[ROM] MIUI v4 (Version 2.8.16, ICS 4.0.4)

dragonball

dragonball

Experte
Threadstarter
MIUI (2.8.16)
v4 (4.0.4)

-MIT DIESER ANLEITUNG ÜBERNEHME ICH KEINE GARANTIE DAFÜR DASS ES
FUNKTIONIERT !!!
-EURE GARANTIE WIRD VERFALLEN !!!
-BEI FEHLERN SEID IHR SCHULD, ICH ÜBERNEHME KEINE GARANTIE FÜR DIE
RICHTIGKEIT MEINER ANLEITUNG !!!
-OHNE BACKUPS WERDEN EURE DATEN FEHLEN, ALSO BITTE ANLEITUNG
BEFOLGEN !!!
-FÜR FEHLENDE DATEN BIN ICH NICHT VERANTWORTLICH !!!
-DIESE ANLEITUNG FUNKTIONIERT NUR MIT ENTSPERRTEM BOOTLOADER !!!



Ihr benötigt:
Die Stockrom:
Stockrom.zip

Und die Dateien für CustomRom, Root und Recovery:
Root_Rom_Recovery.zip


!! Grundsätzlich funktioniert die Installation nur mit dem Original !!
!! Motorola-GB-Kernel, zumindest ist das meine Erfahrung. Also werdet !!
!! ihr so oder so euer Steinchen neu flashen müssen !!


!! DIESE ANLEITUNG SETZT INSTALLIERTE MOTOROLA TREIBER VORAUS !!
!! Falls ihr sie noch nicht installiert habt findet ihr sie im !!
!! Unterordner "StockRom". Installiert die Datei MotorolaDeviceManager!!


!! Schiebt eine KOPIE des Ordners "Milestone2" auf eure SDKarte im !!
!! Handy. Das Original brauchen wir auf dem PC. !!



--------------------------------------------------------------------------
DATENSICHERUNG

Wenn ihr von einem Mod kommt, habt ihr eine Recovery installiert. Bootet in
diese und erzeugt ein NandroidBackup.
Andernfalls könnt ihr mit TitaniumBackup auch einzelne Apps sichern.
Beide Möglichkeiten erfordern einen Rootzugriff.

Wenn ihr von StockGingerbread oder Froyo kommt, kann man meines Wissens ohne
Root nur Apps OHNE Daten sichern, aber mit SuperBackup SMS, Kontakte
und Telefonverlauf sichern.
--------------------------------------------------------------------------



Anleitung


1. Flash der StockRom (+ den benötigten Kernel)

Die Stockrom mit VodafoneBranding befindet sich unter Milestone2StockRom meines upgeloadeten Archivs.
Da das Branding egal ist, weil wir nur um des Kernel willens flashen, könnt ihr
sie getrost benutzen, mit ihr habe ich die Anleitung verfasst.

Schaltet das Milestone aus. Nun haltet ihr die Kamerataste, die Volume+/-
Taste und drückt danach die Powertaste. Nun müsste das Display anfangen
dunkel zu leuchten. Lasst nun die Tasten los, weiße Schrift wird
erscheinen. Diese zeigt die BootloaderVersion und die Verbindung an.
Der Rest ist nicht wichtig. Normalerweise müsste es die Version 70.13 sein.
Verbindet nun euer Handy mit dem PC per mitgeliefertem USB-Kabel. Meiner
Erfahrung nach funktioniert die Verbindung auch mit anderen Kabeln,
es ein MICRO-USB-Kabel ist. Startet nun RSD_Lite mit Administratorrechten.
Über die Taste mit den 3 Punkten



wählt ihr eure Datei aus. Diese befindet sich im Ordner Milestone2 unter
"Stockrom". Navigiert nun dorthin und öffnet sie.



Nun müssten die Dateieigenschaften angezeigt werden. Auch euer Gerät
müsste nun angezeigt werden.



Betätigt jetzt den Startknopf.



Der Flash kann bis zu 20 Minuten dauern, geduldet euch also.
Wenn der Flash durchlief, wird euer Steinchen neugestartet.
Normalerweise funktioniert es. Hängt ihr in einem Bootloop,
Nehmt ihr den Akku raus, wartet 5 Minuten und legt ihn wieder ein.
Jetzt öffnet ihr die Tastatur. Haltet X und drückt gleichzeitig noch
den PowerKnopf.
NICHT LOSLASSEN BIS DAS ANDROIDMÄNNCHEN MIT DEM AUSRUFEZEICHEN KOMMT !!!
Jetzt drückt ihr gleichzeitig Volume +/- und gelangt in die MotorolaRecovery.
Dort führt ihr einen Data/Factory-Reset durch. Danach rebootet ihr das Phone.
Jetzt müsste alles funktionieren.



