[OC-Kernel][StockICS][CM10/CM10.1][P75XX] A1 Kernel V1.9 (25.05.2013)

  • 208 Antworten
  • Neuster Beitrag
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Es gibt leider nur die Variante von "stiffmeister". Die funzt tadellos ohne DS Bug und Batterydrain. Andere FWs kann man einfach nicht empfehlen da sie alle vom DS Bug betroffen sind. Manchmal fixt man es mit einem Reboot, aber nur kurzzeitig.
 
H

Hannilein

Ambitioniertes Mitglied
hanspampel schrieb:
Es gibt leider nur die Variante von "stiffmeister". Die funzt tadellos ohne DS Bug und Batterydrain.
Ja, die habe ich mittlerweile gefunden und das probier ich jetzt mal aus. Danke.

Grüzilein
 
DEATHROW

DEATHROW

Stammgast
Weiß jemand die Unterschiede des aktuellen CM10 Kernels im Vergleich zum A1 Kernel ?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Weniger freier Speicher, weniger hoch übertaktbar, keine 150MHz als Minimum und kein GPU OCing auf 400MHz. Standard sind 333MHz bei den Tegras.
 
DEATHROW

DEATHROW

Stammgast
Heißt das, das die GPU standartmäßig mit 400Mhz läuft oder muss man das extra einstellen ?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Japp und nein, man kann nix einstellen.
 
J

joe_495

Neues Mitglied
Hi Leute, ich hab neuerdings die aktuelle Exp. 4.2 /cm10.1 von pershoot drauf. Es läuft in meinen augen viiiel stabiler vergleichsweise zu cm10, von der Browserperformance ganz zu schweigen.

Meine FRAGE:
Kann ich den A1 Kernel bedenkenlos drauf ziehen? Der aktuelle Kernel ist der 3.1.10

Ich bedanke mich im Voraus!
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Ich denke nicht. Der Dev wollte aber dieses WE ne CM10.1 Version bringen. Warte mal bis morgen ab. Vielleicht gibt's dann schon ne Version. Falls du nicht warten kannst, kannste dich ja im Selbstversuch üben.;) Würde vorher aber nen Backup anlegen.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
So ging ja schneller als ich dachte. AAccount hatte es aber schon für dieses WE angekündigt. Das A1 Kernel in der neuesten Version 1.8.4 findet nun CM10.1 Unterstützung.:thumbsup: Ist aber reinrassig für CM10.1. CM10 und Stock ICS User nutzen weiterhin V1.8.3.

(CM Version only) works on CM10.1 <--new to V1.8.4
 
J

joe_495

Neues Mitglied
So schnell kanns gehen :D
Laeuft an einigen stellen bereits fluessiger. Gute Arbeit!
Bei cm10 gab es in den Einstellungen den Reiter :::Leistung:::, welcher absofort fehlt. Für OC /etc. absofort Tools wie den Systuner benutzen?

Weiterhin wünsch ich allen hier frohe Weihnachten und schöne Festtage!!
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Ist bei Android 4.2 normal. Tippe dazu mehrmals auf die Build-Nummer und schon ist die Entwickler-Option wieder freigeschaltet.;)
 
S

stronzen

Ambitioniertes Mitglied
habe vorhin auf 1.8.4 geflasht auf mein cm10.1 (laut safestrap auch erfolgreich) aber dennoch kann ich nich über 1200 bzw 300mhz takten und laut info ist mein Kernel immer noch Linux localhost 3.0.8 vom 26 jul usw.

hab ich was falsch gemacht ?
 
Zuletzt bearbeitet:
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
DietCoke

DietCoke

Ambitioniertes Mitglied
Funktioniert der Kernel mit der neusten CM10.1 Nightly?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Klar, warum nicht.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Gibt ne neue Version. A1 Kernel in der Version 1.8.6 ist verfügbar. Alles weitere im OP. Hoffe das passt soweit. Hab den OP im Quelltext mit dem N10 bearbeitet. Könnte brechen. Falls was nicht passt, bitte melden. Werde es dann nachher/nach Feierabend am PC nochmals gegen prüfen.
 
DietCoke

DietCoke

Ambitioniertes Mitglied
Läuft bei euch das Tab stabil auf 1.6 GHz? Ich trau mich nicht wirklich so hohe Taktraten zu fahren... eingestellt hab ich im Moment 1.4 GHz auf ondemand.

Gesendet von meinem GT-P7510 mit Tapatalk 2
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Ist abhängig vom verbauten Chip. Kann laufen muss aber nicht. Würde es persönlich aber auch nicht empfehlen. Hab das Tab im Alltagsgebrauch meist nur max auf 1.2 GHz gefahren. Wollte dem Ding nicht unbedingt beim abfackeln zu gucken.:D

PS: Ausprobieren kannste es indem du den Haken bei "set in boot"raus nimmst. Mehr wie freezen kann es nicht. Somit ist gewährleistet dass das Tab beim rebooten die alten Frequenzen einstellt ohne das es gleich wieder freezt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

roger mexico

Experte
Die neue Kernel-Version (1.8.6) macht einen sehr guten Eindruck. Auf 1,2 Ghz läuft das Tab sehr performant und stabil. Bin bisher schwer angetan.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Neuer Kernel draussen.

Changelog
Added CM's version of the ROW (read over write) disk IO scheduler for GT-I9300<-- new to V1.8.7
 
Oben Unten