Neues HC Rom GtabCombOver v3.4.2 | Diskussions-Thread

  • 190 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues HC Rom GtabCombOver v3.4.2 | Diskussions-Thread im Custom-ROMs für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1).
C

cantax

Erfahrenes Mitglied
rotation schrieb:
?

übertakten tut der Kernel, nicht das Rom
Im Kernel stehen die Steppings für Takt und Spannung. In welcher Spannweite dann getaktet wird entscheidet das ROM. Hab ich jedenfalls so angenommen.
Nunja, ich habe SetCPU installiert, das erste mal gestartet und es stand auf Min 216Mhz ; Max 1400Mhz. Normal ist das ja nicht.
 
M

mikaole

Gast
also bei mir war es auf 1200 und ich habe es mit SetCPU auf 1400 gestellt
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Also, ich habe ja gerade alles neu aufgesetzt (erst NVFlash, dann 2er CWM, dann diese ROM, zum Schluss den neuesten Kernel aus dem Kernel-Thread).
Bei mir war auch 1400 eingestellt, sozusagen 'ab Werk'...
 
C

cantax

Erfahrenes Mitglied
Da hab ich ja was ins Rollen gebracht :)

Wie schon gesagt hatte ich SetCPU installiert was 1400 Anzeigte. Weil schon übertaktet war dachte ich mir brauche ich auch setcpu nicht mehr.
Gerade mach ich einen Antutu Benchmark und am Ende sagt er: 1000Mhz
Also dann doch nicht übertaktet !?
SetCPU lief jedenfalls nicht und frisch gebootet war auch.

Laut Logfile hatte ich eben einen Touchscreen Freeze. Also wie unter FB10 auch. Dank dem Kernel von watz aber nichts von gemerkt :D
 
M

mikaole

Gast
cantax schrieb:
Da hab ich ja was ins Rollen gebracht :)
Hast Du nen anderes Pad als ich? Meins kann nicht rollen :)

Also ich werde jetzt bis zur ICS Beta dabei bleiben
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
mikaole schrieb:
Also ich werde jetzt bis zur ICS Beta dabei bleiben
Jo, ich auch! Habs jetzt ein paar Stunden laufen und eingerichtet. Alles läuft smooth, schell und stabil! Bisher die beste ROM, die ich hatte! :thumbup:

tapatalked with my Hannspad
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
OK, wie bereits geschrieben läuft alles super (SOD's kann ich mit dem bekannten Workaround - richtiges timing beim wecken des Pads - verhindern).

Heute morgen wollte ich mich vom Pad wecken lassen. Statt der ausgewählten Melodie (runtergeladen über Zedge) wurde ich jedoch von einem sehr lauten Rauschen geweckt. Bei einem zweiten Test bekam ich das selbe Rauschen zu hören. Ich meine in anderen Threads und mit anderen ROMs auch schonmal über das Problem des lauten Rauschens gelesen zu haben. Gibt's dafür eine Lösung?
 
C

cantax

Erfahrenes Mitglied
Ich benutze im Moment den von watz modizifizierten rotations kernel mit Touch Freeze Fix. Da habe ich so gut wie keine SoDs.
Was hält dich denn vom Hybrid Kernel ab? Den hatte ich tagelang unter FB10easy drauf und keinen einzigen SoD.
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Naja, das SOD-Problem ist für mich kein so großes Problem (eben wegen dem o.g. Workaround). Das hatte ich unter FB mit jedem Kernel.
Mir geht es auch mehr um das Problem des Rauschens! Ich weiß, dass ich in der Vergangenheit bereits darüber hier gelesen habe, finde aber gerade nichts mehr dazu... :mellow:
 
C

cantax

Erfahrenes Mitglied
Tja gut. Ich könnte jetzt testen obs bei mir auch Rauscht. Aber selbst wenn, dann sind wir auch noch keinen Schritt weiter.
Gibts nicht genug Wecker-Apps? Wäre ein einfacher Lösungsansatz
 
highviper

highviper

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte bei mir immer mehr freeze und reboots.
Meine Navisoftware lief garnicht mehr.
und hab deswegen wieder auf Titan gefläsht.
Ich glaube,das ich jetzt alle durch habe und Titan am stabilsten läuft.:bored:
 
C

cantax

Erfahrenes Mitglied
Welche Navisoftware nutzt du?

Google Maps brachte mein Tablet auch zum Reboot. Unter Flashback ist es "nur" eingefroren.
Google Maps 5.X und Earth 2.X laufen aber anscheinend sauber, genau wie unter Flashback.

