1. julioo, 06.03.2012 #41
    julioo

    julioo Erfahrenes Mitglied

    Hallo,
    lade mir grade die Datei direkt von Monk runter, da netload in meinem Netz gesperrt ist.
    Lautet die Datei: ROMeOS3D_v132XSE_a_FULL.zip ?
    Gab noch eine mit ..._b_FULL.zip, die man aber nicht wirklich braucht oder?
    Wäre super, wenn jemand die md5 posten könnte...

    Bisher habe ich nur die Revolutionary Methode bis zum Punkt Recovery Flash durchgeführt. Das hieße ja, dass noch die Stock ROM und der Stock Kernel drauf sind. Die obige zip-Datei enthält soweit ichs sehe keinen Kernel und auf der XDA-Seite steht unter "Empfohlenem Kernel" der Anryl Kernel ([KERNEL 2-15-12][ROM 2-12-12][Anryl] shooter_u SENSE 3.0 stable OC - xda-developers ).
    Muss ich den Kernel installieren, ist es dringend ratsam, oder passt das auch sehr gut nur mit dem Stock Kernel?

    In der Anryl Anleitung sind noch weitere Schritte durchzuführen:

    Kann ich die einfach alle ignorieren und die Kernel zip einfach im Recovery (unter HBoot) flashen (halt so wie die Custom ROM)? Und was müsste dann zuerst geflasht werden: Romeos Custom ROM oder der Anryl Kernel?

    Ist die im letzten Schritt angesprochene Formatierung der Partitionen nach 4ext notwendig?

    Fragen über Fragen :blushing:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  2. Woschdi, 06.03.2012 #42
    Woschdi

    Woschdi Experte

    Hallo,

    also ich habe nur die zip runtergeladen!
    Über Recovery geflashed und alles wunderbar ;)
    Die b ist nur ne Version mit mehr beats Features, die man nicht wirklich braucht.

    Im Rom ist ROMeOS Stockkernel!
    ICh selbst habe den Anthrax drauf und es läuft super stabil!
    Bissl smoother (subjektiv?? :D) - an der Akkuleistung konnte ich noch keine Änderung feststellen, da noch nicht getestet!

    Gruß
     
    julioo bedankt sich.
  3. julioo, 06.03.2012 #43
    julioo

    julioo Erfahrenes Mitglied

    Danke für die fixe Antwort!

    die Kernel ROM zip?
    Ist es egal, ob ich Romeos ROM oder Anthrax/Anryl Kernel ROM zu erst flashe?
    Beide werden doch auf dieselbe Art (Recovery im Hboot) geflasht, richtig?

    Hab die letzten Tage so viele Threads gelesen, dass ich gar nicht mehr weiß, wofür ich einen Custom Kernel haben will. Overclocking/Undervolting will ich eher nicht, da ich diesbzgl. wg. evtl. Schadensrisiken auf Standardgleis fahren will. Sogar das Theme auf den Romeo Screens auf XDA gefällt mir nicht und hoffe, dass man die problemlos mit dem Go Launcher Ex ersetzen kann.

    Eigentlich mach ich den Zirkus hauptsächlich wg. der Batterie-Laufzeit, von der ich aber auch widersprüchliches lese, überwiegend aber positives. Oder sollte ich doch einfach die rooted stock ROM flashen und gut is?

    Mann mann, das phone mag ja noch heile sein, aber Hirn + Rücken sind definitiv gebricked
     
  4. Woschdi, 06.03.2012 #44
    Woschdi

    Woschdi Experte

    Also Im ROM (der Zip Datei von Monx) ist ein modifizierter Stockkernel drin, mit dem Du wunderbar fährst. Hin und wieder gab es mal einen Ruckler beim Homescreenwechsel (komischerweise nur beim Kalender Widget).

    D.h. wenn Du die ROM via Recovery (Revolutionary) flashst, hast Du seinen für die ROM gemachten Kernel drauf!

