Das habe ich nicht gesagt, ich wüsste nur nicht wieso es nicht gehen sollte. Root hast du ja, der Haken bei Set on Boot ist auch. Somit wüsste ich nicht mehr woran das liegen sollte außer an der ROM, rein ins blaue geraten.

Vielleicht werden auch die Root Rechte nicht richtig vergeben?
 
T

Terabyte

Stammgast
Ich würde mal sagen, dass die Root Rechte schon richtig vergeben werden.
Sonst könnte ich ja die Einstellungen gar nicht ändern, nehm ich mal an.
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Das kannst du mit Gewissheit sagen, wenn du bei SuperUser mal schaust, der führt nämlich Log drüber.
 
T

Terabyte

Stammgast
Es erscheint überall "Erlaubt" im SuperUser Log
 
blur

blur

Enthusiast
Terabyte schrieb:
Ich hab ja vorhin schon geschrieben, dass ich Stock 4.1.1 benutze.
Stimmt, sorry, hatte nur in Deinem Frageposting nachgeschaut.

Ist schon eigentümlich, das Problem mit der Toolbox hatte ich noch mit keiner Custom-Rom.

try and error:
wenn Du schon an den CPU-Werten spielen willst,
vielleicht doch mal ne custom-recovery und wenn das nicht funktioniert, dann eine custom-rom?
 
T

T-REX600

Gast
Kommt bzw kam eine Superuser Anfrage beim öffnen von Trickster Mod ???

Evt. veraltete SU !!!
 
T

Terabyte

Stammgast
Ich hab das nun aufgegeben und wieder alles zu Stock zurückgeflasht, da das mit dem Speichern nicht funktioniert.

Custom Rom möchte ich nicht benutzen. Von daher hat sich das nun eh erledigt.

Danke dennoch für die Hilfe
 
westwood

westwood

Erfahrenes Mitglied
Das speichern klappt schon...Du musst bloss dieses smart zeugs deaktivieren!

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
T

Terabyte

Stammgast
Hallo

Da bin ich mir nicht so sicher.
Weil die Farbwerte hat er ja auch nicht gespeichert.

Und die AUTO Settings beziehen sich ja auch CPU




Gesendet von meinem Galaxy Nexus
 
K

klimo

Gast
@Terabyte
Versuche mal an Stelle Superuser, SuperSU aus dem Store zu installieren. Das sollte dein ""set on boot"" Problem beheben. SuperUser macht Probleme bei Rootrechte vergeben. Schau mal hier...
GideonX schrieb:
T14) My TKT settings are not sticking!?

Did you just reboot and your OS just got back to the homescreen? Give TKT some time, it starts working only after the OS is finished with it's boot process. Until you see a toast message that says "TKT has requested and received root privileges", the app will not show the settings you previously selected and saved. If you have waited long enough and the settings are still not showing what you saved, proceed to the next step below.

Try installing SuperSU from Google Play. It seems Superuser may have an issue providing root access in a timely fashion. Once SuperSU is installed, it will uninstall Superuser automatically. If SuperSU prompts you to make an update after opening the app, tap on Yes to update the to the latest binary.