Custom-Roms für das HANNSpad SN10T1 ?

  • 119 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom-Roms für das HANNSpad SN10T1 ? im Custom-ROMs für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1).
M

Mr.Ed

Ambitioniertes Mitglied
Gibts denn schon irgendwelche Communities zu dem Pad in Bezug auf Custom Roms etc.? Finde wirklich Schade das der Market nicht dabei ist.
 
F

funtron

Fortgeschrittenes Mitglied
Android Marktplatz kann man nachinstallieren ich die Tagen, Roms gibt es schon aber es laufen eine Sachen noch nicht (Sensor tasten wie es scheint .
Communities bist du doch wenn du dir ein Hannspad holst schon dabei musst nur noch das Risiko eingehen Roms zu testen :smile::smile:

Das mit den Custom Roms kommt noch bestimmt bei dem preis.
 
heikonet

heikonet

Experte
Bei slatedroid gibt es eine community. Laut Dhl kommt es morgen. Dann werde ich gleich ein Review mit Video machen. Bin gerade mit dem archos101 online. Macht auch Spaß. Ruckelt aber manchmal nach. Bin auf den dualcore Prozessor gespannt.

@funtron
Kannst du mir den link zum Market schicken? Weil ich nur die Methode via Shell und root gefunden habe, aber soweit will ich noch nicht gehen, falls ich es zurück schicken möchte.

Für mein archos101 ging das einfach viel archostools.apk.
 
A

Androidparanoid

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja ich soll es auch morgen kriegen hoffentlich. slatedroid.com hat sub forum für den hannspad. Würde mir wünschen das wir auch ein sub forum hier kriegen für den hannspad. Wie können wir so was einleiten?

Sent from my LG-P920 using Tapatalk
 
A

Androidparanoid

Fortgeschrittenes Mitglied
BlackAir schrieb:
Guten Morgen :)
Ich bin seid zirka 9 Uhr auch stolzer Besitzer eines HANNSpad. Lustig das ich gerade jetzt auf den Thred hier gestoßen bin.
Ich bin, bis jetzt, zufrieden mit dem Pad. Allerdings passt mir der integrierte Appstore gar nicht. Um das Pad voll ausnutzen zu können braucht man wirklich eine CustomRom.

Zusätzlich zu den Videos von heikonet möchte ich euch den Testbericht hier an's Herz legen:
‪HANNSpree HANNSpad Testbericht Teil 1‬‏ - YouTube

Der zeigt ziemlich gut wie das Pad funktioniert und aufgebaut ist.

Also für diesen günstigen Preis (Habe mit Express Versand zirka 183€ bei alternate.de bezahlt) ist das Pad echt genial. Das einzige was fehlt ist wie gesagt eine CustomRom oder ähnliches.

Eine Alternative ist natürlich die Apps die man braucht über sein Android Smartphone zu laden und dann auf das Pad zu kopieren. Das klappt soweit auch, allerdings finde ich das etwas zu umständlich.
Hab jetzt ein custom rom drauf und es funktioniert um einiges besser. Hier ist der link zur Anleitung. Leider nur in Englisch--->[ROM] TnT Lite - Hannspad Edition v0.1 - SlateDroid.com
 
BlackAir

BlackAir

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh interessant. Ist die ROM mit Sync oder ohne?
 
A

Androidparanoid

Fortgeschrittenes Mitglied
BlackAir schrieb:
Oh interessant. Ist die ROM mit Sync oder ohne?
Mit sync und alles drum und dran. Habe aber sync nicht benützt und es deaktiviert.
 
BlackAir

BlackAir

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich installier die Rom mal, melde mich dann wieder ;)
 
M

Mr.Ed

Ambitioniertes Mitglied
Hat denn dieses Custom Rom auch eine neue GUI und andere neue Features? Vielleicht kann ja mal jemand Bilder machen oder ein Video vom neuen ROM online stellen.
 
G

grabowski

Neues Mitglied
danke für die ganzen links und reviews.
scheint ja, dass hier langsam ne vernünftige community für das pad kommt.
werds mir dann die tage auch mal holen...
 
BlackAir

BlackAir

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,
Habe mal ein Video zur TNT Rom vorbereitet. Läuft wunderbar. Allerdings kann ich das Video gerade nicht hochladen da mein Internet seit dem neuen Router rumzick >.<
Also müsst ihr euch noch gedulden^^
 
heikonet

heikonet

Experte
Rooten ging ja echt einfach ;) Einfach zip downloaden und im recovery starten.

Cool. Jetzt schnell mit Clockwork ein Backup und drauf mit der Firmeware ;)
 
BlackAir

BlackAir

Fortgeschrittenes Mitglied
Lädst du dann ein Video von der Rom hoch? Ich weiß nicht ob das hier heute noch was wird^^
 
heikonet

heikonet

Experte
Jo, wenn meine Schwiegereltern gleich weg sind ;)

Aber ich kämpfe noch was mit dem Rom. Er findet zum Beispiel Dolphin HD im Market nicht. Muss ich wohl den Market Enabler nehmen.

Des weiteren will meine Swiftkey X Tablet App nicht sich als Tastatur freischalten lassen. Aber das war auch schon im Stock Rom so.

Also er findet auch andere apps im market nicht, viele auch die ich gekauft habe.
Das schaffe ich auch nicht mit dem market enabler gerade biegen zu können. Gibt es noch eine andere möglichkeit ?
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackAir

BlackAir

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir sind einige Parts auch noch auf Englisch, ist das bei dir auch so? Sogar die Standard Tastatur hat QWERTY.

Swiftkey Tablet X lässt sich bei mir nicht enablen, der Dolphin HD läuft wenn man die APK hat.
 
heikonet

heikonet

Experte
Das ganze rom ist auf English, was aber auch akzeptable ist.
Das mit dem Market nervt was, weil dafür habe ich mir das Rom aufgespielt. Mal schauen wie sich das lösen lässt. Das liegt wahrscheinlich daran dass das Hannspad Informationen rausgibt wodurch nicht alle apps angezeigt werden.

Swiftkey lässt sich bei mir auch nicht enablen..
 
BlackAir

BlackAir

Fortgeschrittenes Mitglied
Joar, die Rom holt schon einiges an Performance rauß. Wie, Honeycomb läuft auch auf dem Tablet? Läuft das denn aktzeptabel? Wo gibts dafür denn eine Anleitung?
 
BlackAir

BlackAir

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja ich komm auf die Seite nicht drauf, hab immernoch Inet Probleme mit meiner Workstation hier :D
Vielleicht portet wer Honeycomb ja irgendwann mal auf das HANNSpad, wäre ne geile Sache. Aufjedenfall weiß man ja jetzt das das Pad wenigstens noch Potential hat :D