    Wenn mich nicht alles täuscht, ist der Prozessor im Evo 3D von Haus aus untertaktet und hat an und für sich 1,5 GHz (Bin mir aber nicht 100%ig sicher, habe das mal bei den XDAs gelesen).

    Wenn Du die ROM drauf hast, kannste ja mal bissl spielen und wenn es Dir taugt, dann bleibste dabei! Wenn Du mehr Performance willst, dann bügelst Du einfach den Kernel später drüber. Geht genauso wie der eigentlich Flashvorgang!
    Also mit dem Anthrax auf 1,5 GHz läuft es problemlos und stabil (hatte noch keinen Reboot, Absturz oder Ähnliches :D ). Von Spannungsspielereien halte ich mich aber auch fern.

    Du musst gar nix durch GoLauncher ersetzen, da das was Du auf den Screenshots siehst, der GoLauncher ist :D. Du wechselst dann einfach von ROMeOS Theme auf ICS, Glass oder was auch immer ;)

    Die Batterielaufzeit ist bei mir (und ich nutze das Telefon sehr viel) 1,5-2 Tage. Bei meiner Freundin hält der Akku locker 3 Tage :D!!!

    In diesem Sinne happy Flashing ;)
     
    julioo bedankt sich.
  5. julioo, 06.03.2012 #45
    julioo

    julioo Erfahrenes Mitglied

    Hey danke noch mal!
    Ich zieh das jetzt einfach mal durch. Bräuchte noch irgendwoher die Bestätigung, dass dies die richtige Datei ist:
    ROMeOS3D_v132XSE_a_FULL.zip
    MD5: 822E7A3731D4BCF599BCA76C47F91C5F -> Könnte bitte jemand die MD5 verifizieren?

    Achso, der modif. (Custom) Stock-Kernel wird also automatisch beim Flashen der Custom ROM mitgeflasht!? Dachte, dass würde separat geschehen (oder der bisherige Stock-Kernel einfach beibehalten).

    Hauptsache, das Teil läuft stabil und akkuschonend(er als die Stock-ROM). Weiß halt immer noch nicht, wie aufwendig ein Wechsel der Custom ROM bzw. des Kernels ist: hab gelesen, dass man standardmäßig vor dem Flashen ein Backup (in der Recovery), ein 1zu1 Nandroid-Backup (auch unter HBoot?) und noch ein Titanium Backup der Apps und Daten macht. Aber: Bei einem Custom Rom Wechsel wäre doch ein Nandroid Backup wertlos, da es unter "falschem", nicht mehr vorhandenem Custom Rom erstellt worden ist. Auch wenn Titanium noch die Apps+Daten wiederherstellen würde, wäre es glaube ich immer noch recht zeitaufwendig, das System wieder zu konfigurieren. Oder hab ich was/alles falsch verstanden?

    Oder sie tauscht regelmäßig eure Akkus aus, wenns grad günstig ist für sie? :D
     
  6. Woschdi, 06.03.2012 #46
    Woschdi

    Woschdi Experte

    Das ist die richtige Datei (sollten gute 320MB sein, wenn ich mich recht erinnere) und mehr brauchst Du auch nicht!

    Der wird automatisch mitgeflascht, wenn Du einen anderen willst, bügelst Du ihn später mit der gleichen Methode drüber ;)

    Läuft stabil und der Akku ist auch top. Ich habe Titanium pro drauf und nutze es lediglich um Backups von einzelnen Apps zu machen, die für mich unnötig sind. D.h. wenn ich beispielsweise Twitter (aus der ROM) entfernen will, mache ich vorher ein Backup falls was schief geht. Wenn aber nach dem Entfernen alles weiter läuft, wird das auch gelöscht.

