[CM11] Motorola bootet nicht mehr vollständig

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [CM11] Motorola bootet nicht mehr vollständig im Custom-ROMs für Motorola Defy+ im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+.
D

Defy+ User

Neues Mitglied
Mein Defy+ bleibt beim booten beim Motorola-Logo hängen.
Ich hab ein CM11 von diesem oder letzten Monat drauf. Das lief auch ne Zeit lang gut, bis es gestern beim Booten hängen blieb.
Über jegliche Ideen und Lösungsmöglichkeiten bin ich glücklich ;)
Update: In das Menü mit Power+Vol down komm ich noch
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Kommst ins TWRP? dann dort wipe Cache und/oder Factory reset

Wenn nicht, dann neue sbf flashen und von vorne anfangen...
 
D

Defy+ User

Neues Mitglied
Ich komm in das Menü in das man über Power & Volume down, dann bei diesem Android Männchen mit dem Ausrufezeichen-schild vol up & vol down reinkommt.
Ist das das TWRP-Menü?
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Nee, das ist das Stock-Recovery. Wenn du da factory reset machst, ist auch alles weg und du MUSST eine neue sbf flashen ;)

Wenn das Telefon bootet, sollte ein Auswahl-Bildschirm kommen mit Recovery oder Continue
Wenn du da Recovery wählst, kommst du ins TWRP
 
D

Defy+ User

Neues Mitglied
Ich komm nur ins stock-recovery :(
was ist ein sbf?
 
D

Defy+ User

Neues Mitglied
Ok
ich werds mal versuchen :)
Vielen Dank

Der ursprüngliche Beitrag von 13:31 Uhr wurde um 14:57 Uhr ergänzt:

RSD-Lite scheint mein defy+ nicht zu erkennnen :(
kann ich nicht über das Stock-Recovery unter dem Punkt "apply update from sd-card" irgendwas funktionierendes einspielen?
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Nö, das geht nicht
 
D

Defy+ User

Neues Mitglied
Dann hab ich wohl keine Chance das Teil wieder zum Laufen zu kriegen?
 
D

Defy+ User

Neues Mitglied
Alle Treiber? Ich hab nur den hier installiert: Download Motorola USB Driver
Wie voll der Akku ist weiß ich nicht, da es ja nicht bootet und aufladen geht ja auch nicht, da er dafür in diesen Batterieladebildschirm booten muss, wobei er auch beim Motorola-Logo hängen bleibt.
ich benutze USB 2.0 ohne HUB mit dem damals mitgelieferten Kabel.
 
D

Defy+ User

Neues Mitglied
Hast du mal den Link zum download angeklickt? :(
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Öhm nö.
In Motorola Allgemein im RSD-Lite - Thread ist noch nen Direktlink zu den Treibern.
 
D

Defy+ User

Neues Mitglied
Auch bei diesem Link kommt ein Error, wenn ich auf download klick (bei dir nicht?)
Ich habs jetzt mal mit vollem Akku versucht. ändert nichts

Der ursprüngliche Beitrag von 20:02 Uhr wurde um 20:08 Uhr ergänzt:

Jetzt läufts :)
(es hat auf jedenfall mit flashen angefangen)
Nachdem ich eine neuere Version von RSD-Lite(von 5.x.x auf 6.1.5) installiert habe und mit irgendeinem Motorola-Treiber-Update Programm den Teiber noch mal verändert habe klappt.

Edit: jetzt läufts. Jetzt muss ichs aber wieder neu rooten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Jop, jetzt wieder alles neu machen