[ROM][UNOFFICIAL] CyanogenMod 10.2 - Android 4.3.1 - 27. November 2013

  • 78 Antworten
  • Neuster Beitrag
mister-mo95

mister-mo95

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallöchen zusammen,

also ich wollte jetzt mal diese rom testen. Soweit ich das gelesen habe, läuft sie ja stabil. meine jezoge (Sensai) hat Random Reboots, sehr nervig :( Und was ich noch wissen wollte: Welcher Kernel wäre denn empfehelenswert für diese Rom? Zurzeit nutze ich den Anryl Kernel.

Edit: Anryl Kernel funzt doch nicht. Bleibt nach Installation im HTC Boot hängen...

MFG Mister Mo
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NEXTSOUNDS

Neues Mitglied
Besitzt der integrierte kernel die Möglichkeit, den CPU Takt anzuheben und das Energiemanagement zu beeinflussen zB. No frills? Ist die Rom schneller als stock ICs? Mein evo ist mit stock so langsam geworden, zB. Bis 3sec weisser screen bis facebook oder whatsapp einsatzbereit ist.:confused2:
 
R

Rixx

Ambitioniertes Mitglied
mit 4.4.2 kannst Du bis 1,7 GHz übertakten. Standard sind 1,5 GHz
 
N

NEXTSOUNDS

Neues Mitglied
Rixx schrieb:
mit 4.4.2 kannst Du bis 1,7 GHz übertakten. Standard sind 1,5 GHz
Hi Rixx oder hi an alle EVO 3D CUSTOM ROM USer,

Hast du ( Habt Ihr ) Erfahrung im Zusammenhang . Cyanogen MOD 11 - 4.4.2 und dem HTC EVO 3D?

Läuft es inzwischen stabil und schnell und kann ich alle funktionen nutzen , oder gibt es Einschränkungen?

Danke Gruß NEXTSOUNDS
 
R

Rixx

Ambitioniertes Mitglied
Reboots sind wirklich selten. 3D funktioniert natürlich nicht. Sonst bin ich persönlich zufrieden.
 
N

NEXTSOUNDS

Neues Mitglied
Rixx, kann du mir einen forenlink mit guter Anleitung schicken? Dann muss ich mich nur noch mein S-off kümmern. Hab noch hboot 1.53 unlocked , brauche aber glaube ich 1.490007 und dafür s-off. Oder geht dein custom Rom mit dem neueren hboot?
 
N

NEXTSOUNDS

Neues Mitglied
So. Nach erfolgreichem S_oft per wire trick, habe ich das CyanogenMod 10.2 auf mein Evo gespielt. Nun ist es gefühlte 10x schneller als stick ICS 4.03. Selbst Bluetooth Freisprechen im Auto geht in meinem Golf6 mit der werksseitigen Mobilfunk Vorbereitung+ und dem pairingadapter perfekt. Das EVO läuft nun mit 1,78ghz interactiv/ deadline. Akkulaufzeit im standby incl WLAN und BT on ist sehr gut. Nur beim benutzen zieht er ganz schön.

Meine Frage ist, gibt es einen zuverlässigen kernel auf 1,8ghz mit mehr governer und i/o settings, die Auswahl ist recht mager. IntetactivX wäre gut. Wenn ja wie einfach ist es diesen zu tauschen. Muss dafür das Rom neu aufgespielt werden, oder kann man den kernel einzeln wechseln, gibt irgendwo ne deutsch Anleitung? Habe 4Ext als recovery drauf.

Sonst hatte ich noch keinen Absturtz, und der speed ist nicht zu toppen.

Gibt es noch Akku tips? Habe das Anker mit 1900 mAh drin.

Danke. Für die gute Rom.
 
mister-mo95

mister-mo95

Fortgeschrittenes Mitglied
Mich würde auch mal interessieren ob man mit verschiedenen Kerneln die Akkulaufzeit verlängern kann? :) oder ist das mit nem Kernel über haupt nicht möglich. Ist ja eigentlich ne Art CPU -> OS Management oder nicht?
 
C

crusito

Erfahrenes Mitglied
Habe mir die ROM installiert und bin auch sehr begeistert davon. Allerdings ist mir ein Fehler aufgefallen, der mich extrem stört.

Undzwar ist die Tastatur anscheinend nicht richtig kalibiert. Ich dachte zuerst ich bin zu blöd zu tippen, weil die Tastatur kleiner ist, als die vom Sense, aber als ich mich ständig vertippt habe (statt "Space" kommt immer "b" statt "Backspace" immer "v"), habe ich mal mit einem Touchpen penibel darauf geachtet, wo ich hintippe. Und tatsächlich stimmt der Touchpoint nicht mit der Anzeige überein.
Hat das nochjemand feststellen können? Sehr gut festzustellen ist es, wenn man unter dem "b" die Leertaste drücken will. Da kommt bei ca. 1/3 der Leertaste noch immer das "b".
Habe auch versucht mit Smartkeyboard und dessen Kaliblierung etwas zu verbessern, aber auch das bringt nur sehr bedingt etwas.
Sehr schade, denn so ist das völlig unbrauchbar für mich. :sad:
 
mister-mo95

mister-mo95

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich kann deinen Fehler leider nicht bestätigen... habe es bei mir ausprobiert aber es funktioniert alles wie es soll :)

Habe aber auch keine Idee woran das liegen könnte...
Evtl der Touchscreen defekt?

