ROM-Übersicht mit Erfahrungsberichten

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ROM-Übersicht mit Erfahrungsberichten im Custom-ROMs für HTC Desire Z im Bereich Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z.
Pumeluk2

Pumeluk2

Dauergast
Schwierig, da die User die aktiv ROMs testen mittlerweile überwiegend dem SGS1 den Rücken gekehrt haben. Ich lese hier auch nur noch aus sentimentalen Gründen mit ;)
 
A

alexhpbh

Neues Mitglied
Hat wer nen Link zu einem aktuellen (Android4, CM10) ROM fürs DZ? Über finny.com ists nicht runterzuladen und mit CM 7.2 läufts auch nich so flüssig wie erhofft.

Note: Es sollte sich um ein funktionierendes ROM handeln (d.h. all Radio, Cam etc.) und keine "Ich probier mal was aus Version". Kurz: CM7.2 nur aktuell und flott :). Hoffe meine Ansprüche sind nicht zu hoch gesteckt.

EDIT:
gefunden!
http://andromadus.flinny.org/?q=node/32

Erfahrungsbericht folgt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Braile

Braile

Stammgast
Hallo zusammen,

ich möchte auf mein Desire Z eine Custom Rom flashen, möglich in der akutellen Android Version (Jelly Bean).

Da es hier zahlreiche Roms gibt wollte ich fragen ob jemand mir eine gute empfehlen kann, oder welche die beste ist, die am flüssigsten läuft.

Funktionieren sollten natürlich alle Standard Apps wie Kamera usw.

für eure Antworten möchte ich euch schon im voraus danken.

Grüße
 
reeses

reeses

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Braile,

wenn es das aktuelle Android sein soll, empfehle ich dir die von Flinny portierte ROM AOSP 4.2.2:
https://www.android-hilfe.de/forum/...e-z.458/rom-jb-4-2-1-aosp-build-5.340758.html
Habe sie auch installiert: Die ROM ist vergleichsweise schlank und sie läuft von den JB-ROMs am flüssigsten auf dem Desire Z, beansprucht unser altes Gerät am wenigsten. :) (Mehr Erfahrungsberichte dort in dem Thread).
 
A

alexhpbh

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

zur Zeit laufe ich auf mimicry 1.5.0. Wenn ich mich recht entsinne, hab ich das ROM von flinny, CM9, fürs DZ.
Wie die meisten anderen ROMs ist es nach längerem Gebrauch aber auch langsam und instabil geworden...immerhin hab ich es aber nun schon seit über einem Jahr drauf und es ist...gerade noch zu gebrauchen. Z.B. Telefonate annehmen ist immer ne "lustige" Sache. Es dauert mehrere Sekunden, bis ich den Anrufer (Name/Nummer) sehe, das Annehmen selber dauert auch n Weilchen und das ist auf Dauer nervig.

Wollte jetzt mal wieder ein neues ROM drauf spielen. Das hier empfohlene AOSP 4.2.2. ist allerdings DOWN. Schade.

Daher meine Frage:
Wie schaut es nun wirklich mit CM10.1 aus, von flinny, Build 22 bzw. 25b.
Gibt es (mittlerweile) bessere Alternativen?
Ich will kein schickie-mickie-ROM, einfach nur ein stabiles, flüssiges ROM, dass das DZ voll unterstützt (v.a. die Tastatur...und natürlich den Rest wie Kamera etc pp)

Ich hänge, trotz des Alters (Hardware, CPU, RAM) an meinem DZ, da ich (Sturkopf) nicht auf meine Hardwaretastatur verzichten will und mein DZ nach 4 Jahren soweit noch gut in Schuss ist.
Allerdings wäre es wirklich schön, man ein langzeit-stabiles, flinkes ROM zu haben, welches mir zumindest die Grundfunktionalitäten ermöglicht. D.h. Telefonieren, Whatsapp, Googlemaps...für Spiele etc. nutze ich mittlerweile eh mein Samsung-Tablet.

Also...keine Experimente oder "probiers halt mal aus". Gibt es hier ein ROM, das im Konsens als ein Alltags-ROM zu gebrauchen ist. Nicht der krasse Minimalist, aber auch nicht das High-End-Klicky-Bunti-Hübschi(-Sense)-ROM.

VG
Alex
 
E

ElEm

Fortgeschrittenes Mitglied
Geht mir genauso: bei mir läuft auch Mimicry 1.5, nachdem ich nach ein paar Monaten mit SlimBean leider zuviele Abstürze und Freezes miterleben musste; unser Smartphone ist mit ICS wohl offenbar an seine technischen Grenzen gestoßen. Mimicry ist für mich daher das derzeit einzig wahre ROM.

Ich hab jetzt mal über's Wochenende Komplettsicherungen gemacht, anschließend einen FullWipe und dann Mimicry komplett neu installiert. Ich werde das jetzt mal ein paar Tage beobachten und dann hier nochmal kurz berichten. Vielleicht bringt's ja was.

Grüße,
Lothar
 
jkwak

jkwak

Erfahrenes Mitglied
"Flinnys Andromeadus CM 11 Alpha 3" ist trotz Alpha Status sehr stabil und läuft um einiges flotter als die JB ROMs,
Der einzige ernstzunehmende Bug ist wohl das die Freisprechfunktion (noch) nicht geht
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ElEm

Fortgeschrittenes Mitglied
ElEm schrieb:
...Ich hab jetzt mal über's Wochenende Komplettsicherungen gemacht, anschließend einen FullWipe und dann Mimicry komplett neu installiert. Ich werde das jetzt mal ein paar Tage beobachten und dann hier nochmal kurz berichten. Vielleicht bringt's ja was.
Und ob das was gebracht hat! Das gute Stück läuft in allen Belangen wesentlich schneller: wo es vorher gefühlt eine Minute gedauert hat, um die Sueddeutsche-App zu öffnen, geht das jetzt in einigen Sekunden. Dasselbe mit anderen Speicherfressern wie feedly und den Dolphin-Browser. Und es scheint sogar wieder etwas weniger Akku zu brauchen, aber das muss ich noch länger beobachten.

