[KERNEL][2011-21-10]kAmMa's Lightweight Kernel for EVO3D GSM v0.3

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL][2011-21-10]kAmMa's Lightweight Kernel for EVO3D GSM v0.3 im Custom-ROMs für HTC Evo 3D im Bereich Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D.
Gani

Gani

Experte
Da nun endlich von HTC die richtigen Kernel Sources für die GSM Version
freigegeben wurden,gibts nun auch schon den ersten Overclocked Kernel ;)

Key kernel features
- OC MAX to 1.836GHz
- NOOP as default IO sched
- TUN module
- CIFS module
- you need SetCPU application to change OC settings


Weitere Infos und Download:

[KERNEL][2011-10-20]kAmMa's Lightweight Kernel for EVO3D GSM v0.2 - xda-developers

Wer die v0.1 Variante via Recovery testen möchte,hab hier ne
flashbare Version erstellt:


xda-developers - View Single Post - [KERNEL][2011-10-20]kAmMa's Lightweight Kernel for EVO3D GSM v0.2
 
M

-Mike-

Erfahrenes Mitglied
Habe es schon geflasht... Konnte aber bis jetzt keine merklichen Unterschiede feststellen bei ca. 1,7 Ghz.

Mal sehen was noch so kommt. :cool2:
 
Gani

Gani

Experte
Also Menü Einstellungen z.B.läuft bei mir nun schon flüssiger und einige
Sachen werden schneller geladen.
Auch Linpack und Quadrant bringen nun bessere Resultate.
Auch läuft "electopia" nun viel besser und bekomme mehr FPS Score.

https://market.android.com/details?id=com.tactel.electopia&feature=search_result


P.S.

Manche haben anscheinend Probleme mit Version 0.2.
Auch hierfür habe ich eine etwas andere flashbare zip Datei erstellt!
Funktioniert einwandfrei bei mir:

http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=18598826&postcount=50
 
Zuletzt bearbeitet:
B

benutzer1903

Erfahrenes Mitglied
Mit KingCobra 3D läuft der Kernel wirklich gut. Hoffentlich kommt bald ein Update von Leedroid...
 
H

hasbai

Erfahrenes Mitglied
Hallo
Nach dem aktuellen OTA update, hat sich mein h-boot version auf 0018 geändert.
Kann es trotzdem installieren?


Habe s-off und recovery, stock rom

Mfg

Sent from my HTC EVO 3D X515m using Tapatalk
 
Gani

Gani

Experte
Neue Version erschienen:

v0.3 ---- - added BFQ IO scheduler and set as default


@hasbai

Wie meinst du das?
Du hattest S-Off,Root+Recovery und konntest das Update
installieren,oder alles erst nach dem OTA Update?
 
H

hasbai

Erfahrenes Mitglied
sorry habe es falsch formuliert:sad:

wie die installation von OTA nicht gingte auf custom rom
(hatte schon s-off, recovery und root gehabt)
habe einfach von hier:
[ROMs]Shooter Shipped ROM Collection - xda-developers
die aktuelle RUU installiert

danach wie ich es hier beschrieben habe, bin vorgegangen:
[ROMs]Shooter Shipped ROM Collection - Page 13 - xda-developers
Post #121
s
-off und recovery habe ich wieder und natürlich root

mit demm aktuellen RUU bin sehr zufrieden, ist viell schneller, nur über den akku kann im moment nicht genaueres sagen.

suche einen stock kompatiblen kernel und zeus mod

habe alle aktuellen kernel bei xda probiert, leider keine gingte
hatte zum glück erst nandroid gemacht
so konnte ich zurück

mfg

P.S. habe ein freies EVO
 
Gani

Gani

Experte
Also S-Off,Root und Recovery hattest du schon.
Dann hast du praktisch einfach die aktuelle RUU.exe Datei
installiert.
Recovery dann als PG86IMG.zip via Bootloader geflasht und
via Recovery Menü dann "su-2.3.6.3-efgh-signed.zip" geflasht.
Nur wie hast du mit "RUU_Shooter_U_HTC_Europe_1.20.401.8"
wieder S-Off bekommen,oder war S-Off etwa garnicht gelöscht?

P.S.

Weiss sonst nur,das man hboot 0018 via PG86IMG.zip
auch wieder auf den 1.49.007 bootloader downgraden kann!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hasbai

Erfahrenes Mitglied
S-off wird nicht gelöscht
bleibt so wie es ist

h-boot änder sich von 1.49.1107 auf x.18.

dadurch root und recovery sind weg

evtl kannst du es als anleitung für andere user modifizieren und hier im root forum rein stellen

S-oof muss mann aber vorher schon haben ist
PFLICHT
 
Gani

Gani

Experte
Ah,Ok,das war es was ich wissen wollte.Wei bei meinem
Desire Z also damals,da bleibt S-Off auch weiterhin vorhanden,
obwohl offizielle RUU.exe von HTC geflasht.

Und Kernel geht nun kein einziger,auch von den 3 aktuellen die hier
im Forum nun auch vorhanden sind?
 
H

hasbai

Erfahrenes Mitglied
habe alles vom xda probiert
deine version v.2 noch nicht

leedroid hat angekündigt, das er evtl diese nacht ein update rausbringt
mal sehen, ob es eine vom aktuellen RUU ist und auch gleiche hboot version ist

habe halt stock rom, evtl liegt es auch an mein hboot version

p.s. habe gerade manuell ein splash screen :D

anleitung
★ ☆ ✰ Custom Splash Screens ✰ ☆ ★ - xda-developers
 
H

hasbai

Erfahrenes Mitglied
ach ja
hatte meine mit revolution entsperrt gehabt damals
ob es mit der enstperung vom htc und dann das update zu installieren
und auch weiter s-off bleibt
kann leider nicht sagen
 
Gani

Gani

Experte
Mit der HTC Methode hast du kein S-Off,da wird weiterhin S-On
angezeigt,obwohl Unlocked!
Ob so sonst das weitere was du gemacht hast da trotzdem funktioniert
wenn man die HTC methode benutzt hat,kann ich auch nicht sagen.
HTC Methode is eh nicht so toll,erstmal wegen der Garantie,dann unlockt
es nur die System-Partition und Flashen von Kernel über Recovery geht nicht.

Vielleicht trotzdem mal andere Flash-Methode versuchen,wie hier,via
Android SDK und fastboot Befehle:

[Kernel] Crypt0kernel Project [21 OCT] - xda-developers

Ansonsten würde ich mal ein Custom ROM versuchen,dann Kernel
flashen.Vielleicht geht es so,oder es liegt echt am aktuellen hboot
und musst Downgraden.
 
H

hasbai

Erfahrenes Mitglied
p.s. vergiss den link bitte von mein letzten post
kommt die meldung das es nicht kompatibäl ist
 
H

hasbai

Erfahrenes Mitglied
per fastboot geht auch nicht
denke das es an mein stock rom liegt und nicht am hboot

kann gleich näheres sagen

habe sowieso nandroid gemacht

werde gleich cryptos v1.3 versuchen zu flashen
danach sein kernel
 
Gani

Gani

Experte
Ja,oder auch anderen Kernel versuchen.
Ansonsten doch mal hboot downgraden!
 
H

hasbai

Erfahrenes Mitglied
wie kann ich hboot downgraden und von wo?