[Kernel][ICS] Stock Kernel mit Deepsleep Fix [GT-P750X]

  • 24 Antworten
  • Neuster Beitrag
E

exo2213

Neues Mitglied
hi, hab den zugangspunkt gelöscht, kann mich trozdem nicht verbinden. hab den kernel auch schon ein 2. mal geflasht.
soll ich mal den a1 kernel flashen? könntest du mir einen link von diesem kernel senden?

lg exo
 
E

exo2213

Neues Mitglied
hi, danke für deine bemühungen, hat aber auch nicht geklappt. wlan will einfach nicht!

lg exo
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Hi

Hmm komisch. Versuch mal nach dieser Anleitung ne FW zu flashen.
Fw gibts ja bei SamMobile, SamDownloads, Samsung Live Updates etc. Vielleicht gehts auch hiermit. Dort gehst deutlich schneller.;)
Wenn das alles nicht hilft, nen Factory Reset mit dem Custom Recovery machen. Aber nutzt das Custom Recovery. Im Stock Recovery verlierste sämtliche Daten.

PS: Deine Shift-Taste klemmt ein wenig. Nutze doch bitte die Groß-/ Kleinschreibung. Wäre dir sehr dankbar.:smile:
 
L

lorst

Neues Mitglied
Ich finde es toll, dass man hier alles lesen kann ohne sich zu registrieren, ist bei anderen Foren oft anders, wollte mich dann aber doch anmelden um mich für die Anleitung zu bedanken und stellte anhand der bereits vergebenen E-Mail Adresse fest, dass ich vor fast zwei Jahren schon ein Konto erstellt hatte, ohne es bisher zu nutzen :rolleyes::laugh:

Nun zum Wichtigen:
Vielen Dank hanspampel für Deine Anleitung.:thumbsup:
Ich habe mich gestern getraut es zu probieren, nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem rooten und so hat es dann alles geklappt. Sowas ist für Windowskinder eben Neuland :D

Deepsleep funktioniert jetzt einwandfrei, so macht das wieder Spaß, irgendwie ist der root wohl wieder weg, sagt zumindest Root Checker, ist mir aber erst mal egal :biggrin:

Vielleicht finde ich über die Feiertage Zeit, mich hier weiter einzulesen, mal schauen, habe gesehen dass es hier ja auch noch ein paar andere interessante Custom Roms gibt, mal schauen :rolleyes2:

Vielen Dank noch einmal und vielleicht bis dann und wann :smile:
 
Oben Unten