Nach new_life geht nichts mehr !

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach new_life geht nichts mehr ! im Custom-ROMs für Motorola Defy+ im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+.
J

JuBa3006

Ambitioniertes Mitglied
Moin moin alle mit einander !
Ich flashe und update mein DEFY+ regelmäßig und nutze es daher uach aktiv im altag. Es ist fazienieren, wie weit das DEFY+ jetzt geschafft hat. 4.4.4 und 5 steht in aussicht.
Es gab daher vor einiger zeit ja das NewLife Pack um die neusten Versionen von Quarks zu flashen. Das hat auch damals alles perfekt geklappt und es gab nie Probleme.

Eines morgens wollte ich mein DEFY+ wieder einschalten und ich musste auf einmal feststellen, das es ewig dauerte bis ich aus dem CM Logo raus war. Damit tat sich das Problem schon auf. Ich musste festgestellt, dass ich das gesammt Android wieder neu einstellen musste.
Okay ... soweit erstmal kein Problem und ich habe mir auch nichts gedacht, denn mittlerweile geht das schon im schlaf. Jedoch war dann ein fazinierendes Phänomen feststellbar. Ich hatte plötzlich keinen Speicherplatz mehr zum installieren der Apps.
Under --> Enstellungen --> Anwendungen konntei ch dann verblüffenderweise feststellen, das ich auf einmal nur noch 0,9GB Internen Speicher habe. ... das ganze kam mir sehr komisch vor. Naja ... ich dachte mir weiter gehts erstmal und am WE flash ich einfach das Update rauf.
Am Freitag war es dann so, das ich es nicht rechtzeitig an die Steckdose geschafft hatte und das Defy war leer. Also hab ich es Angesteckt und wollte gleich starten. Ersteinmal alles normal, bis ich zum roten Auswahlmenü kam.
Da kam dann das böse erwachen. Egal was ich ausgewählt habe und egal wie lange ich gewartet hatte, beim Boot und beim Recovery kam beides das selbe ... nämlich garnichts. Blackscreen. :ohmy:
Also versucht über das Stockrecovery zu resetten und dann das gesammte spiel von vorne. Aber vergebens.

Also kurzer Prozess. An PC gesetzt RSD Lite gestartet ... handy ran beide .SBF draufgeflash und siehe da, es tat sich was. Stockrom lief. framaroot-1.8.1 installiert und Gimli angeklickt. 2ndini drauf und los ging es. Customrecovery rund erstmal twrp_recovery drauf. Dann bin ich in den Bootloader gelangt. Von dort aus ging es weiter mit TWR und dann wollte ich halt so wie es ja auch eig geht die new_boostrap.zip installieren. Das hat auch geklappt, jedoch geht es ab da nicht mehr weiter. Denn dann startet er sofort neu und ab da habe ich wieder das alte Problem. Ich drück recovery ( Menü-Taste) und dann bleibt der Bildschirm schwarz.

Ich hoffei hr könntm ir helfen ! :rolleyes2:


Mit freundlichen Grüßen
JuBa3006
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JuBa3006

Ambitioniertes Mitglied
Moin moin!
Hab nun des Rätsels Lösung :scared:
Ich musste eine andere SD-Card nehmen und dann nicht mit der 2 fach .sbf rooten, sondern einfach die original .sbf auf flashen und dann mit dem frameroot 1.8.1 rooten. Anschließend konntei ch dann auch 2nd-ini installieren, und ins CWM booten.
Ab da konnte ich dann wie gewohnt alles einrichten und mit dem twrp.zip fortfahren. Im Bootemenü musste ich dann die twrp.zip nochmal installieren und konnte dann erst ins mit dem new_life beginnen.

Ab da konnte ich dann meine alte SD-Card nehmen und habe dann einfach die andere datei vom new-life programm geflasht und dann halt wieder die CM11 drauf geballert :D


Mfg
JuBa3006
 
Zuletzt bearbeitet: