[ROM][JB4.3]Ganbarou GT-P7500/7501/7510/7511 Android 4.3 based on CM10.2

  • 507 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][JB4.3]Ganbarou GT-P7500/7501/7510/7511 Android 4.3 based on CM10.2 im Custom-ROMs für Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 im Bereich Root / Hacking / Modding für das Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1.
R

redcooper85

Gast
Hast ja sicher ein Netzadapter von deinem Handy, der hat zwar weniger Ausgangsleistung, das Tab wird somit langsamer geladen, aber wäre auch mal ein Versuch. Hilft das Alles nichts wird es wohl am USB Kabel liegen, leider kann man hier ja durch den Großen Stecker nicht wirklich einfach einen anderen nehmen.

Wenn du das Tab nutzt wenn es bei 50% steht. Ost der Akku dann sehr schnell leer? Wenn das NICHT ist kannst du einen Defekten Akku fast ausschließen.

Allerdings kommen wir hier auch langsam wieder in einen Themenbereich der nichts mit der Rom zu tun hat :)
 
RuetzelJ

RuetzelJ

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen
Ich habe jetzt auf meinen 7501 die V4.04 installiert, geht soweit ganz gut bis auf meine Simcard Funktion.
WLAN kein Problem. Wie kann ich denn diese APN einrichten? Da habe ich keine Ahnung davon
Bin T-Mobile Kunde
 
E

erwin23

Fortgeschrittenes Mitglied
RuetzelJ schrieb:
Hallo zusammen
Ich habe jetzt auf meinen 7501 die V4.04 installiert, geht soweit ganz gut bis auf meine Simcard Funktion.
WLAN kein Problem. Wie kann ich denn diese APN einrichten? Da habe ich keine Ahnung davon
Bin T-Mobile Kunde
Hallo RuetzelJ,
habe am 22.01 die Einstellungen für Vodafone beschrieben. Einfach mal nach APN Telekom googeln
und dort gibt es ne Super Anleitung von T Mobile, ich glaube der 3. Beitrag.
Dann nur ersetzen.
cu erwin23



Gesendet von meinem GT-P7501 mit der Android-Hilfe.de App
 
RuetzelJ

RuetzelJ

Erfahrenes Mitglied
erwin23 schrieb:
Hallo RuetzelJ,
habe am 22.01 die Einstellungen für Vodafone beschrieben. Einfach mal nach APN Telekom googeln
und dort gibt es ne Super Anleitung von T Mobile, ich glaube der 3. Beitrag.
Dann nur ersetzen.
cu erwin23



Gesendet von meinem GT-P7501 mit der Android-Hilfe.de App
Ich habe es gefunden, werde ich morgen mal versuchen, Danke

Hat alles bestens Funktioniert, 3G und WLAN Funktioniert, gefällt mit alles sehr gut. Was man aus so einen alten Ding noch rausholen kann.
Und das alles weil es hier einige Leute gibt die viel Arbeit, Zeit und Mühe aufbringen das so Leute wie ich den Nutzen davon haben.
Ein grosses Dankeschön an alle
 
Zuletzt bearbeitet:
4

4boka

Neues Mitglied
Hallo, hat jemand schon versucht das System zu optimieren? Ich meine Anpassungen unter Leistung Prozessor, Scheduler...
Ab und an stockt es beri mir
 
E

erwin23

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Deathrow,
wie sieht es bei dem Kernel mit dem DeepSleep aus und wo kann ich diesen
downloaden.
cu erwin23

Gesendet von meinem GT-P7501 mit der Android-Hilfe.de App
 
DEATHROW

DEATHROW

Stammgast
Kernel gibt es hier https://www.android-hilfe.de/forum/...1-p75xx-a1-kernel-v1-9-25-05-2013.290380.html
Deepsleep siehe Bild, kleiner Tip, denn besten Deepsleep Wert erhält man wenn man das Tab vor längerem verlassen neu startet, Wlan im Standby auf ''nie'' oder ''nur wenn angeschlossen'' stellt und Apps mit Push Funktion meidet.
Das ist unter anderem auch der Grund warum ich nach einer softwareseitigen Neustart möglichkeit suche bzw. unseren Ganbarou Entwickler darum gebeten habe.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
RuetzelJ

RuetzelJ

Erfahrenes Mitglied
Gibt es für diese Rom auch einen passenden Boeffla Kernel?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Nee sicher nicht. Musst das nehmen was da ist.:winki: Der Boeffla war afaik nur fürs S3.
 