Ich hab mir jetzt also ein Basis-Mimicry als Image-Template inkl. DataSwap, SDext, Gapps, Nova Prime, Titanium Backup und noch ein paar wichtigen Tools angefertigt, damit ich beim nächsten Mal nicht die komplette Arbeit machen muss.

Ich war ja schon drauf und dran, mir schweren Herzens ein anderes Phone zu kaufen...

Der ursprüngliche Beitrag von 12:22 Uhr wurde um 12:24 Uhr ergänzt:

jkwak schrieb:
"Flinnys Andromeadus CM 11 Alpha 3" ist trotz Alpha Status sehr stabil und läuft um einiges flotter als die JB ROMs,
Der einzige ernstzunehmende Bug ist wohl das die Freisprechfunktion (noch) nicht geht
Hm - vielleicht mal ausprobieren. Hole ich mir über XDA?
 
jkwak

jkwak

Erfahrenes Mitglied
Naja warte lieber noch auf eine beta, ein paar user scheinen doch mehr probleme zu haben als die Freisprechfunktion.
Das letzte update war vor einem Monat, dürfte also auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Im thread bei XDA ist auch nur ein link zur Seite von Flinny
 
E

ElEm

Fortgeschrittenes Mitglied
jkwak schrieb:
Naja warte lieber noch auf eine beta, ein paar user scheinen doch mehr probleme zu haben als die Freisprechfunktion.
Das letzte update war vor einem Monat, dürfte also auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Im thread bei XDA ist auch nur ein link zur Seite von Flinny
Danke, hab's inzwischen gefunden.
Das mit dem "...dürfte nicht mehr lange..." ist so eine Sache: flinny schreibt ja selbst immer wieder, dass er genug anderen Kram zu tun hat (verständlich); das letzte Update von CM10.1 auf CM11 hat daher auch über ein halbes Jahr gedauert. Warten wir's mal ab.

Ich hab es jedenfalls heute mal installiert, auf den ersten Blick schaut es schon sehr schön aus. Ich werd mir davon auf jeden Fall mal ein Image ziehen, wenn alles installiert ist, und dann kann ich ja ab und zu mal damit rumspielen.

Grüße,
Lothar
 
R

rainer*

Neues Mitglied
Es gibt ein neues vielversprechendes ROM: Purekat. [ROM] PureKat | Android 4.4 KitKat | More Th… | Desire Z | XDA Forum

Ich probiere es mal aus. Ich erhoffe mir, dass das DZ wieder vollwertig brauchbar wird, Kitkat soll ja weniger Ressourcen - insbesondere der bei unseren DZs so rare Speicher - fressen. Ich habe es installiert mit den minimalen GApps und einer Swap-Datei in einer ext4-Partition der SD-Karte.

Ich werde in einer Woche berichten, wie es sich unter Dauerbelastung verhält...

rainer*
 
R

rinbe

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo rainer, kannst du schonmal nen kleines zwischenfeedback geben?

wenn es nach dem ersten install schon ruckelt und chrome nicht geht kann ich mir den flash sparen, daaanke :)

edit: bin jetzt auf de 4.2.2 jellybaby, und die läuft doch sehr "smooth", wenn man das wort überhaupt im zusammenhang mit dem Z in den Mund nehmen kann :)
viel besser als die andromadus 4.04 rom die ich davor drauf hatte.

anscheinend laufen auf dem Z wirklich nur noch radikal cleane roms, leider mit sehr wenig funktionen...

nun die Frage: läuft purekat besser als die 4.2.2 Jellybaby?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rainer*

Neues Mitglied
...ich werde mal auf meinem zweiten DZ das Jellybaby ausprobieren. Die Kitkat-Version hat auch Ihre Ecken und Kanten, aber im Gegensatz zu der Version von Flinny, die ich vorher drauf hatte, funktioniert die Tastatur.

Das Problem beim DZ ist halt der zu knappe Speicher, das Problem lässt sich auch mit Swapper 2 irgendwie nicht zufriedenstellend lösen.

Aber was soll man den anders tun als das alte DZ weiter zu erhalten, zu pflegen und zu streicheln? Gibt ja NULL Alternativen bei Androiden mit Tastatur. Würde ja für einen (gleichgroßen) Nachfolger mit Tastatur auch wieder ohne zu zucken 500 EUR hinlegen. Nur scheinen die Marketingfritzen alle nur zum Ergebnis zu kommen, dass die Menschheit ausschließlich pizzatellergroße Handys ohne vernünftige Tastatur braucht....

rainer*
 
M

Macce

Neues Mitglied
Moje,

kann mir jemand eine Empfehlung geben, welche ROM ich am besten auf ei Nackiges DZ aufspielen soll?

Blicke bei den Ganzen ROMs nicht ganz durch....ich brauche eine die absolut stabil laüft und komplett in Deutsch ist°

Cynagen...Jellybean, Andomadus...???

MFG
 
C

chris1995

Stammgast
Hi,

meine Schwester hat das Handy

Nun wollte ich es flashen,welche Rom läuft stabil und ist akkufreundlich

Was könnt ihr mir empfehlen, bin für jede Antwort dankbar