    Wenn Du über Nandroid (Recovery) ein Backup machst, erhälst Du eine 1:1 Kopie von dem Betriebssystem, das gerade drauf ist.
    Installierst Du ein Custom ROM, lädst Du Dir die Apps, die Du haben willst aus dem Market, konfigurierst alles (hast also eine fertige SAUBERE Installation) und machst dann ein Nandroid Backup. Wenn Du nun verschiedene Custom ROMs probieren willst und einige Backups hast (z.B. von ROMeOS, MikRunny und Cobra) kannst Du folglich über die Recovery zwischen den verschiedenen ROMs einfach hin und herhüpfen - eben auf was Du gerade Lust hast :cool2:!! Ich wechsel derzeit z.B. immer zwischen ROMeOS und MikRunny :D


    Edith sagt: Fällt mir ergänzend noch ein! Wenn Du ein Backup erstellst, wird das auf der SD unter Clockwork/backup (oder so ähnlich) abgelegt. Der Ordnername des Backups besteht nur aus Zahlen (Datum+Uhrzeit), so dass man sich nicht mehr auskennt, falls man mehrere Backups drauf hat, wenn man die Ordner nicht umbenennt (also z.B. einen Ordner in "MikRunny1.1" oder "ROMeOS3D1.32"). Da ich durchs umbenennen ein kleines Problem bekam, verweise ich an dieser Stelle mal auf den Thread ;) [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-evo-3d/209775-md5-sum-mismatch.html[/OFFURL]
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
    julioo bedankt sich.
  7. julioo, 06.03.2012 #47
    julioo

    julioo Erfahrenes Mitglied

    Diesen Vorgang (Install.+Konfig.) müsste man aber für jedes Custom ROM beim ersten Mal wiederholen, da beim Flashen einen anderen Custom ROMs immer vorher via Recovery gewiped werden muss. Man kann also nicht eine Konfig. eines Custom ROMs (Betriebssystems) zum anderen Custom ROM "umziehen", ja?
    ...App-Konfig. würde ja mit Titanium auf untersch. Custom ROMs anwendbar sein => unproblematisch.

    Sö, dann läg ich mal lös!
     
  8. Woschdi, 06.03.2012 #48
    Woschdi

    Woschdi Experte

    Genau, diese halbe Stunde - länger dauerts ja nicht, ist ja Schema F, sollte man sich nehmen, wenn es anständig laufen soll!


    Wäre theoretisch möglich, halte ich aber, aus eigener Erfahrung, nicht viel von. Bei mir kam es dann immer zu Rucklern und wenn Du es richtig sauber machst, laufen die Dinger einfach smoother ;)
     
    julioo bedankt sich.
  9. julioo, 06.03.2012 #49
    julioo

    julioo Erfahrenes Mitglied

    Alles Woschdi!
    Dann mach ich dem Evo mal Beine! :mad2:
    ;)
    Danke und dir noch nen schönen Abend! ...obwohl....weitere Fragen folgen bestimmt :laugh:
     
  10. Woschdi, 06.03.2012 #50
    Woschdi

    Woschdi Experte

    Viel Spaß... ;)


    Gruß
     
  11. julioo, 06.03.2012 #51
    julioo

    julioo Erfahrenes Mitglied

    Hab noch die Edith oben gesehen:
    Die Nachwelt darf sich den Klick sparen und einfach drauf achten, dass die Namen von Ordnern, die Nandroid-Backups enthalten, keine Leerzeichen enthalten sollten, wenn man sie verändert.

    Dabei fällt mir ein: Beim Bootloader Unlock Vorgang hat das Revolutionary Tool am Ende gefragt, ob ich CWM installieren will. Habs abgelehnt. Ist aber hierfür irrelevant, oder?
     
  12. Woschdi, 06.03.2012 #52
    Woschdi

    Woschdi Experte

    Da bin ich jetzt überfragt, ist schon zu lange her, dass ich den S-OFF Vorgang gemacht habe!
    Allerdings dachte ich immer, dass die Revolutionary Recovery ein Clockworkmod ist??

