Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ROM] JellyBean 4.1 Alpha5

  • 258 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] JellyBean 4.1 Alpha5 im Custom-ROMs für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1).
red-orb

red-orb

Lexikon
Ich werde heute Abend mal schaun ob ich die hannsconf_guide.cfg aus mikaoles Backup soweit anpassen kann das es auch mit diesem funktioniert.
Solllte allerdings kein Problem darstellen.
 
C

cantax

Erfahrenes Mitglied
Ah super.
Ich weis nicht was es besser kann, ich weis auch nicht wozu ich es brauche, aber ich warte schon lange darauf :)
 
D

Draaken

Neues Mitglied
Hab es mal kurz getestet. Antibyte/Fards Kernel 12.2: kein Audio. Keine H/W Decoding. 4 Stunden 2X SOD, Rotation sofort (Ohne schwarzen Bildschirm.

WolfMod Kernel 2.9: Bildschirm steht Kopf, sonst wie oben.

Orginal Kernel: Keine Rotation, keine Hardware Buttons, Audio geht ohne störungen, Video nur S/W
 
B

Ben Nathan

Fortgeschrittenes Mitglied
Klingt nach einem "must-have" :)
 
HannsRed

HannsRed

Fortgeschrittenes Mitglied
Und? Merkt man was vom Proyect Butter?
 
D

Draaken

Neues Mitglied
Ich habe keine großen Unterschiede zum TeamDRH Beta 1.3 feststellen können.
Aber der Touchscreen ließ sich Butterweich bedienen. Ich hatte keine Ruckler oder Aussetzer. Wirklich sehr gut.
 
M

mikaole

Gast
red-orb schrieb:
Ich werde heute Abend mal schaun ob ich die hannsconf_guide.cfg aus mikaoles Backup soweit anpassen kann das es auch mit diesem funktioniert.
Solllte allerdings kein Problem darstellen.
Und wenn ich nicht angepasst werden will? :)
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Phö du musst:flapper::flapper::flapper:

So habe es gestern jetzt auch mal getestet.
Im großen und ganzen sehr smooth hier und da noch kleinere Macken aber sonst echt goil.
Ein besonderes Highlight find ich ja den Sound der ist ja mal Hammer:thumbup:

@Draaken
der Ton funktioniert mit dem Wolfkernel astrein.
Nur eben nicht mit dem Kernel von antibyte und wenn man nach dem Kernel von antybyte den Wolf flasht hat man auch keinen Ton.
Ich habe jetzt noch nicht getestet ob der Ton geht wenn man vor dem flashen vom Wolfkernel der Ordner system/lib/modules löscht.

Der einzige Wermutstropfen ist das beim WolfKernel alles auf dem Kopf steht
gut man kann die Autorotation abschalten aber ist ja nicht Sinn der Sache
 
JDfense

JDfense

Stammgast
Willst du damit sagen, dass sich die Soundqualität vom Hanns durch Jelly Beam verbessert.
Das fände ich ein starkes Argument für den Wechsel.
 
red-orb

red-orb

Lexikon
ja finde ich schon und vor allem wurde auch die Lautstärke erhöht.
Aber ich denke es dauert noch etwas bis es richtig alltagstauglich ist zumal es ja noch keinen vernünftigen Kernel fürs Hanns gibt bis auf den vom Wolf der allerdings die Sensoren vertauscht ansteuert
 
keinea-hnung

keinea-hnung

Erfahrenes Mitglied
@redorb

Hab das mit vertauscht herum mit dem Wolf-Kernel hingekiregt auf dem ICS-AOKT.
Habe dazu die Daten im Verzeichnis /system/lib/hw und /system/lib/modules kopiert.
Im /system/lib/hw habe ich zusätzlich alles wa mit *.harmony.so zu *.tegra.so umgeändert.
Vielleicht kann ja jemand daraus jetzt etwas zusammen basteln, das es für immer funktioniert.
Ich hab doch keine Ahnung wie man einen Kernel erstellt! :-(

Noch was hätte ich da.
Unter dem neuen Stockrom7792 läuft der Browser mit Flash-Videos und seiten mit Flashinhalten viel besser.
Kann jemand aus dem Stockrom7792 einen Kernel zusammen basteln. Man könnte es für die Android2x und 3x verwenden.
Ich hab doch keine Ahnung wie man einen Kernel erstellt! :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
red-orb

red-orb

Lexikon
keinea-hnung schrieb:
@redorb

Habe dazu die Daten im Verzeichnis /system/lib/hw und /system/lib/modules kopiert.
wo hast du die Dateien dann hin kopiert oder von wo her kopiert
 
keinea-hnung

keinea-hnung

Erfahrenes Mitglied
red-orb schrieb:
wo hast du die Dateien dann hin kopiert oder von wo her kopiert
Aus dem ROM von Wolfmod1.6.4ICS alles unter Linux entpackt und in das ICS-AOKP ROM kopiert. Achso, hab auch gleich die boot.img von WOLF-Rom in das ICS-AOKP kopiert und wieder als zip gepackt. Nicht vergessen *.harmony.so zu *.tegra.so ändern.

Mann müsste wissen welche Datei dafür verantwortlich ist. Aber dat weiß ig ja net. Darum einfach alles kopiert. Es klappt auf jeden Fall!

Ich will einen Kernel aus dem Stockrom7792.
Kann das bitte bitte jemand machen.
Ein großes DANKE!
 
Zuletzt bearbeitet:
red-orb

red-orb

Lexikon
Achso na dann werd ich das mal versuchen.
Aber hier gehts aber erstmal primär um JellyBean.
Mal schaum ob das da auch funktioniert
 
keinea-hnung

keinea-hnung

Erfahrenes Mitglied
Hab schon veruscht. Hat nicht funktioniert.
Vielleicht auch deswegen, weil die Jellybean Dateien nachträglich auf ICS kopiert werden.
So konnte ich das zu mindest aus dem Rom feststellen.
Wenn man das Wolf-Kernel normal flasht funktioniert es. Aber halt dann vertauscht.
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Der Kernel aus dem Stockrom7792 funktioniert aber nur mit Android 2.x und 3.x
 
keinea-hnung

keinea-hnung

Erfahrenes Mitglied
red-orb schrieb:
Der Kernel aus dem Stockrom7792 funktioniert aber nur mit Android 2.x und 3.x
Ja weiss ich.
Ich will nur ein Rom wo der Browser (Seiten mit Flash) gut funktioniert.
Und das macht der Stockrom, meiner Meinung nach am besten.

Ich weiß, das andere nicht der Meinung sind. Aber das habe ich bei meinem Hans so festgestellt.

Noch was. Unter Jellybean wird es kein Flashplayer geben.
Aber man kann bei XDA-Forum eins runter laden, was mit Jellybean funktionieren soll.
Leider konnte ich das bei der Alpha5 nicht instalieren. Parsing Fehler oder so.... .
 
Zuletzt bearbeitet:
B

basti81

Neues Mitglied
neuere Version ist online:

alpha 5.1

Hab sie aber noch nicht getestet...
 
HannsRed

HannsRed

Fortgeschrittenes Mitglied
Zum installieren dem TeamDRH Guide folgen? Die gleiche File im APX um die System Partition zu vergrössern? Dann aus dem Recovery nochmal Partitionen anpassen, wie? Was? Wieso? Hilfeeeee