1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. zakuma, 27.03.2013 #1
    zakuma

    zakuma Threadstarter Erfahrener Benutzer

  2. whizkid, 27.03.2013 #2
    whizkid

    whizkid Android-Hilfe.de Mitglied

    PlayStore bzw. fehlende Google Apps nach zu installieren sollte ja kein Problem sein, es gibt genügend passende Pakete für ICS. Aber wir sollten für die Installation von Custom ROMs des G330D auf dem G330 evtl. einen separaten Thread aufmachen und diesen hier für das CWM lassen.
     
    det-happy bedankt sich.
  3. det-happy, 27.03.2013 #3
    det-happy

    det-happy Ehrenmitglied

    Ich habe das Thema mal ausgelagert
    Google Apps für Android 4.0.x gibt es hier
    Die können dann einfach per CWM geflasht werden.
    Achtung: in GAPPS ist nur das Google-Framework, Play-Store und Suche enthalten, der Rest wie Maps, Gmail und Co muss seperat installiert werden
    (siehe http://www.droidwiki.de/Gapps)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2013
  4. zakuma, 27.03.2013 #4
    zakuma

    zakuma Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Von was für Paketen sprichst du whizkid?

    Werde die Rom später nach der Arbeit mal drauf spielen und berichten

    Gesendet von meinem HUAWEI U8825-1 mit Tapatalk 2
     
  5. whizkid, 27.03.2013 #5
    whizkid

    whizkid Android-Hilfe.de Mitglied

    Eben diese, danke. Ich hatte eben nicht die Zeit ausführlicher was zu schreiben, da es beim flashen der GApps Pakete durchaus auch ein paar Dinge zu beachten gibt. Ich würde zumindest vorher prüfen, ob einzelne Apps nicht schon unter anderem Namen vorhanden sind und erst einmal mit einem minimalen GApps Paket starten. Auch die zusätzlich benötigten Dateien (Service Framework, permissions, zusätzliche Libs...) sollten man zumindest nachschauen, ob das zu dm ROM so passt. Ansonsten kann es unerwünschte Nebeneffekte geben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2013
  6. Braile, 27.03.2013 #6
    Braile

    Braile Android-Experte

    sind die ROMS nicht alle auf chinesisch?
     
  7. zakuma, 27.03.2013 #7
    zakuma

    zakuma Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Nein Android bleibt weiterhin deutsch es gibt wohl einige Chinesische Apps bei den ROMs aber die kann man ja löschen
     
  8. det-happy, 27.03.2013 #8
    det-happy

    det-happy Ehrenmitglied

    @zakuma
    Das stimmt nicht so ganz. Das kommt auf den Coder an. Bei vielen Costum-Roms ist z.B. nur english und die Landessprache des Entwicklers enthalten. Aber mit More Local lassen sich 90% des Systems eindeutschen. So habe ich das grade bei einem russischen CM10-ROM auf meinen Honor
     
  9. KatyB, 27.03.2013 #9
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Zur Not könnte man die übrig gebliebenen .apks decompilieren, eindeutschen und wieder zusammenpacken. Aber das meiste dürfte durch "More Local" schon eingedeutscht werden.
     
  10. Braile, 27.03.2013 #10
    Braile

    Braile Android-Experte

    habe gerade 2 ROMS ausprobiert, sind der totale Schrott, lohnt sich nicht zu flashen.

    Eine Performance Erhöhung habe ich auch nicht gemerkt.

    Zudem hat man oben in der Leiste immer stehen das man 2 Sim Karte einlegen soll, echt unschön.

    Mit dem CWM hat jedenfalls alles schön geklappt ;)
     
  11. zakuma, 27.03.2013 #11
    zakuma

    zakuma Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Welche hast du denn ausprobiert und gehe doch mal bisschen genauer auf den Müll ein ;-)
    Und das da steht sim einlegen naja gibt schlimmeres solang die Rom stimmt

    Gesendet von meinem HUAWEI U8825-1 mit Tapatalk 2
     
  12. Braile, 27.03.2013 #12
    Braile

    Braile Android-Experte

    ich habe diese beiden ausprobiert:

    华为 U8825D B956 ICS 百分百运行功能 V6_SuperCharger 省电 特效|品牌机型 - ROM之家

    华为 U8825D 全局透明美化 4.1锁屏风格 GPS秒定位 极致优化版|品牌机型 - ROM之家


    beide Versprechen ein flüssigeres scrollen oder das z.B. das Dial Up schneller gestartet wird, wie wir es ja von Huawei kenne brauch es bestimmt 2 Sekunden bis es sich öffnet jedenfalls ist das bei mir der Fall.

