Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[ROM][4.4.2][TEAM P8] Dirty Unicorns

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][4.4.2][TEAM P8] Dirty Unicorns im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S Advance im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S Advance.
Flo08

Flo08

Fortgeschrittenes Mitglied


Hallo alle zusammen, das ist der offizielle Thread über meine frisch gebraute Rom Dirty Unicorns für das Samsung Galaxy S Advance

Dirty Unicorns kommt mit der TWRP - RECOVERY!

Information: Falls du einen Status 7 ERROR beim Flashen bekommen solltest, kontrolliere nochmals, ob du bereits eine Android 4.4.2 Rom installiert hast!

Flo0008
GæxD
hastalafiesta

Team Website: TEAM P8

Den Download Link findest du etwas weiter unten im 1.Post :D


Team Canjica
J-Team
Dirt Team


@Tesla-MADAL93
@Alex Cruz
@Chirag_Galani
@iiD4x
@Rox
@hastalafiesta
@Bx16
@Force
@Sachinist
@herna

Danke an alle, die mich bis jetzt so unterstützt haben!

Zusätzliches:


Dirty Unicorns (DU) is a custom ROM originally based off AOKP, but now based from OmniROM. DU brings you a great mix of stability and customization. The idea to start a ROM like this was purely out of boredom, but later turned into a form of an addiction, a good one. We began to have fun while still doing things the right way. By doing so, we received high praise from not only our users but by fellow developers of other ROMs that enjoy seeing things done the right way. This ROM will always be free of charge without any strings attached or any of it's developers luring you into donating or any form of "pay to flash".

Credits und viele Danke gehen zu:

| OmniROM | AOKP | ChaOS | Paranoidandroid | SlimROMs | Preludedrew | Team Black Out | Official Testers / Translators |


Facebook Sync Hack
PDroid patches included
Immersive mode
Hot Reboot Option
Appbar (ribbons)
Customizable Quick Settings
Customizable power menu
Customizable lockscreen shortcuts
App Ops access in Settings
TRDS (built in theme in settings)
Statusbar Clock options
NavBar Options
Halo from Paranoidandroid
Halo size changer
Hardware key remap mod
Battery Bar / Circle batteries
Network speed indicators in statusbar
CF's SuperSU
Build.prop mods
Init.d Tweaks
Active Display (Moto X notifications)
ListView Animations
Custom System Animations
Custom BusyDialog
Advanced Low Battery Indicator options
ScreenShot QuickTrash
Color Changing PhaseBeam
Gesture Anywhere
Button Light Notification
Statusbar Color options
Hosts file manager (ad-free option)
OmniSwitch (multi-tasking tool)
Driving Mode
Lockscreen theme options
Lockscreen notifications / options




1. Downloade die Rom und die Gapps
3. Verschiebe deine Downloads zur SD Card
4. Reboot zur Recovery, mach einen Factory Reset, Wipe Chache und Wipe Dalvik (in Advanced)
5. Installiere die Rom und danach die GApps
6. Reboote das System

Fehler:

-WiFi startet manchmal nicht
-Art funktioniert nicht

Extras:
- Settings -> Performance and change the default governor to ABYSSPLUG. Check set on boot.
- Tap build number 7 times. Go to developer settings and switch runtime from Dalvik to ART -> boot lasts some minutes

Screenshots gefällig?

Hier findest du welche: Screenshots :)

Sources:

Device-Source of awesome TeamCanjica: here
DirtyUnicorns Rom Sources: here



2014 Feb 21 14:00 - Build1: Erste Version





Download DirtyUnicorns-Rom: here
Download 4.4.2 GApps: here



Nach dem ersten Reboot gehe bitte in die Einstellungen -> Entwickleroptionen und deaktiviere USB Debugging!

Warum?

Falls du es nicht tust, könnten Fehler bei der Wiedergabe von Musiktiteln oder Videos uvm. auftreten!
 
U

u.hedt

Stammgast
Hallo zusammen,

übernehme mal für Flo den Hinweis, dass für diese Rom ein neues Build existiert. Basierend auf Android 4.4.4:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2656556

Habe es am Wochenende mal getestet.
Kurzfassung: Tolle Rom, läuft sehr flüssig, hat viele Einstellungsmöglichkeiten und nette Features, z.B. einen integrierten Werbeblocker.
Aber, wie Flo dieser Tage auf XDA schrieb: Viele Features, viel Akkuverbrauch.
Und wenn man sich einmal an den Stromverbrauch von Slim gewöhnt hat ist es schwer den Verbrauch der anderen Roms zu akzeptieren.
Aber da muss jeder selbst entscheiden was ihm wichtiger ist.

Gruß...Uwe
 
djhooker

djhooker

Erfahrenes Mitglied
Obwohl die ROM offenbar nicht weitergepflegt wird, habe ich die zuletzt veröffentlichte nun auch mal getestet. Der erste Eindruck war sehr gut. Viele Einstellungsmöglichkeiten, sehr komfortabel - wirklich nicht schlecht.

Leider läuft die ROM sehr instabil. Spontane Reboots und Komplettabschaltungen schmälern die Begeisterung. Die Akkuladestandsanzeige änderte sich willkürlich nach jedem Reboot - nach oben und nach unten. Der beschriebene Akkuhunger war da noch das kleinste Übel...

Ich würde die ROM in jedem Fall nochmal testen, wenn ein neues Build veröffentlicht werden würde, denn sie machte trotz allem viel Spaß :smile: