Sicheres ROM-Paket?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sicheres ROM-Paket? im Custom-ROMs für Huawei Ascend G700 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend G700.
A

AtroCty

Neues Mitglied
Hey Leute,

da ich leider heute feststellen musste, dass mein Android gephisht wurde, wollte ich gerne das Ding formatieren und so sicher wie möglich machen. Root-Rechte habe ich bereits drauf.

Gibts da eine mögliches ROM-Paket, inklsuiver Firewall, Viren-Schutz und Spam-freiem Browser? Am besten auch noch soweit vom jeglichen Facebook/Google+ Mist befreit wie es geht.

Mit freundlichen Grüßen
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Also erstmal sind alle Roms hier gleich unsicher nach deiner Beschreibung.

Du kannst entweder eine der Roms hier die dir zusagen von den Google Apps und diensten Befreien, oder aber eine Rom ohne Gapps flashen.

Dann kannst du entweder mit Avast oder Droidwall eine Firwall einrichten und den Internet Zugang von Wlan und Mobil sperren.

Die einzigen Roms hier im Forum mit Rechte Verwaltung sind Color Os 1.0 oder Miuiv5 .

Was meinst du mit Formatieren ??

Wenn du eine Alternativ Rom flasht wird sowieso alles Formatiert bzw neu beschrieben und ist dann Daten leer .Sicherer als ein normaler Factory Reset.

Was meinst du mit gepisht es wäre Nett wenn du dich in deinem Vorhaben und wünschen etwas konkreter ausdrücken würdest und in Deutsch denn ich persöhnlich verstehe keine Jugend Sprache.

Sag ganz genau was du mit dem Ist Zustand vor hast und meinst und was du dir genau vorstellst tun zu wollen ,dann kann ich dir evtl was vorschlagen und ne Anleitung fals benötigt für das Ausführen deines Vorhabens geben.

Es gibt unzählige Möglichkeiten die man sogar mit der Stockrom von Huawei hat .

Sicher wäre z.b.eine Firmware nehmen wir die Stock B115 von den Googleapps und Diensten, und Libs und allem was damit zu tun hat zu befreien.

Alternativ kann man vorher aus dem Isst Zustand mit App Share alle seine Apps ausser die Google Apps die man aus dem Store runtgeladen hat sichern auf sd.

Dann kannst du noch den ganzen Huawei misst runterhauen aus System/app

Z.b.
Hw Launcher6
Hwentsperren
MeWidget
und was sonst noch weg soll .

Dann einen

einen Alternativ Launcher nehmen wir Nova reinkopieren.

Dann kannst du in der Buildprop den Eintrag Hw Theme von 1 auf0 setzen Änderung speichern und dann machst du ein Factory reset.

So deine Firmware ist jetzt von Huawei Emtion Ui und Google getrennt.

Jetzt kannst du die Apps die du alle aus dem Store hast und mit App share gesichert ausser die Google Apps instalieren.

Fals du ein Google account hast kannst du die Email mit der Standart Email App oder Alle deine Email Kontem mit Aquamail einrichten.

Wenn der Google Account mit der Standart Email App nicht geht musst du in den Account Einstellung die weniger Sicheren Apps deaktivieren damit die Standart Email App geht .

Zur Sicherheit Droidwall oder Avast Firewall .

Xposed Framework und Gravitybox für die Mods StatusLeiste Tranzparent .
Weisse Icons.
Erweterte Quicktoggles.
Uvm.

XPrivacy für die Rechte verwaltung und fertig ist deine Sichere Rom.

Hört sich viel an als Routinierter dauert das ganze eine Viertel Stunde.

Nur mal so kurz beschrieben wie es auch geht ohne Rom flash und ohne Customrecovery.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AtroCty

Neues Mitglied
Simon G. schrieb:
Also erstmal sind alle Roms hier gleich unsicher nach deiner Beschreibung.

Du kannst entweder eine der Roms hier die dir zusagen von den Google Apps und diensten Befreien, oder aber eine Rom ohne Gapps flashen.

Dann kannst du entweder mit Avast oder Droidwall eine Firwall einrichten und den Internet Zugang von Wlan und Mobil sperren.

Die einzigen Roms hier im Forum mit Rechte Verwaltung sind Color Os 1.0 oder Miuiv5 .

Was meinst du mit Formatieren ??

Wenn du eine Alternativ Rom flasht wird sowieso alles Formatiert bzw neu beschrieben und ist dann Daten leer .Sicherer als ein normaler Factory Reset.

Was meinst du mit gepisht es wäre Nett wenn du dich in deinem Vorhaben und wünschen etwas konkreter ausdrücken würdest und in Deutsch denn ich persöhnlich verstehe keine Jugend Sprache.

Sag ganz genau was du mit dem Ist Zustand vor hast und meinst und was du dir genau vorstellst tun zu wollen ,dann kann ich dir evtl was vorschlagen und ne Anleitung fals benötigt für das Ausführen deines Vorhabens geben.

Es gibt unzählige Möglichkeiten die man sogar mit der Stockrom von Huawei hat .

Sicher wäre z.b.eine Firmware nehmen wir die Stock B115 von den Googleapps und Diensten, und Libs und allem was damit zu tun hat zu befreien.

Alternativ kann man vorher aus dem Isst Zustand mit App Share alle seine Apps ausser die Google Apps die man aus dem Store runtgeladen hat sichern auf sd.

Dann kannst du noch den ganzen Huawei misst runterhauen aus System/app

Z.b.
Hw Launcher6
Hwentsperren
MeWidget
und was sonst noch weg soll .

Dann einen

einen Alternativ Launcher nehmen wir Nova reinkopieren.

Dann kannst du in der Buildprop den Eintrag Hw Theme von 1 auf0 setzen Änderung speichern und dann machst du ein Factory reset.

So deine Firmware ist jetzt von Huawei Emtion Ui und Google getrennt.

Jetzt kannst du die Apps die du alle aus dem Store hast und mit App share gesichert ausser die Google Apps instalieren.

Fals du ein Google account hast kannst du die Email mit der Standart Email App oder Alle deine Email Kontem mit Aquamail einrichten.

Wenn der Google Account mit der Standart Email App nicht geht musst du in den Account Einstellung die weniger Sicheren Apps deaktivieren damit die Standart Email App geht .

Zur Sicherheit Droidwall oder Avast Firewall .

Xposed Framework und Gravitybox für die Mods StatusLeiste Tranzparent .
Weisse Icons.
Erweterte Quicktoggles.
Uvm.

XPrivacy für die Rechte verwaltung und fertig ist deine Sichere Rom.

Hört sich viel an als Routinierter dauert das ganze eine Viertel Stunde.

Nur mal so kurz beschrieben wie es auch geht ohne Rom flash und ohne Customrecovery.
Phishing – Wikipedia

Das ist kein Jugendsprech, sondern nur der Fachausdruck für digitalen Identitätsdiebstahl. Ich frage nur, weil ich mich mit Smartphone-Sicherheit nicht im geringsten auskenne. Aber schon mal danke für deine Antwort.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Achso Identitäts Diebstahl hat man mit so einem Ding gewiss.

Man sollte demnach Alles an Google lösen nicht nur die Apps und Dienste sondern auch im Framework und die Libs.

Dann bietet sich Xposed Framework mit Xprivacy an denn da werden die Rechte der Apps gelistet und du kannst Sie ganz sperren oder nur einzelne pro App.
Eine Firewall bietet sich auch an habe ich auch da sperre ich alles an Apps die zwar kein Inet brauchen aber man nicht weiss was rausgeht.

Ich bin Google und Social Network meine Identität ist schon futsch.

Aber so wie ich das beschrieben habe würde ich es demnach machen.

Wenn du kein Google kein Facebook und Whatsapp nuzt ist das schonmal viel Wert keine Persöhnliche Daten zu verlieren an die.
Dennoch weiss man nie genau was die Apps so treiben.

