VegaComb 3.2 beta (Android 3.2) - neue Version

  • 100 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere VegaComb 3.2 beta (Android 3.2) - neue Version im Custom-ROMs für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1).
M

marcero

Erfahrenes Mitglied
Datenwolf schrieb:
"Ich bin selbst Entwickler im Open Source Bereich und ich hab unter der Woche kaum Lust abends noch volle Leistung zu bringen fuer ein paar Kröten." Zitat: guenni d

Wir haben hier Open Source! Wochenende steht vor der Tür! Und Fards hat die Kröten!
Deine 3 Wünsche wurden erfüllt, denn leg mal los.

:)
Der war gut ;D
 
M

muhviehstarr

Fortgeschrittenes Mitglied
einfach mal froh sein das es Devs fürs Hannsi gibt...

könnt ja mal Leute fragen die das erste Galaxy Tab besitzen :D
 
rotation

rotation

Dauergast
wieso?
gibts da so wenige von?
 
D

daseddy

Neues Mitglied
Um mal wieder zum Beitrag zurück zu kehren.
Hat Fards ein Git oder SVN, wo man sich den Sourcecode runterladen kann? Das Problem mit dem SOD lässt sich ja relativ gut eingrenzen (nach dem 21. Update). Ich wollte mir den Code bzw. die Veränderungen mal anschauen.
 
G

guenni_d

Neues Mitglied
LupusWorax schrieb:
Sonnst was ? :flapper:
Solche kleinen " Androhungen" kannst du dir gerne ersparen, bitte danke.
Freizeit für einen open source programmierer wie sieht das aus ? Im Garten programmieren ?

Nichts ist umsonnst auf dieser Welt und ich habe meine Teil dazu beigetragen, desshalb habe ich jetzt auch eine " Erwartung" und das man bei sowas etwas ungeduldig ist ist wohl klar. Zudem: Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein.
Androhung? Wo bitte ist da eine Androhung zu lesen?
 
M

muhviehstarr

Fortgeschrittenes Mitglied
rotation schrieb:
wieso?
gibts da so wenige von?
samsung selbst hat in italien oder so ne ginger firm vor langer Zeit released und es bisher wohl nicht geschafft diese auch im Rest der Welt zu releasen.

Das ROM angebot ansich find ich für so ein bekanntes Gerät auch recht mager, HC gibt es wohl nun auch aber die Qualität wirkt gegen unsere Roms echt nicht so gut.


Für mich n Pluspunkt MIUI , find das recht schick. Wie wärs wenn wir sowas mal aufs Hannsi basteln? (
 
4dro1d

4dro1d

Enthusiast
Ok ich fass das Update kurz zusammen:

1. honeyice_based_b1.zip: über die beta Version flashen; danach hat man allerdings 160 dpi (wer das nicht möchte weiterlesen...)
2. honeyIce120dpi_fix.zip: wenn man nicht die 160 dpi sonder 120 dpi möchte diese Datei darüber flashen - nach honeyice_based_b1.zip ohne davor einen Reboot zu machen
3. danach egal ob du Variante 1 od. 2 gewählt hast die datei zzImage_update53.zip flashen um den aktuellsten Kernel zu erhalten!

Danach solltest du auf aktuellstem Stand sein!

fards sagt aber ausdrücklich: yes IT STILL HAS THE SOD - was das heißt sollte allen klar sein!


Download:

honeyice_based_b1.zip:


honeyIce120dpi_fix.zip:


zzImage_update53:
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
über die beta Version flashen; danach hat man allerdings 160 dpi

Das heißt?
 
rotation

rotation

Dauergast
Ich kenne HC nur in 160, wie schaut 120 aus?
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
ja klar.. ich wollte nur wissen was das zip sonst macht?
und warum sollen weniger pixel mehr bringen verstehe ich nicht?
auf deutsch ich brauche nur das update oder?
 
A

alex_fost

Ambitioniertes Mitglied
Größere Schrift/Rahmen/Bedienelemente.

Außerdem weiss ich nicht wieviel dpi das Display in echt hat. Hab jetzt grad keine Zeit das auszurechnen, aber falsche dpi zahl ist immer mist. Bei Flashback 10 muss man ja auch die Schriftgröße ändern damits gut aussieht.
 
rotation

rotation

Dauergast
Mag das mal jemand installieren und einen Screenshot machen? :)
 
A

alex_fost

Ambitioniertes Mitglied
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
rotation schrieb:
Mag das mal jemand installieren und einen Screenshot machen? :)
sieht nicht gut aus.. wie eine Auflösung von 800 x 600
habe es leider schon wieder geflasht
 
C

ChristianTHB

Ambitioniertes Mitglied
Sieht nicht schlecht aus, nur muss ich nach jedem Neustart Zeit und Datum einstellen :confused2:
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
ChristianTHB schrieb:
Sieht nicht schlecht aus, nur muss ich nach jedem Neustart Zeit und Datum einstellen :confused2:
wo kommst du denn her?