CWM Recovery - seltsames Verhalten: sdcard verliert Formatierung

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CWM Recovery - seltsames Verhalten: sdcard verliert Formatierung im Custom-ROMs für HTC One S (S4) im Bereich Root / Hacking / Modding für HTC One S.
Access

Access

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe kürzlich mein One S C1 geflasht.
Habe sowohl den Bootloader unlocked, gerootet als auch S-Off.

Jedes mal wenn ich CWM starte um eine .zip zu installieren, bekomme ich den Fehler "E: Can't mount /storage/sdcard0"

Dieser Fehler ist bereits bekannt und da ich sowieso alles gelöscht hatte, habe ich mir dadurch geholfen das Gerät per "mount storage" mit dem Rechner zu verbinden. Windows erkennt dann, dass das angeschlossene Gerät unformatiert ist und schlägt die formatierung vor.

Nach der Formatierung kann ich dann die .zip wieder kopieren und den flashvorgang durchführen.

Ich dachte bisher, das sei ein einmaliger Fehler. Jedoch habe ich nun mal getestet und musste feststellen, dass JEDES MAL wenn ich über den Bootloader in CWM Recovery boote die sdcard quasi ihre Formatierung verliert.
Nun müsste ich jedes mal neu Formatieren um etwas zu installieren was unerwünscht ist, da natürlich auch jedes mal die Daten verloren gehen.

Kann jemand mit diesem Problem etwas anfangen?

CWM Version: 6.0.4.8
HBOOT: 2.15

Viele Grüße

Der ursprüngliche Beitrag von 17:29 Uhr wurde um 17:36 Uhr ergänzt:

Ach mist. Ich glaube das war mal wieder ein Layer 8 problem :((
Tut mir leid, kann gelöscht/geschlossen werden.