Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[JB][Romsammlung]LG P920 Optimus 3D Custom-Roms basierend auf Jelly Bean

  • 428 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [JB][Romsammlung]LG P920 Optimus 3D Custom-Roms basierend auf Jelly Bean im Custom-ROMs für das LG P920 Optimus 3D im Bereich Root / Hacking / Modding für das LG Optimus 3D.
dom79

dom79

Fortgeschrittenes Mitglied
VfBStuttgart27 schrieb:
Ok, ich weiß vermutlich warum: Die ROM ist für die SU760-Partitionstabelle gemacht, also für den ICS-Port.

Lösche mal die /system/etc/init.d/66swapon aus der zip



Das passt so, JellyBam hat die Gapps integriert:)
ok mach ich,dann flash ich es noch mal.

Der ursprüngliche Beitrag von 01:07 Uhr wurde um 01:22 Uhr ergänzt:

VfBStuttgart27 schrieb:
Ok, ich weiß vermutlich warum: Die ROM ist für die SU760-Partitionstabelle gemacht, also für den ICS-Port.

Lösche mal die /system/etc/init.d/66swapon aus der zip



Das passt so, JellyBam hat die Gapps integriert:)
danke,hat alles geklappt.:thumbsup::lol:

Der ursprüngliche Beitrag von 01:22 Uhr wurde um 01:29 Uhr ergänzt:

der interne speicher wird nicht erkannt,ich sehe da nur meine sd karte.
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
dom79 schrieb:
der interne speicher wird nicht erkannt,ich sehe da nur meine sd karte.
Die 16 in system/ect/vold.fstab durch 15 ersetzen (mit einem Root-Dateimanager):)
 
L

Leblos

Neues Mitglied
Hallo liebe Community.

Bevor ich nun zu meiner Frage komme - ich habe mir 6 oder 7 Seiten durchgelesen und kam einfach nicht richtig auf eine Lösung für mein Problem.

Folgendes: Ich habe heute mein Smartphone geflasht, klappte auch alles reibungslos.
Installiert habe ich dann die die CM10 (Jelly 4.1 basiert) vom 18.03.13.

Am Anfang hat mein Handy sich nicht mit dem Mobilfunknetzwerk verbunden, nach 2 reboots zeigte er mir den Flugmodus an, nach dem abschalten funktionierte es dann - leider nur für 10 Minuten, danach stürzte es das erste mal ab, seitdem bekam ich auch bei manueller Konfiguration keinen Empfang, zudem stürzte das Handy am laufenden Band hab.

Ich hab sowohl versucht die Version erneut zu installieren, als auch 3 der älteren (welche weiß ich nun nicht mehr genau) - allerdings immer das selbe Problem.

Von "Alltagstauglichkeit der Nightlies" leider absolut keine Spur.

Kennt da jemand die Loesung, bzw. wird es demnächst eine CM10 stable geben?

Leblos
Was mir zu meinem Problem noch einfällt ist, das entweder die Sim-Karte gar nicht abgefragt wird und wenn doch, kann ich so oft ich will meinen PIN und sämtliche andere Zahlenkombinationen eingeben, immer wird mir angezeigt er sei falsch und ich muss ihn erneut eingeben, wegbekommen tu ich die Pineingabe auch nicht.
 
K

Kyomo

Experte
Hi Leblos, ist dein LG-Logo silber beim starten?
 
L

Leblos

Neues Mitglied
Hab nun gerade nochmal CM10 4.1 Jelly installiert. (vor 10-15 Minuten)
Das Logo ist nach einem reboot (jetzt gerade erfolgt) nicht silber, es ist ganz normal "rosa". (Hab halt nochmal geschaut weil ich vorher nicht drauf geachtet habe)
 
K

Kyomo

Experte
Rosa ist schon mal falsch, weil du dann den Bootloader V1.25 nicht hast. Der ist wichtig.
 
L

Leblos

Neues Mitglied
Hm okay. Also, ich weiß nicht warum das nun so ist aber:
Nach dem Reboot um zu schauen wie das Logo aussieht hab ich die Kamera benutzt, einfach um zu sehen ob es dabei abstürzt (am Nachmittag ist das oft so gewesen) - Foto konnt ich machen, zur Galerie wechseln ebenfalls, beim Versuch ein Foto zu löschen hatte ich einen Standbildschirm, dann knackte das Handy einmal kurz und ging sofort aus. Akku raus - 10 Sekunden warten - Akku rein, bootet und zu meinem verwundern: Er zeigte mir an das nur Notruf möglich ist, beim Entsperren des Bildschirms wurde ich nach der Pin gefragt und nach dem Eingeben und Bestätigen lud er die Sim Karte vollständig und nun habe ich Empfang. Kamera erneut getestet: Foto, Video, wechsel zur Galerie sowie Löschen von Fotos/Videos möglich ohne Absturz. Gemacht hab ich allerdings nichts. Nach einem erneuten reboot wieder selbe Problematik wie vorher.

