UsbPowaComb 2.1 | Diskussionen, Fragen & Antworten

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere UsbPowaComb 2.1 | Diskussionen, Fragen & Antworten im Custom-ROMs für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1).
T

Tamro

Erfahrenes Mitglied
War für die Nutzung des USB-Ports als Host nicht ein Hardwaremod nötig, der den USB-Port mit Strom versorgt?

Wenn nicht, dann braucht man doch dieses Kabel? Klick mich!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
4dro1d

4dro1d

Enthusiast
Laut Aussage: "a powered USB hub is still needed" . Also scheinbar nur noch ein aktiver USB Hub. Werde es im Laufe des Tages ausprobieren...
 
T

Tamro

Erfahrenes Mitglied
Och, wenn du so ein Teil rumliegen hast, wäre das super.
 
funcof

funcof

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab gerad versucht das Hannsi im USB Host Mode neuzustarten und hänge nu am Hannspree Logo fest .. es fährt also net mehr richtig hoch.
 
T

Tamro

Erfahrenes Mitglied
Gibt es an dieser Stelle etwas neues? Laeuft USB mit diesem Rom als Host?


Sent from my Flashback 10.0 using Tapatalk
 
4dro1d

4dro1d

Enthusiast
Hatte gestern nur kurz Zeit deshalb habe ich mich nicht lange damit beschäftigt. Heute habe ich das ROM nochmal neu geflasht weil ich schon gestern nicht mehr als den Boot Screen bewundern durfte... heute das gleiche. Warte schon seit ~ 15 Minuten

// Also während dem Schreiben ist es zum Einrichtungsbildschirm gekommen. Bericht folgt in den nächsten Minuten...



Wahnsinn!!! ROM funktioniert! Allerdings hat es mit meinem USB Stick 25 GB USB 3.0 NTFS nicht funktioniert. 1 GB FAT funktioniert. Werde weiter testen.

Edit: Also es funktioniert definitiv nur FAT32, was natürlich sehr Schade ist!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Androidflasher

Fortgeschrittenes Mitglied
Also muss ich jetzt ein Hardware-Modding machen oder geht es mitterweile auch ohne.
 
4dro1d

4dro1d

Enthusiast
Es geht mit der neusten Version (2.1) ohne! Allerdings brauchst du einen aktiven USB Hub (d.h. mit Stromversorgung!!) und ein entsprechendes Kabel!

Denkt daran keinen anderen Kernel zu flashen, als den bereits enthaltenen!!!

// SoD bestehen! - Bei keinem anderen ROM aber natürlich hier -.- ärgerlich
 
A

Androidflasher

Fortgeschrittenes Mitglied
Das heißt ich brauche So ein Kabel wo z.B. ein USB in Computer das andere in den Stick und den mini usb Stecker in Hannspad also so ein drei kabel teil
 
funcof

funcof

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann es sein das die Download Quellen zu dem ROM alle versiegt sind? Ich find irgendwie nichts mehr was funktioniert
 
funcof

funcof

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab nu haufenweise USB OTG Adapter durchprobiert, aber leider bekomm ich nichts so hin wie es soll :/
 
4dro1d

4dro1d

Enthusiast
Ja allerdings erwarte dir wirklich nicht viel davon. Die Version des ROMs läuft nicht so gut wie andere ROMs. Zudem hatte ich glaube das Problem, dass nur Fat32 Festplatten erkannt wurden.