2. Rootzugriff erlangen

Startet nun aus dem Unterordner "Root" im Ordner Milestone2 das Rootprogramm
eurer Wahl. Ich persöhnlich bevorzuge SuperOneClick, weil es eine einfache
grafische Oberfläche hat. Ich werde aber beide erklären.

*SuperOneClick*:
Geht in eurem Milestone auf Menü > Einstellungen > Anwendungen und aktiviert
"Unbekannte Quellen". Dann scrollt ihr runter und aktiviert und >Entwicklung
"USB-DEBUGGING". Dann stellt ihr unter Menü > Einstellungen > Display
das Timeout auf "Kein Timeout" und hängt euer Steinchen an den PC.
Nun wartet ihr bis sich das Handy verbunden hat, stellt die Verbindung auf
MotorolaSoftware und schließt am PC alle sich öffnenden Fenster.
Nun startet ihr SuperOneClick mit #Administratorrechten#.
Lasst alles wie es ist. *Exploit* (1) sollte auf "Auto" stehen.
Klickt nun auf Root (2).



Es passiert oft, dass sich SuperOneClick aufhängt, in diesem Falle bitte
niemals beenden. Das kann unvorhersehbare Folgen nach sich ziehen.
Wenn SuperOneClick die Busybox installieren will, bestätigt dies.
Optional könnt ihr am Ende der Prozeder noch eine TestRootZugriff laufen
lassen. Dann wird auf eurem Display angezeigt:
"Unbekannt" wurde Rootzugriff gegeben.Nach einem Reboot eures Phones müsste nun die App
Superuser im Appdrawer zu finden sein. Falls das nicht reicht könnt ihr die
App RootChecker aus dem Playstore installieren (LINK).
Ihr habt Rootzugriff !!!

*DoomLord*:
Geht in eurem Milestone auf Menü > Einstellungen > Anwendungen und aktiviert
"Unbekannte Quellen". Dann scrollt ihr runter und aktiviert und >Entwicklung
"USB-DEBUGGING". Dann stellt ihr unter Menü > Einstellungen > Display
das Timeout auf "Kein Timeout" und hängt euer Steinchen an den PC.
Nun wartet ihr bis sich das Handy verbunden hat, stellt die Verbindung auf
MotorolaSoftware und schließt am PC alle sich öffnenden Fenster.
Nun startet ihr die runme.bat mit #Administratorrechten#.
Wenn ihr meine vorigen Anweisungen befolgt habt, irgendeine Taste drücken.



Ein Prozess läuft durch. Nach einem Reboot eures Phones müsste nun die App
Superuser im Appdrawer zu finden sein. Falls das nicht reicht könnt ihr die
App RootChecker aus dem Playstore installieren (LINK).
Ihr habt Rootzugriff !!!



3. Bootmenü & Recovery über Droid2Bootstrap installieren:

Die App Droid2Bootstrap befindet sich im Unterordner Recovery . Wir brauchen sie, um
die Recovery zu installieren. Die 2 benötigten Dateien befinden sich unter
Milestone2 > Recovery. Die Bootmenü.zip bitte gepackt lassen !!!
Installiert die Droid2Bootstrap.apk. Führt sie gleich aus und gebt ihr SU-Rechte.
Drückt zuerst "Bootstrap Recovery". Nach dem *Success*-Feld, drückt ihr "Boot Recovery".
Nun startet das Milestone in die CWM 2.X.
HIER WIRD MIT DEN VOLUMETASTEN, DER OK TASTE UND DER ZURÜCKTASTE NAVIGIERT !!!

-Wählt "install .zip from sdcard".
(Navigiert nun mit den Volumetasten zum Ordner Milestone2)

-Bestätigt die Datei Bootmenü.zip mit OK.

-Bestätigt erneut

Geht nun mit der Zurücktaste ins erste Menüfenster (das kann kurz dauern).
Nun wählt ihr "Reboot System Now" an.
Wenn alles geklappt hat, bootet euer Steinchen ins Bootmenü.
Hier navigiert ihr mit den Pfeiltasten. Bestätigt wird mit der PowerTaste.
DIE NACHFOLGENDEN SCHRITTE SIND WICHTIG !!! BITTE IN GLEICHER REIHENFOLGE
BEFOLGEN WIE ICH !!!