Du solltest dann mal alle deine Apps die du nuzt die Berechtigungen abchecken und ob sie diese für ihre nutzung brauchen so kannst du das alles dichtmachen.

Das alles mit Firewall und xprivacy würde ich dann aber einrichten bevor du das erstemal eine Inet Verbindung aufbaust wenn du deine Rom bearbeitet hast.

Bist du denn ganz Googlefrei Facebook und Whatsapp oder Allgemein Social Network frei.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Und bist du schon weiter in deinem Vorhaben interesse halber.
 
A

AtroCty

Neues Mitglied
So, wieder aus dem Urlaub da.

Werde gleich mal die AOSP 4.2.2 ausprobieren. Mache gerade ein Backup der Daten.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Welches die aosp 5.0 oder aosp 4.2.2?
 
A

AtroCty

Neues Mitglied
4.2.2, wie ich es auch geschrieben habe :D

[Rom] AOSP 4.2.2 G700

Tolle Scheiße, habe versucht das hier zu machen:

[TUT] TWRP für das G700

Und Handy nu gebrickt anscheinend, bin in nem Bootloop... Erst mal ne Nacht drüber schlafen.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Richtig einlesen denn man muss vorher die b115 aus dem Forum per dload instalieren und dann Rooten dann mit flashify Twrp installieren und dann kannst du Roms flashen.

Du musst mit dem SP Flashtool die Recovery neu Flashen damit der Brick weg ist und du dloaden kannst. Twrp geht nur mit dload b115 nähres Später
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Das runterladen
[Firmware] B115 incl. Tools

Darin befindet sich die Update.app für dload und das SP Flashtool und USB upgrade Ordner.

Auf SD Karte bitte Ordner erstellen der dload heißt und dort aus dem Download die Update.app rein.

Dann Entpackst du das SP Flashtool mit secboot und Endung 174.

Dann instalierst du den Treiber auf dem PC

Vcom Driver

N8VBvCOM Driver.zip - Google Drive

Dann Navigierst du zum Entpackten SP Flashtool öffnest den Ordner und gehst auf das Blaue Quadrat das ist das Flashtool.

Dort gehst du auf Scatterloading
Dann navigierst du zum Download auf USB Upgrade und dann das Scatterfile auswählen was angezeigt wird.

Dann erscheint eine Liste der Inhalte der Firmware.
Alle Haken wegnehmen bis auf Recovery.img.

Jetzt Akku aus dem Gerät und am PC anschliessen.
Jetzt im Flashtool oben auf Download.
Popup mit das nicht alles angehakt ist mit Ja klicken der Download blinkt und Lila auf und ist das durch drückst du Volplus Volminus Power bus der Ladebalken Rot aufblinkt und loslassen.

Danach den Grünen Kreis wegkreuzen.

Akku rein Dann im Aus Zustand Volplus Volminus Power gedrückt halten.

Dload beginnt die B115 mit der Größeren Recovery Partition wird installiert.

Danach Rootest du mit Framaroot.

Dann instalierst du dir das hier

Flashify


Flashify_for_root_users_v1_7_3_apkgalaxy_com.apk - Google Drive

Root geben auf
Recovery.IMG
Choose a file
Twrp auswählen
Auf yup

Dann Reboot Now Twrp Startet.

Jetzt kannst du flashen was du willst.

Im Thread Bootloop Brick und andere Gründe für den Nicht Start des OS steht drinne wie du dein Gerät entbricken kannst.

Für dein Brick reicht wie beschrieben nur die Recovery mit Flashtool zu flashen um danach die B115 aus dem Forum zu dloaden und dann wie beschrieben.
Und nein s gibt keine andere Möglichkeit
 
A

AtroCty

Neues Mitglied
Handy ist wie gesagt im Bootloop. Ich komme nicht mal auf die SD-Karte rauf, selbst mit entfernten Akku und Volume-Taste runter. Den Mt65xx Treiber verbindet er nur ganz kurz, und fährt sofort wieder runter. Das Flash Tool kann das Gerät nicht finden, selbst mit einem anderen PC. Bei deinem gegeben Treiber macht er bei der Ausführung nur "devcon failed" und schließt dann. Bin Nahe der Verzweiflung... Und im anderem Thread habe ich bereits auch geschrieben, jedoch keine Antwort erhalten.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Du kannst doch also Bitte die Sd Karte in den Adapter auf den PC . Und der vcom ist nur für den Flash ohne Akku am PC nix anderes.