RuetzelJ

RuetzelJ

Erfahrenes Mitglied
Na dann, läuft auch so super, Danke
 
T

Tom999

Neues Mitglied
Bin mir nicht ganz sicher, aber hat die aktuelle Version ein Problem mit mehreren Benutzern? Meine etwas von Bootloop gelesen zu haben, finde den Beitrag aber nicht mehr (vielleicht irre ich mich und es war KK 4.4) :confused2:
Hat jemand von euch mehrere Benutzer am Laufen?
 
moderat

moderat

Neues Mitglied
Jo ich habe 2 Benutzer-Profile. Keine Probleme.
 
P

pfandflasche

Neues Mitglied
Hi,

bei mir ist irgend wann in den letzten 1.5 Wochen Google Play verschwunden und verschiedenste Apps versagen den Dienst (z.B. MailDroid). Bin noch auf 4.04.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann ? Updates habe ich, zumindest bewusst, keine gemacht.

Meine Kids lynchen mich wenn ihre Splielstände wegen einer Neuinstallation baden gehen. (Sind beide als restricted profiles angelegt).
 
beegee_tokyo

beegee_tokyo

Stammgast
@pfandflasche

Deine Kids bekommen sicherlich mildernde Umstaende :flapper:

Habe leider keine Ahnung was die Ursache des Problems ist. :confused2:

Hast Du eventuell zuwenig Speicher uebrig?

Versuchsweise kannst Du in der Recovery eine Nandroid Backup machen (dass sichert auch die Profile und Daten Deiner Kids) und dann Gapps neu flashen.

Alternative wie f-droid versucht? Die haben sehr viele Apps.
 
P

pfandflasche

Neues Mitglied
@beegee_tokyo

Am Speicher liegt es nicht, da sind noch 4GB übrig, aber ich vermute, dass die Installation von diesem neuen Dragons Spiel ein update mitgebracht hat. Ich habe eine App Google Play Services gefunden, welche mein Gerät nicht unterstützt. Dafür fehlt die Google Play app.

Ich werde mal ein Nandroid Backup machen und das mit den Gapps versuchen.
 
R

redcooper85

Gast
Nandroid könnte in diesem Fall zuviel "Müll" der nicht laufenden Version übernehmen, ich würde eher die einzelnen Apps mit zB. Titanium Backup sichern.
 
P

pfandflasche

Neues Mitglied
Ich habe so ziemlich alles versucht. Nandroid bekomme ich nicht von Tablet runter weil ich entweder an das Backupverzeichnis oder an das Netzwerk komme.
Titanium (Pro) macht kein pro weil es die Lizenz nicht prüfen kann und Helium verabschiedet sich gleich beim Start.

Letztendlich habe ich jetzt die "wichtigen" Dinge über fake accounts gerettet und das Teil platt gemacht.

Ich habe nach wie vor keine Ahnung was da passiert ist, dass Google Play plötzlich nicht mehr drauf war.

Nach einem Fullwipe ist wieder alles gut, nur halt ohne alle Daten.
 
beegee_tokyo

beegee_tokyo

Stammgast
@pfandflasche

Weiss leider auch nicht was da schiefgelaufen ist. Aber fuer die Zukunft kannst Du ja Deine TitaniumBackups auf Dropbox oder Box oder Google Drive sichern. Das gleiche fuer Nandroid Backups.

Seit mein erstes Tablet ploetzlich gestorben war und ich keinen Zugriff auf die Daten mehr hatte sichere ich beides regelmaessig auf Dropbox.
 
P

pfandflasche

Neues Mitglied
@beegee_tokyo
Interessant ist es schon, dass die GooglePlay App nach einem FullWipe einfach wieder da ist.

Das Problem mit den TitaniumBackups ist vorallem, dass es mir (bisher) nicht gelungen ist ein Restricted Profile zu backupen und eben das mit der Lizenz die plötzlich nicht mehr geht weil GooglePlay nicht erreichbar ist.

So nett wie das wäre, Papa hat im Griff was die Kiddies tun, es ist einfach nicht zu Ende gedacht od. ich habs nicht verstanden. Eigenltich wollte ich ja nur verhindern, das die beiden Racker per ungewolltem InApp Kauf mein Konto leeren.

Aber sie sind wieder da und haben mich nicht gehängt, also ist alles gut.

Aber eine Frage habe ich doch noch. Androiden werden ja bekanntlich immer langsamer weil kein Trim auf den Flash gemacht wird. Ich war aber der Meinung das ich gelesen hatte, das sei ab 4.2 behoben. Nur mein P7500 zeigt genau die Symptome immer noch. Kurz vor dem gezwungenen FullWipe ging fast nichts mehr. Sau langsam jede Bewegung eine Qual, nach dem FullWipe rennt es wieder wie es soll.

Gibt es etwas um den gleichen Effekt ohne FullWipe zu erreichen ?