Wählt "Boot" und dann "Default Method", welche ihr auf !NORMAL! setzt.
Dann zurück auf die erste Seite und "Recovery" wählen.
Hier setzt ihr jetzt auf "Custom Recovery".
NICHT ERSCHRECKEN. Euer Handy bootet nun in die Recovery.



4. Installieren von MIUI v4

Auch hier navigiert ihr mit den Volumetasten und der Powertaste als OK Taste.

Führt nun 2 Data/Factory-Resets durch, welche ihr jeweils bestätigen müsst.

Wählt nun "Install zip from SDCard" und navigiert zu unserem Milestone2 Ordner.
Hier geht ihr in den Ordner "Rom" und wählt die MIUIv4 Datei aus, welche auch
im .zip Format vorliegt. Bestätigt die Installation und lehnt euch zurück.

Nach ca. 2 Minuten ist die Installation fertig. Nun dürfen keine Änderungen mehr
vorgenommen werden !!!
Geht mit der ZurückTaste zurück auf die erste Seite und wählt "Reboot System Now" aus.
Der nun folgende Bootvorgang kann bis zu 10 Minuten dauern, also seit geduldig.
Nach ein paar (unerträglichen) Minuten (kenn das gefühl :blushing:) meldet sich dann
MIUI v4 zu Wort.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!! IHR HABTS GESCHAFFT !!!



Und so siehts dann aus:






#CREDITS#

-Danke an Endless7 für das Bootmenü !!!
([CWM 3.1][PORT][Fixed]BootMenu_v0.8.6.update_forA953 - xda-developers)

-Danke an dodotech für die Vorlage für die Anleitung zum neuflashen des Milestones 2 !!!
(https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-motorola-milestone-2.193/howto-so-flasht-man-seinen-stein-neu.60205.html)

-Danke an ---UFO--- für MIUI v4 !!!
([JB/ICS/GB][ROM B6/A10] MIUI v4 JB 2.11.17 - xda-developers)
 
Zuletzt bearbeitet:
FloOsen

FloOsen

Fortgeschrittenes Mitglied
Kommen noch Bilder oder ein Link, wo die Benutzeroberfläche zu sehen ist?
 
dragonball

dragonball

Experte
Threadstarter
1. Ja, die Bilder kommen noch.
2. Muss noch eine Lösung finden, wie ich die Dateizusammenstellung
Ihr benötigt:
Meine Dateizusammenstellung, vorliegend im .zip Format. Runterladen und
Entpacken
uploade und hier reinstelle.

mfg
dragonball
 
ZukaZero

ZukaZero

Fortgeschrittenes Mitglied
Moment das ganze geht nur per Stock Rom ?
OMG ich hab NULL Ahnung wo ich meine Sicherung Habe xD
Das ist ja schon über ein jahr her jetzt :o
Könnt ich einfach die Original Rom von der Motorola seite oder so ziehn und die nehmen ?
Oder kann nich jemand einfach die Fertig Bearbeitete Rom Hochladen ?
und diese kann man dann verwenden?

UND FROHES NEUES JAHR WÜNSCH ICH EUCH ALLEN
ist ja nicht mehr lang bis dahin :D
 
dragonball

dragonball

Experte
Threadstarter
ZukaZero schrieb:
Könnt ich einfach die Original Rom von der Motorola seite oder so ziehn und die nehmen ?
Oder kann nich jemand einfach die Fertig Bearbeitete Rom Hochladen ?
und diese kann man dann verwenden?
Die Stockrom mit VodafoneBranding befindet sich unter Milestone2\StockRom meines upgeloadeten Archivs.
Da die Stockrom nur um des Kernel willens geflasht wird, ist das Branding egal für uns !
Ich könnte die Rom uploaden aber das funktioniert trotzdem nicht. Habe das probiert, in dem ich die Rom wie beschrieben installiert hab, ein Nandroid erzeugt habe, dann frisch geflasht und wollte die Rom wieder einspielen. Tat aber trotz mehrerer FullWipes nicht.

ZukaZero schrieb:
UND FROHES NEUES JAHR WÜNSCH ICH EUCH ALLEN
ist ja nicht mehr lang bis dahin :D
Wünsche ich dir auch :)
Hoffe das hat geholfen, die Installation ist langwierig, aber lohnt sich.
Soll ich auch die Installation für MIUI v4 JB integrieren ?

lg dragonball
 
Zuletzt bearbeitet:
ZukaZero

ZukaZero

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles klar und danke dafür werd mich die Woche mal dransetzen.
Und dann mal schauen wie es so ist ^^
Jedenfalls danke auch für das tut.
 
dragonball

dragonball

Experte
Threadstarter
ZukaZero schrieb:
Jedenfalls danke auch für das tut.
kein problem :) bei fragen hier reinschreiben, bin jeden tag einmal online !
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lockos