Hier anderer Vom

USB VCOM Driver MT6589.zip - Google Drive

Und lese lieber alle Beschreibung dazu in den jeweiligen Threads noch mal durch bis du es verstanden hast bisher hat es jeder hinbekommen.
 
A

AtroCty

Neues Mitglied
Ich habe leider kein SD-Karten Leser.

Den Treiber kann ich nicht saugen,weil er angeblich Schadsoftware enthält. Den Thread habe ich komplett durchgearbeitet, und da hatte keiner das gleiche Problem. Ist halt echt zum verzweifeln.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Das ist Standart Meldung lade das jetzt runter ist vom mein Gdrive. Mensch Mensch.

Dann musst du mit dem Flashtool erstmal die ganze Firmware flashen damit das Handy wieder geht also

Treiber installieren

Flashtool Starten
Scatterloading

Navigieren zum USB Upgrade Ordner
Scatterfile auswählen.
Alle Haken lassen

Den Preloader jedoch raushaken.

Handy ohne Akku am PC.

Download klicken durchlaufen lassen

Volplus Volminus Power Gedruckt halten bis der Balken Rot aufblinkt loslassen der Balken wird Gelb und die Firmware installiert.
Am Ende Akku rein Starten.

Hand geht wieder.

Wenn du aber Twrp flashen willst musst du zwingend die Firmware noch mal nach Anleitung dloaden weil du sonst wieder im Bootloop landest.
 
A

AtroCty

Neues Mitglied
Bekomme nur diese Meldung bei deinem Download-Link:

"Diese Datei ist leider mit einem Virus infiziert.

Nur der Eigentümer ist dazu berechtigt, infizierte Dateien herunterzuladen."
 
A

AtroCty

Neues Mitglied
Habe mir nun ein externed SD-Kartenlesegerät besorgt, TWRP ist nu drauf und wurde erfoglreich entbrickt. Erst mal nun Backup und den Rest des Morgenkaffees genießen. Riesendank nochmal!
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Kein Problem .Ich halte es so bevor ich mit was anfange wovon ich keine Ahnung habe das ich mir ein Forum erstmal durxhlese um sowas zu vermeiden.

Das g700 ist ein Mediathek hat viel Vorteile aber auch Nachteile .Die Vorteile sind das man es nicht Tot bekommt ausser du Fährst drüber dank des Vcoms und SP Flashtool.

Wenn du mal wieder ein Brick hast entweder nur Recovery oder nur Boot damit flashen oder beides.

Aber Twrp geht halt nur wenn man die b115 im dload Flasht.

Ansonsten mit MTK Droidtool2.5,3 im PC Connect eine CWM aus der Boot.img erstellen die dann direkt aufs Gerät geschrieben wird .

Oder die Boot.img extern im Droidtool bearbeiten.

Es gibt aber von The Dead Shadox eine CWM zum Runter laden die auch mittels Flashify geflasht werden kann.
 
A

AtroCty

Neues Mitglied
So, AOSP 4.2.2 ist drauf und funktioniert schonmal super. Habe zunächst über den Xposed Installer zunächst mal LoghtningWall und XPrivacy draufgehauen.

Ganz unabhängig möchte/kann ich aber nicht sein, Whatsapp u.Ä. ist leider Pflicht. Bevor ich aber sowas draufhaue, irgendwelche guten essenzielle Apps die noch drauf gehören?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Gravitybox für Quicktoggles Erweiterung Transparente Statusleiste und Weisse Symbole zzgl Lollipop Symbole.uvm