    Zudem kriegt man die Rom nicht 100 % chinesisch frei da ich in der Tastatur unten immer noch ein Übersetzen Button hatte.

    Das man die 2 Simkarte die nicht eineglegt wurde disablen kann in den Einstellungen.

    Die sind halt auf die dual sim Version ausgelegt und nicht für das 8825-1 und das ist doch einfach Nix!

    Ich bleibe bei der Stock-Rom erstmal und warte ab was sich so tut.
     
  13. zakuma, 27.03.2013 #13
    zakuma

    zakuma Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Habe die Helden ROM drauf gespielt soweit gefällt mir alles ganz gut nur beim Playstore geht das einloggen nicht da steht minuten lang: Anmeldung läuft

    Und nichts geht weiter
     
  14. Karl70, 27.03.2013 #14
    Karl70

    Karl70 Neuer Benutzer

    Habe folgendes ROM installiert :

    华为 U8825D 新增系统功能 美国XDA论坛优化技术 1.0版|品牌机型 - ROM之家

    Ist aber auch nicht besser als das Stockrom, läuft nicht flüssiger, ist aber sehr verwirrend in den Einstellungen.

    Also mit CWM per Restore das Alte wieder drauf gemacht.
    Jetzt ist mein Provider nicht mehr "Telekom DE" sondern "TMO D", Wenn ich WLAN beende kommt eine Meldung, das weitere Kosten entstehen können.
    Beim Bootscreen ist jetzt kein Huawei-Logo sodern ein "Android-Logo zu sehen.
    Das Tastaturlayout von Google ist nicht mehr verfügbar, sondern nur noch das von Huawei.
    Wie kann das sein? Ich bin davon ausgegangen das mit einem Restore per CWM ein komplettes Image zurückgespielt wird.
    Hat jemand eine Idee?

    Gruss
    Karl
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2013
  15. whizkid, 28.03.2013 #15
    whizkid

    whizkid Android-Hilfe.de Mitglied

    Hast Du vor dem Restore im CWM neben den User Daten auch /system neu formatiert? Es deutet darauf hin, dass die Datei /system/etc/apns-conf.xml nicht überschrieben wurde. Da stehen die Provider Zugangsdaten und auch Carrier-Namen drin. Schau einfach mal nach, was da drin steht.

    Eventuell liegt die Ursache auch in der /cust Partition, die wird normal von CWM nämlich nicht gesichert. Schau da mal nach Überbleibsel vom chinesischen ROM. Ich habe eben mal nachgeschaut, dort liegt tatsächlich unter /cust/unicom/cn/xml/ eine weitere apns-conf.xml.

    Bei einem Restore empfielt es sich immer, neben dem 'wipe userdata' auch den /cache und /system zu formatieren. Ansonsten kann es durchaus unerwünschte Nebeneffekte geben. Um /cust muss man sich selbst kümmern. Irgendwo habe ich mal ein mit CWM flashbares Skript gesehen, welches die /cust extra sichert (ich glaube in einem Huawei Ideos X3 thread auch hier im Board). Ich mache dazu aber besser mal einen eigenen Thread hier auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2013
  16. Braile, 28.03.2013 #16
    Braile

    Braile Android-Experte

    mein Cust Ordner ist Leer habe diesen mit formatiert im CWM und dann dan das alte Image wieder hergestellt, was sollte denn da drin sein ?
     
  17. chinacaller, 30.04.2013 #17
    chinacaller

    chinacaller Junior Mitglied

    Ahoi
    Ich habe die ROM und GApps gerade installiert. Allerdings kann ich mich nicht in mein Google-Konto einloggen, WLAN und mobiles Internet funktionieren nicht mit dem Build.
     
  18. filou-klug, 30.04.2013 #18
    filou-klug

    filou-klug Erfahrener Benutzer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. u8825DB956frameward

Du betrachtest das Thema "[ROM] B956 Helden Fourth Edition" im Forum "Custom-ROMs für Huawei Ascend G330",