LG
 
C

crusito

Erfahrenes Mitglied
Habe jetzt CM11 geflasht, dort geht es wunderbar.
 
mister-mo95

mister-mo95

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe seit gestern Abend ein dickes Problem und bräuchte drinhend eure Hilfe.
Und zwar ist mein Evo mit CM10.2 gestern abend ausgegangen da der Akku leer war. Soweit so gut, Ladegerät angeschlossen eingeschaltet und fährt hoch. Doch leider nur bis das CM Bootlogo beendet ist, danach Bootschleife. Immer und immer wieder.

Habe daraufhin ein Backup über 4ext gemacht um sicher zu gehen und wollte dann ein älteres aufspielen, doch er bleibt immer beim Punkt " 4ext found System format -> Ext4 " oder so ähnlich hängen, danach passiert nichts.. (Ich lasse gleich nochmal mehr als eine Stunde laufen um zu schauen ob da noch was kommt, habe gestern Nacht ab diesen Punkt abgebrochen)

Habe heute versucht das System zu resetten, heißt Factory Reset, format System, format all partitions aber alles ohne erfolg. Es bleibt immer bei formatting /Data bzw /system hängen... Ist der ROM defekt ?! :confused2:
Auch die Neuinstallation über die CM Zip fährt ab einem punkt nicht fort.

Ich hoffe, man kann da noch was retten, evtl über das ADB. nur kenne ich mich mit den Befehlen nicht aus.

LG und danke im vorraus :thumbsup:

//EDIT: Die genaue Abfolge des restore Vorganges:

Erasing boot befor restore...
Restoring boot image...
Checking backup type...
Tar ext4 backup found...
Restoring system...
Found 4ext info for /system -> ext4
Error while restoring /system!
 
Zuletzt bearbeitet:
mister-mo95

mister-mo95

Fortgeschrittenes Mitglied
also ich habe gestern abend versucht mein Recovery neu zu flashen, da ich vermut, dass 4est Version 1.0.0.6 RC1 evtl fehler macht und es deshalb keine Fortschritte gibt. Nachdem ich auch endlich eine Verbindung zum Handy heute aufbauen konnte (Win 8.1 geht ja anscheinend nicht...) musste ich jedoch feststellen, dass ich im Prinzip nichts überschreiben kann. Im Anhang sind Bilder vom FASTBOOT verlauf und was im HBOOT angezeit wird wenn ich versuche die PG86IMG.zip aus Necktrox´s Signatur einzulesen (direkt im Hboot wenn SD Karte gecheckt wird).
Irgendwie kann ich nichts überschreiben und löschen.:scared:
Da ich aber ins Recovery komme und Cyanogenmod bis zum Bootlogo bootet glaube ich noch nicht an einen klassischen "Brick".

Ich hoffe es gibt hier jemanden, der ne Ahnung hat wie ich mein Evo retten kann.
Könnte ich auch einfach zurück auf Stock und dann wieder von vorn mit S-Off und das ganze gedöns zu CM 10.2...? Leider sind die links zu den RUU´s alle offline und eine GoldCard kann ich nicht anlegen da ich keine App nutzen kann ohne Rom :D oder geht es auch über ein anderes Handy?

Werde wohl noch etwas länger das S3 meiner Sis in der Spiderman Version verwenden müssen...

LG und daumen drücken
 

Anhänge

R

Rixx

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

die PG86IMG.zip aus Necktrox´s auf die Mirco-SD Karte kopieren geht nicht ?
 
mister-mo95

mister-mo95

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Kopieren auf die Karte ist kein porblem. Aber er kann das paket nicht flashen (Bild 2)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mister-mo95

mister-mo95

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe versucht das 4ext 1.0.0.5 zu flashen aber ohne Erfolg (siehe Bild) werde nachher die PhilZ Touch versuche
 
mister-mo95

mister-mo95

Fortgeschrittenes Mitglied
Soo habe versucht das verlinkte Recovery zu flashen mit folgendem Ergebnis:

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\system32>cd c:\adb-tools

c:\adb-tools>cd platform-tools

c:\adb-tools\platform-tools>fastboot
usage: fastboot [ <option> ] <command>

(...)

c:\adb-tools\platform-tools>fastboot flash recovery philz_touch_6.46.1_shooteru.
img
sending 'recovery' (7618 KB)...
OKAY [ 1.483s]
writing 'recovery'...
FAILED (remote: image update error)
finished. total time: 2.995s

c:\adb-tools\platform-tools>

Somit der selbe Fehler wie mit dem 4ext. :confused2:
 
mister-mo95

mister-mo95

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls hier doch noch jemand mitliest und wissen möchte wie der Stand der Dinge ist:
Ich habe uber das Fastboot verschiedene Recoverys gebootet (Fastboot boot recoveryname.img) da ich ja nicht flashen kann und konnte mit TWRP sehen, dass die partition /data leer ist da sie nicht gemountet wird bzw werden kann. /cache und /system können gemountet werden. Ich denke dass darin der Fehler liegt und ich schauen muss wie ich die /data wieder zum laufen bekommen kann. Mit dem RUU.exe konnte ich mein Evo leider nicht zurücksetzen da er den Bootloader nach dem reboot nicht findet und nicht fortfahren kann...

Vielleicht hat ja jemand noch nen Tipp und kann helfen. Ansonsten heist es Geld zusammenlegen und ein neues besorgen. HTC One Mini 2 oder so...

LG
 
Oben Unten