Hatte außer mir noch jemand Probleme mit Wlan nach dem Standby? Ist irgendwie nicht wieder an gegangen. Habs jetzt erstmal auf dauer-an gestellt.
Mit dem selben Kernel gabs unter Flashback keine WLAN Probleme.
 
P

Penny1977

Neues Mitglied
seit heute lüppt der Android Markt nicht mehr bei mir.......heul....was kann ich machen...wer He idee?
 
highviper

highviper

Fortgeschrittenes Mitglied
cantax schrieb:
Welche Navisoftware nutzt du?

Google Maps brachte mein Tablet auch zum Reboot. Unter Flashback ist es "nur" eingefroren.
Google Maps 5.X und Earth 2.X laufen aber anscheinend sauber, genau wie unter Flashback.

Hatte außer mir noch jemand Probleme mit Wlan nach dem Standby? Ist irgendwie nicht wieder an gegangen. Habs jetzt erstmal auf dauer-an gestellt.
Mit dem selben Kernel gabs unter Flashback keine WLAN Probleme.
Meine Navisoftware Sygic.
Wlan-Fehler hatte ich auch mehrfach.
 
Wolverine_DH

Wolverine_DH

Stammgast
Es funktioniert aber die HW Decoding bei Videos im MX Player :)
Und das unter Honeycomb Juhu:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
Zumindest meine Videos im m4V Format!

Im Moboplayer auch!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Simkou

Neues Mitglied
Wolverine_DH schrieb:
Es funktioniert aber die HW Decoding bei Videos im MX Player :)
Und das unter Honeycomb Juhu:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
Zumindest meine Videos im m4V Format!

Im Moboplayer auch!
Ja, das ist mir auch schon aufgefallen.
Aber bei mir klappt das nur bei Videos die von der Auflösung so grottig sind, dass da eh keine Hardwarebeschleunigung von nöten ist.
MP4 Videos mit besserer Auflösung lassen sich nur mit Softwaredecoding abspielen, egal ob Mobo oder MX.

Unter FB10 ist mir auch einmal aufgefallen das die HWdekodierung an war, und zwar bei einem g3p Video, also auch einem mit sehr geringer Auflösung.

Könnte folgendes sein:
Der Tegra hat ja nicht nur eine Dualcore CPU sondern auch eine Multicore GPU.
Könnte es sein dass die HW-Beschleunigung bei allen Roms funktioniert solange ein GPU Kern für die Dekodierung ausreicht?
Sobald die Auflösung so ansteigt, dass die Decodierarbeit auf mehre Kerne verteilt wird, funktioniert das nur noch mit den 2er Roms, da die die notwendigen Treiber für die zusammenarbeit der GPU Kerne haben , die 3er und 4er aber bekanntlich nicht?
Da dieses Rom ja heftig übertaktet ist schafft ein GPU Kern mehr als z.B. bei FB10, also z.B. einige MP4 Videos.
Ist vielleicht eine gewagte Theorie, würde aber die Beschleunigung erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolverine_DH

Wolverine_DH

Stammgast
Also ich konnte bis jetzt unter keiner Honeycomb version HW Decode auswählen, ok bei ersten start war es kurz da aber sobald ich es ausgewählt hatte war es für immer weg, das Video wo ich die HW Beschleunigung nutze ist ein m4v 720p Video mit AAC Audio, hier funktioniert die HW Beschleunigung gut! AVI oder FLV files werden nicht mit HW unterstützt, da die GPU mit dem Codec nichts anfangen kann, das hat auch unter HannsTitan04 oder Original Rom nicht funktioniert! FLV Videos werden auch am PC nicht Hardware sondern Software decodiert.
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
So, hier mal ein Akkubericht!
Habe das Pad sporadisch gebraucht: bisschen surfen und im Forum lesen, ein paar Apps installiert und ausprobiert, ein bisschen Video geschaut und seit heute morgen ca. 8 Uhr TuneIn Radio eingeschaltet.



Bei dem steilen Abfall ziemlich zum Schluss hatte ich ein Freeze... Ansonsten immer noch alles sehr smooth und stabil!

tapatalked with my Hannspad
 
Wolverine_DH

Wolverine_DH

Stammgast
Statusbar ausschalten geht mit dem Statusbar Toogle aus dem XDA Forum, jetzt müsste ich nur noch Backstab HD zum laufen bringen, abe leider überprüft er immer die Hardware und sagt das das Spiel nicht kompatibel sei:crying::crying: Habs mir gekauft und bin noch nicht durch :(
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Hast du keine Sicherung von dem Game.
Oder prüft das Game selbst die HW