Den Bootloader bekomm ich durch befolgen dieser Anleitung, richtig?
https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-das-lg-optimus-3d.374/anleitung-cm10-ics-custom-roms-fuer-anfaenger.377291.html#post-5147069
 
L

Leblos

Neues Mitglied
Den genauso im CMW über Recovery installieren wie die CM10 Jelly 4.1 version, also über install zip from sd card?
 
K

Kyomo

Experte
Jau. Das meinen "wir" immer, wenn wir "flashen" sagen ;) Zumindest, wenn nicht explizit dabei steht, dass man mit irgendwas speziellem flashen soll.

Ach streich das, nicht dass du dir noch eine .bin flashst und dann bin ich Schuld :D

Aber ja, normal über CWM diesmal
 
L

Leblos

Neues Mitglied
Danke. :D Ich frag einfach lieber einmal zu viel als einmal zu wenig, der Sicherheit halber. ;)

Wie ist das bei der Anleitung der von dir angegebenen Seite mit Punkt 4 und 5?

"4. [optional] install root: http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1903752
5. [optional] for better performance install iodak's kernel: http://forum.xda-developers.com/show....php?t=2069166"

Kann ich das erstmal beruhigt weglassen und später bei Bedarf nachträglich installieren? :)
 
K

Kyomo

Experte
Nenenene! Davon komplett die Finger lassen! Einfach die boot125a flashen und mehr nicht.
 
L

Leblos

Neues Mitglied
! Siehst du, besser fragen! :D

Mein Handy schafft es nicht, mich so stabil mit dem PC zu verbinden das ich's auf die SD ziehen kann...
 
K

Kyomo

Experte
Sapperlott. Dann hol zur Not die SD raus und steck sie in einen Cardreader. (externe SD!)

Ansonsten geht auch die Anleitung die du schon gefunden hast. Ist im Ergebnis das gleiche nur da musst du es über den Fastboot-Modus machen, den muss man erstmal zum laufen bekommen, damit tun sich die meisten anfangs etwas schwer.
 
L

Leblos

Neues Mitglied
Ich kapituliere nun erstmal.

Trotzdem des Bootloaders den ich installiert hab, 0 Chance.
Beim ersten mal hab ich nur den Bootloader installiert und dann einen reboot gemacht. - Lg Logo rosa, weiter kam das Telefon auch nicht. (Gewartet hab ich ca 6 Minuten)

Hab dann nochmal wipe data/factory reset gemacht, dann den Bootloader installiert, danach CM10 sowie Gapps, keine Besserung. Ich weiß absolut nicht, woran es liegt. :(


Ich danke aber vielmals für die schnelle und freundliche Hilfestellung, auch wenn bisher leider Erfolglos. :)
 
dom79

dom79

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich muss sagen,ich hatte vorher cm10 als Basis GB, jetzt hab ich,jelly BAM und als Basis ics.
Mit der ICs Basis hab ich echt großen RAM Verbrauch.

Gesendet von meinem LG-P920 mit Tapatalk 2
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Leblos schrieb:
Ich kapituliere nun erstmal.

Trotzdem des Bootloaders den ich installiert hab, 0 Chance.
Beim ersten mal hab ich nur den Bootloader installiert und dann einen reboot gemacht. - Lg Logo rosa, weiter kam das Telefon auch nicht. (Gewartet hab ich ca 6 Minuten)

Hab dann nochmal wipe data/factory reset gemacht, dann den Bootloader installiert, danach CM10 sowie Gapps, keine Besserung. Ich weiß absolut nicht, woran es liegt. :(


Ich danke aber vielmals für die schnelle und freundliche Hilfestellung, auch wenn bisher leider Erfolglos. :)
Dann versuch es (die Bootloader-Installation) doch mal nach meiner Anleitung:)
 
dom79

dom79

Fortgeschrittenes Mitglied
@VfBStuttgart27
welche rom ist besser,pacman oder jelly bam?
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Unabhängig davon, dass Berni mein Lieblings-Entwickler ist und seine Arbeit absolut fantastisch ist, finde ich, dass derzeit JellyBam besser ist, da es etwas stabiler läuft und der nervige Netzwerk-Bug weg ist:smile:

Wenn Berni aber mit Bluetooth Erfolg hat (da ist er gerade dran) sieht das ganze schon wieder ganz anders aus:laugh:
 
dom79

dom79

Fortgeschrittenes Mitglied
VfBStuttgart27 schrieb:
Unabhängig davon, dass Berni mein Lieblings-Entwickler ist und seine Arbeit absolut fantastisch ist, finde ich, dass derzeit JellyBam besser ist, da es etwas stabiler läuft und der nervige Netzwerk-Bug weg ist:smile:

Wenn Berni aber mit Bluetooth Erfolg hat (da ist er gerade dran) sieht das ganze schon wieder ganz anders aus:laugh:
ok danke für die info,ist es nur Bluetooth was nicht richtig geht?