Neues Mitglied
Hab's grad mal installiert...
Läuft Super...
Leider will ich mein MS2 die meiste Zeit in der Dock betreiben, welche ja nen Landscape-Mode voraussetzt...
Ist ja eher schwierig mit MIUI - habe ich leider nicht bedacht... Werde mir wohl was anderes einfallen lassen müssen... ;)
Trotzdem GUTE ARBEIT!!!
 
dragonball

dragonball

Experte
Threadstarter
Lockos schrieb:
Hab's grad mal installiert...
Läuft Super...
Leider will ich mein MS2 die meiste Zeit in der Dock betreiben, welche ja nen Landscape-Mode voraussetzt...
Ist ja eher schwierig mit MIUI - habe ich leider nicht bedacht... Werde mir wohl was anderes einfallen lassen müssen... ;)
Probier mal MiHome aus (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.miui.mihome2&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwyLDEsImNvbS5taXVpLm1paG9tZTIiXQ..) Da geht es meines Wissens, ist aber schon länger her das ich ihn benutzt hab...
Lockos schrieb:
Trotzdem GUTE ARBEIT!!!
Danke, aber der eigentliche Dank gehört den leuten von XDA :)
Probiers aus und meld dich hier :)

lg dragon
 
F

fompenheini

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe auf meinem Rechner diese zips:

MIUI_v4.1_2_11_17_M2_B6

MIUI_v4_2_8_16_M2_A10-eu

Da ich mich zu wenig auskenne: Was ist an den Versionen denn anders, als an der hier feilgebotenen Version?
 
dragonball

dragonball

Experte
Threadstarter
Die B6er ist für das Droid2, die amerikanische Version unseres Steinchens. Nimm die ...-eu, das ist meine.
 
R560

R560

Experte
Nutzt du die Rom noch? Hast du mal nen Benchmark gemacht?
 
dragonball

dragonball

Experte
Threadstarter
Nö habs sie nicht mehr, kann aber zurzeit nicht, habe grad kein Steinchen. Kannst ja wenn du willst n Bench machen und mir n Screenshot schicken :)
 
R560

R560

Experte
Btw dein Downloadlink funzt vorne nicht mehr, Volumen aufgebraucht ;-)


Aso, so gar nicht mehr oder bekommste wieder?
 
dragonball

dragonball

Experte
Threadstarter
Bekomm wieder. Muss mich nach nem neuen hoster umsehen, werde vllt bald alles nach mega wechseln... melde mich sobald ich was hab :)

||||||||||||||||||||||||||- Gewinncode, bitte nutze einen spitzen Gegenstand zum Freirubbeln!
 
R560

R560

Experte
Schade, Superchargerkit versucht, Imei zerschossen :-/ Hmm nun mal mit nem Nandroidbackup versuchen. Sonst noch jemand nen Tipp außer neuen Flash?
 
dragonball

dragonball

Experte
Threadstarter
R560 schrieb:
Schade, Superchargerkit versucht, Imei zerschossen :-/ Hmm nun mal mit nem Nandroidbackup versuchen. Sonst noch jemand nen Tipp außer neuen Flash?
Superchargerkit ?

||||||||||||||||||||||||||- Gewinncode, bitte nutze einen spitzen Gegenstand zum Freirubbeln!
 
F

fompenheini

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin, gerade MIUI 4.1.3 von XDA installiert. Jetzt soll ich beim Start einen Account bei Xiaomi erstellen. Funktioniert aber nicht, da Datenfehler. Wenn ich es über die SMS Version versuche, bekomme ich die Meldung,dass das Gerät schon registriert ist. Hatte ich auch schon mal registriert, aber Kennwort vergessen. Die Funktion "Kennwort vergessen" funktioniert nicht. Jetzt habe ich also das rom installiert und bin in einer Endlosschleife, da ich ohne Account nicht reinkomme...
 
dragonball

dragonball

Experte
Threadstarter
Probiers mal auf der xiaomi website, vllt bekommst da des mit Passwort vergessen hin :)
 
T

The Authlaw

Erfahrenes Mitglied
Hallo Dragonball,
ich wollte MIUI v4 einfach einmal testen - insbesondere weil ich gelesen hab, dass es WMA Support beinhalten soll.

Nach Deiner Anleitung müsste ich - da ich derzeit tezets CMX verwende - noch einmal komplett neu flashen. Warum kann ich nicht einfach ins Recovery booten das FIle installieren und dann einen fullwipe machen ?

Grüße

TA
 
Oben Unten