[KERNEL-Speedtest] Golden Kernel [Antutu 3.4 + Quadrant]

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL-Speedtest] Golden Kernel [Antutu 3.4 + Quadrant] im Custom-Kernel für Galaxy Nexus im Bereich Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus.
Radagast

Radagast

Ehrenmitglied
Aus Langeweile mal den Golden-Kernel genutzt, um Speedtests durchzuführen ... wollte mal sehen, ob sich die Einstellungen in den TCP-Algorithmen so sehr bemerkbar machen ... ganz einfach: weil ich davon keine Ahnung habe :crying:

Vielleicht animiert dies ja den ein oder anderen, mitzumachen, just for fun ... mich interessieren nämlich eher die gefühlten Werte

Alos, mitmachen erwünscht ...:D

Die Analyse der Werte überlasse ich jedem selbst
... den Sinn zu erkennen auch ...
Bitte KEINE Diskussionen: Wieso, Sinn, warum das schon wieder ... usw. DANKE :sleep:


Testumfeld:



Carbon-Rom Nightly 02.09.2013, Andoid 4.3
System, wie es bei mir immer läuft, 54 heruntergeladene Apps
GRPS on, kein HSDPA

Golden-Kernel MR9 - v1.7
Einstellungen, die gleich geblieben sind: ----> ALLES Trickster-Mod-Einstellungen!!!

Allgemeines:
Read Ahead Buffergröße: 1536
Scheduler: noop
Min-CPU: 192MHz
Max-CPU: 1228MHz
Governor: GoldenX3

Spezifisches:
NUR GEÄNDERT: GPU OC von 384MHz auf 307MHz

Los gehts:

1. Test: ---> TCP Algorithmus: veno

Quadrant Punkte: 3009
Werte:
CPU: 6557
MEM: 2464
I/O: 3444
2D: 324
3D: 2258


Antutu Punkte: 8447
Werte:
RAM: 1736
CPU-Int.: 1928
CPU-float: 1503
"D: 485
3D: 1898
Database: 560
SDWrite:144
SDread: 193


2. Test: ---> TCP Algorithmus: golden

Quadrant Punkte: 2924
Werte:
CPU: 6150
MEM: 2484
I/O: 3396
2D: 324
3D: 2266


Antutu Punkte: 8495
Werte:
RAM: 1727
CPU-Int.: 1931
CPU-float: 1504
2D: 522
3D: 1909
Database: 560
SDWrite: 150
SDread: 192


3. Test: ---> TCP Algorithmus: cubic

Quadrant Punkte: 2834
Werte:
CPU: 6116
MEM: 2216
I/O: 3242
2D: 333
3D: 2265


Antutu Punkte: 8323
Werte:
RAM: 1728
CPU-Int.: 1915
CPU-float: 1503
2D: 492
3D: 1820
Database: 560
SDWrite: 116
SDread: 189



4. Test: ---> TCP Algorithmus: htcp

Quadrant Punkte: 2915
Werte:
CPU: 6053
MEM: 2420
I/O: 3635
2D: 327
3D: 2141


Antutu Punkte: 8445
Werte:
RAM: 1726
CPU-Int.: 1922
CPU-float: 1496
2D: 503
3D: 1895
Database: 560
SDWrite: 150
SDread: 193



5. Test: ---> TCP Algorithmus: vegas

Quadrant Punkte: 2975
Werte:
CPU: 6296
MEM: 2464
I/O: 3520
2D: 327
3D: 2266


Antutu Punkte: 8290
Werte:
RAM: 1726
CPU-Int.: 1924
CPU-float: 1497
2D: 471
3D: 1829
Database: 560
SDWrite: 142
SDread: 144



6. Test: ---> TCP Algorithmus: reno

Quadrant Punkte: 2887
Werte:
CPU: 6173
MEM: 2422
I/O: 3271
2D: 330
3D: 2241


Antutu Punkte: 8432
Werte:
RAM: 1738
CPU-Int.: 1923
CPU-float: 1499
2D: 481
3D: 1854
Database: 560
SDWrite: 150
SDread: 147



7. Test: ---> TCP Algorithmus: scalable

Quadrant Punkte: 3023
Werte:
CPU: 6236
MEM: 2733
I/O: 3552
2D: 321
3D: 2275


Antutu Punkte: 8509
Werte:
RAM: 1735
CPU-Int.: 1925
CPU-float: 1503
2D: 511
3D: 1934
Database: 560
SDWrite: 150
SDread: 191



8. Test: ---> TCP Algorithmus: yeah

Quadrant Punkte: 2882
Werte:
CPU: 6172
MEM: 2396
I/O: 3565
2D: 327
3D: 1950


Antutu Punkte: 8569
Werte:
RAM: 1704
CPU-Int.: 1920
CPU-float: 1500
2D: 507
3D: 2040
Database: 555
SDWrite: 150
SDread: 193

Der ursprüngliche Beitrag von 23:01 Uhr wurde um 23:29 Uhr ergänzt:

Super, gerade fertig:
“herzlichen Glückwunsch, bei Antutu wurde ein Update durchgeführt“ :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Doogystyle

Fortgeschrittenes Mitglied
ähm das TCP Protokoll dient nur der Übertragung von Daten bzw Datenpaketen und hat mit der Leistung des Handy´s nix zu tun.

Nur mit der Übertragung von Daten im Wlan oder in anderen Funknetzwerken.
 
Radagast

Radagast

Ehrenmitglied
Dann sollten die Werte aber ja annähernd gleich sein, oder? Aber vielen Dank für den Hinweis :thumbup:
 
K

Kaestorfer

Erfahrenes Mitglied
Und was ist eurer Meinung nach die beste Einstellung? Mir geht es um eine lange Akkulaufzeit. Spielen werde ich mit meinem Nexus nicht.
 
oif

oif

Experte
Teste und schau, ob du einen unterschied beim surfen erkennst. Im Grunde ist es aber nahezu egal. Jeder hat Vor- und Nachteile