    Würde das jetzt so verstehen, dass Du die neue Recovery gar nicht installiert hast?

    Aber da bin ich jetzt überfragt...
     
  13. julioo, 06.03.2012 #53
    julioo

    julioo Erfahrenes Mitglied

    In der Anleitung Root & S-Off wurde die Frage der CWM-Installation am Ende des Revolutionary Tools nicht erwähnt. Ich habs so verstanden, dass mittels des Revolut. Tools die Datei recovery.img geflasht wird, und in diesem Vorgang der Clockwork Recovery Mod (CWM) den origin. Recovery ersetzt.

    Beim Flashen eben stand auch was von Recovery 4.0...., warum das Revolut. Tool also noch extra ein CWM downloaden und install. wollte, weiß ich nicht.

    Aber es hat bisher alles reibungslos geklappt :) Immer wieder geil: 100te Stunden lesen und die eigentliche Prozedur dauert nicht mal länger als ein gepflegter Gang auf den Herrenstuhl :D

    Also der erste Eindruck von Romeo: Das Theme geht ja mal gar nicht!!! :laugh: Aber beruhigt, dass alles gut hingehauen hat. So, nun bin ich still ;)
     
  14. beafraid, 16.03.2012 #54
    beafraid

    beafraid Threadstarter Stammgast

    Ist es iwie möglich, das Theme der Statusbar(wenn man die Statusbar runterzieht) per Titanium Backup zu sichern und dann bei einem anderen Rom (gleiche Android-Version) das wiederherzustellen?

    Liebe den Mix aus schwarz und blau, halt ICS´ish :)
     
  15. to1son, 17.03.2012 #55
    to1son

    to1son Neues Mitglied

    also bei mir funktioniert die rom sehr gut, bis auf die kamera.
    Dort wechselt das Bild ständig von Protrait zu Landscape.
     
  16. Woschdi, 19.03.2012 #56
    Woschdi

    Woschdi Experte

    Neue Version online - final jetzt?
    Läuft soweit alles wunderbar :D


    Cheers
     
  17. christan, 19.03.2012 #57
    christan

    christan Experte

    Och manno,

    WILL AUCH! Aber habe kein PayPal und will mir das auch nicht dafür anschaffen ... Ich brauche jetzt keine Argumentation für oder gegen PayPal :D

    Gibts da keine andere Möglichkeit zu spenden?! Irgendwie per Android App oder was weiß ich ...

    Vielleicht ist auch jemand so lieb und "leiht" mir seinen ROMeOS Account mal kurz per PM :love:

    Gruß
     
  18. Citynomad, 19.03.2012 #58
    Citynomad

    Citynomad Erfahrenes Mitglied

    Für alle ohne Account auf der Seite von Monx, habe ich die 1.3.3 wieder mal bei Netload gochgeladen. LINK

    !VOR DEM FLASHEN BITTE 1x ENTPACKEN!
     
    george-jung bedankt sich.
  19. christan, 19.03.2012 #59
    christan

    christan Experte

    Danke, lieb von dir - aber kannst du das Migrate-Pack hochladen? Ich habe zwar einen Account aber keinen Spender-Acc ... Denn sonst muss man ja alles wiederherstellen und ich wäre dir für diese sehr dankbar:
    ROMeOS3D_v133XSE_b_MIGRATE.zip



    :love:
     
  20. Citynomad, 19.03.2012 #60
    Citynomad

    Citynomad Erfahrenes Mitglied

    Damit kann ich leider auch nicht dienen.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ROMeOS3D_v132XSE_a_FULL.zip

Du betrachtest das Thema "ROMeOS3D UNSENSLATED [15/01] [v1.1.9] (-SENSE,+RTL,+BEATS,+BATT) [100% BUGS-FREE]" im Forum "Custom-ROMs für HTC Evo 3D",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.