[ROM][Marshmallow][6.0.1][MMB29K] Cataclysm & Mod [08. Dez 2015 Stable]

  • 72 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][Marshmallow][6.0.1][MMB29K] Cataclysm & Mod [08. Dez 2015 Stable] im Custom-ROMs für Google Nexus 6 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Nexus 6.
nekbreak

nekbreak

Experte
Nein. Erst das aktuelle factory image oder ein stock basierendes Rom. Ich habe erst stock factory, dann extrasmooth dann das mod.


Installation:

- Be on or flash latest system factory image.

- Flash relative Cataclysm Mod.

- Optional flash SuperSU.

- Optional flash custom kernel. It must be permissive
 
Zuletzt bearbeitet:
varadero03

varadero03

Fortgeschrittenes Mitglied
Das heißt der Mod vom 15.11 auf XDA ist nicht für Cataclysm?
 
varadero03

varadero03

Fortgeschrittenes Mitglied
OK, ich bin der englischen Sprache nicht so mächtig. Darum hat der Mod von 15.11. zu Reboot's geführt. Zum Glück mache ich immer vorher ein Backup. Aber der download vom 8.11.hat funktioniert.
 
H

Hen Ry

Lexikon
Das verursachte bisher einige Probleme:
- unnecessary changes on system - unnötige Änderungen am System
- firmware had to be deodexed and this have always brought up unknown results and errors due to this process - Firmware musste deodexed werden und das hat immer unbekannte Ergebnisse und Fehler durch diesen Prozess gebracht
- gapps issues - Gapps Probleme
- need of deep testing new modified firmware even if Cataclysm code was untouched
- slower releases on big changes like dalvik-->art etc etc. - langsamere Versionen durch große Veränderungen wie Dalvik -> Art etc...

Dieser MOD funktioniert nur mit Stock ROM, es werden nur die Dateien ausgetauscht die dafür nötig sind. Auch bleibt das System Odexed was dann wieder schneller läuft.
Odex = mehr Geschwindigkeit__Weniger Anpassung
Deodex = weniger Geschwindigkeit__Mehr Anpassung
Vorteil: Kleine Updates die nur veränderte Dateien austauschen.
Nachteil: unnötige Gapps müssen enventuell beim ersten mal von Hand entfernt werden

Changelog:
Sources updated to MRA58R.
Cataclysm per-app are now backuppable with Cataclysm backup, you may need to setup them again though.
Removed "AppOps Autorun", you can use a free app like Autorun Manager
Removed "Volume cursor control", you can use the navbar controls.
Removed "Disable full screen keyboard on landscape".

Installation:
Flash stock system Factory image MRA58R. (fastboot flash system system.img)
Flash Cataclysm Mod MRA58R over.
Optional flash Supersu 2.52.
Optional flash custom kernel, it needs to be permissive.

Inhalt des aktuellen Updates

app
NfcNci
NfcNci.apk

framework
framework-res.apk
services.jar

lib
libandroid_servers.so
libgatekeeper.so
lib: libandroid_runtime.so,
lib/hw
lights.shamu.so

priv-app

Settings
Settings.apk

SystemUI
SystemUI.apk

Telecom
Telecom.apk

Teleservice
TeleService.apk

Nur diese Dateien wurden bisher in der ROM bearbeitet.

nekbreak schrieb:
Nein. Erst das aktuelle factory image oder ein stock basierendes Rom. Ich habe erst stock factory, dann extrasmooth dann das mod.
xTraSmooth kannst Du weglassen, das System wird eh gelöscht.
Entweder das Factory mit passendem Kernel oder xTraSmooth.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
nekbreak

nekbreak

Experte
Das System wird nicht gelöscht! Stock System wird gebraucht, sonst funktioniert der Mod nicht. Es wird nur angepasst!

Hast aber recht, das XtraSmooth nicht unbedingt nötig ist, system Image reicht aus.
 
varadero03

varadero03

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo bekomme ich die Factory als zip für TRWP?
 
nekbreak

nekbreak

Experte
Am besten das System Image per Fastboot flashen!
 
H

Hen Ry

Lexikon
Ich meinte wenn Du Stock drauf hast dann löscht xTraSmooth das System wieder. Also reicht eins von beiden.

Als Zip wird es dies noch nicht geben, selber erstellen.
Ich würde mir eine flashbare ROM nehmen, die system.img darin austauschen und den Rest entfernen, den Mod reinpacken fertig.
Mal sehen, wenn ich wieder am PC sitze, dann schau ich mal.
 
varadero03

varadero03

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit Wug's Toolkit Stock flashen und danach den Mod. Richtig so?
 
nekbreak

nekbreak

Experte
Ja da hast du recht! So kann man sich einen Schritt sparen!
 
H

Hen Ry

Lexikon
Ja, aber nicht die Stock starten, sonst wird die Partition verschlüsselt, liegt am Stock Kernel.
Ich habe auch per fastboot die system.img geflasht, dann sofort in das Recovery und den Mod installieren, SuperSU gleich mit.
 
nekbreak

nekbreak

Experte
Ja, mit Wugs Stock und TWRP dann aber sofort den Mod. Dann erst Reboot. Das ist wichtig, sonst kann es einen Bootloop geben.
 
c@p

c@p

Experte
Hen Ry schrieb:
Ich meinte wenn Du Stock drauf hast dann löscht xTraSmooth das System wieder. Also reicht eins von beiden.

Als Zip wird es dies noch nicht geben, selber erstellen.
Ich würde mir eine flashbare ROM nehmen, die system.img darin austauschen und den Rest entfernen, den Mod reinpacken fertig.
Mal sehen, wenn ich wieder am PC sitze, dann schau ich mal.
varadero03 schrieb:
Wo bekomme ich die Factory als zip für TRWP?
Hier bekommst du die Stock Rom als Zip für das Recovery

[FXZ][OTA] Nexus 6 Recovery Flashable Fastbo… | Nexus 6 | XDA Forums
 
H

Hen Ry

Lexikon
Ich bekomme den MOD nicht in xTraSmooth rein, irgend ein Problem mit der updater binary.
 
nekbreak

nekbreak

Experte
Als komplett Rom? Oder auch nicht als normal dazu flashen?
Bei mir hats ja einwandfrei geklappt.
 
H

Hen Ry

Lexikon
Ich habe xTraSmooth drauf und wollte den MOD im Recovery flashen, da kommt dann der Fehler. Die Datei ist in Ordnung.
 
nekbreak

nekbreak

Experte
Komisch! Hast du noch einen Kernel hinterher geflasht?
Ich habe die XtraSmooth und direkt den Mod. Dann erst neu gestartet. Habe keinen Kernel hinterher geflasht. Benutze den, der beim Mod dabei ist.
 
H

Hen Ry

Lexikon
Dann probiere ich es nochmal, Danke.

Installing Cataclysm...
set_metadata_recursive: some changes failed
E:ERROR executing updater binary in zip '/sdcard/Download/Catac...Beta.zip'
Error flashing zip '/sdcard/Download/Catac...Beta.zip'

xTraSmooth funktioniert, bloß der MOD geht nicht drauf?

3. Versuch, bisher hatte ich alles auf einmal in TWRP geflasht, xTraSmooth, MOD und SuperSU, da war nach dem xTraSmooth Schluß.

Jetzt habe ich es mal einzeln im TWRP versucht, geht. Ist schon seltsam?
 
Zuletzt bearbeitet:
nekbreak

nekbreak

Experte
Ja, Komisch! Aber Hauptsache es hat funktioniert. SU kannste dir aber sparen, da die Rom ja schon gerootet ist.